Weissenhäuser Strand unterstützt Projekt “First Responder Einheit” des Deutschen Roten Kreuzes

Weissenhäuser Strand unterstützt Projekt "First Responder Einheit" des Deutschen Roten Kreuzes

Projektleiter Olaf Poppe und Geschäftsführer David Depenau (Bildquelle: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand)

21. Juni 2022 – “Wir haben das Projekt “First Responder Einheit” des Deutschen Roten Kreuzes in unserer Region mit 500 Euro an die DRK-Bereitschaft Göhl unterstützt – denn bei Notfällen zählt jede Minute. Deswegen wird parallel zum Rettungswagen das First-Responder-Team alarmiert (eng. “Ersteintreffender) und kann in lebensbedrohlichen Notfällen die Überlebenswahrscheinlichkeit erhöhen. Projektleiter Olaf Poppe hat die Spende vor Ort im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand entgegengenommen”, sagt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

First Responder Teams werden ehrenamtlich durch Feuerwehren und Hilfsorganisationen besetzt und organisiert. Sie bieten zahlreiche Vorteile wie die Unterstützung des Rettungsdienstes und einen schnelleren Zugang zur Einsatzstelle. Durch die Spende können Einsatzfahrzeuge und die Ausrüstung finanziert werden. Die Einheit in der Region Wangels war schon sieben Mal im Einsatz. Interessierte Leserinnen und Leser sowie alle, die sich vorstellen können, zukünftig zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de

Bildquelle: Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf über 1.000.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Ferienwohnung, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Strandhotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungelrestaurant über das Spezialitätenrestaurant “Sonnenrose”, die “Osteria” und das “Heimisch” bis hin zum American Diner und zum “Möwenbräu” inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers “Möwenbräu” – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de