Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Aug
23

Wandertrekking in der tunesischen Sahara vom 07. – 14.01.2013

Gemeinsam mit Einheimischen und deren Dromedare die Faszination der Extremlandschaft Wüste erleben.

Wandertrekking in der tunesischen Sahara vom 07. - 14.01.2013

Wandertrekking-Abenteuer in der tunesischen Wüste

Vom 07.01. – 14.01.2013 bietet MIT-INA-UNTERWEGS zusammen mit einer örtlichen Reiseagentur ein Wandertrekking in der tunesischen Sahara an. In der Extremlandschaft Wüste haben die Teilnehmer nicht nur Gelegenheit, die Faszination der Weite, der Leere, der Stille, des Lichts und des Farbenspiels zu erleben. Fernab vom Alltag können sie einmal komplett abschalten und wieder zu sich selbst zu kommen.

Während des fünftägigen Wanderns wird in Berberzelten oder unter dem 1000-Sterne-Zelt und im eigenen warmen Schlafsack geschlafen. Das Wandertempo ist der Gruppe angepasst. Wer nicht wandern will, kann sich von einem der Dromedare, die Teil der Karawane sind, sanft über die Dünen tragen lassen.

An den Abenden wird das Lager aufgeschlagen. Die Einheimischen bekochen die Gruppe mit traditionellem tunesischen Essen. Als Getränk wird Wasser und Tee gereicht. Anschließend sitzt man zusammen am Lagerfeuer, lauscht dem Trommelgesang oder genießt den Anblick des zum Greifen nahen Sternenhimmels. Am Morgen können die Teilnehmer anschaulich erleben, wie im Sand Fladenbrot gebacken wird und es selbst kosten.

Ausgangs- und Endpunkt der Veranstaltung ist die Insel Djerba. Dort wird die erste und letzte Nacht im Hotel übernachtet. Bei den Wüstenwanderungen ist die Bereitschaft der Teilnehmer zum Komfortverzicht erforderlich. Das Trekking startet ab der Oasenstadt Douz, dem so genannten Tor zur Wüste. Auf dem Rückweg nach Djerba wird die Gruppe einen Stopp in Matmata einlegen, um die verlassenen Höhlenbehausungen zu besichtigen und eine abschließende Wanderung durch das Dahargebirge zu unternehmen.

MIT-INA-UNTERWEGS zu sein bedeutet: Natur erleben, Menschen begegnen, neue Wege beschreiten.

Ina Schmitt, ausgebildete Natur- und Wildnispädagogin sowie Wanderführerin und Fasten-Wander-Leiterin, bietet unterschiedlichen Zielgruppen immer einmal wieder das Besondere an. Darunter zählen auch Tageswanderungen in der Pfalz, speziell für Singles ü30, Fastenwanderungen zur vorbeugenden Gesunderhaltung sowie in 2013 ein mehrtägiges Wandertrekking-Abenteuer in der tunesischen Sahara.

Kontakt:
Ina Schmitt
Ina Schmitt
Alsenborner Str. 7
67680 Neuhemsbach
06303-925443
info@mitinaunterwegs.de
http://www.mit-ina-unterwegs.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»