Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
22

Urlaub in der Region Chiemsee-Alpenland: E-Bike-Hersteller bezahlt Hotelrechnung

Wer im Urlaub ein E-Bike kauft, kann bis zu 200 Euro sparen

Urlaub in der Region Chiemsee-Alpenland: E-Bike-Hersteller bezahlt Hotelrechnung

(NL/2906528207) Additive Bikes ist ein Hersteller von hochwertigen Fahrrädern, E-Bikes und innovativem Zubehör aus Prien am Chiemsee. Im Jahr 2014 bietet er Urlaubsgästen der Region Chiemsee-Alpenland erstmals an, bis zu 200 Euro der Kosten ihres Aufenthalts zu übernehmen. Wer als Souvenir ein E-Bike mit nach Hause nimmt, kann sich diesen Betrag auf das Fahrrad anrechnen lassen. Die E-Bikes können zuvor ausgiebig getestet werden. Das garantieren auch die insgesamt 50 Verleih- und Akkuladestationen rund um den Chiemsee. Additive Bikes übernimmt die Rechnung für Kost und Logis in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen der Region bis zu einer Höhe von 200 Euro. Der eigene Aufenthalt im Zeitraum zwischen Januar und Dezember 2014 muss in Form einer Buchungsbestätigung oder Rechnung nachgewiesen werden.

Rund 2000 Kilometer Radwanderwege durchziehen die Region Chiemsee-Alpenland. Entlang der Ufer des “Bayerischen Meeres” und der Flüsse Inn und Mangfall führen zahlreiche Wege die Radfahrer auf abwechslungsreiche Routen. Sie verlaufen größtenteils eben und durchqueren idyllische Landschaften und Dörfer. Ausgedehnte, tagesfüllende Radtouren sind ebenso möglich wie kurze Ausflüge. Die Region am bayerischen Voralpenrand ist auch ein beliebtes Mountainbikerevier. Die Streckenlängen und -verläufe können jeder Kondition angepasst werden. Typisch bayerische Biergärten und Almen laden zu Pausen ein. Am Wegesrand warten nicht nur Erlebnisse und Entdeckungen auf die Kinder, sondern auch zahlreiche Spielplätze und familiengerechte Strandbäder.

Auf der Chiemsee-AlpenApp für Smartphones sind unzählige Touren für Fahrrad, E-Bike, Rennrad und Mountainbike detailliert dargestellt. Der Nutzer kann über die App das Höhenprofil ebenso wie den Streckenverlauf einsehen und die Tour durchplanen. Alle Daten können offline gespeichert werden, so dass auch bei schlechter Netzabdeckung die Orientierung nicht verloren gehen kann. Die App steht kostenlos unter www.chiemsee-alpenland.de zum Download bereit.

Alle Informationen rund um das Thema Urlaub erteilt das Chiemsee-Alpenland Infocenter unter Telefon 08051 965550. Dort ist auch das aktuelle Gastgeberverzeichnis kostenlos erhältlich. Auf der Seite www.chiemsee-alpenland.de kann mit wenigen Klicks der Urlaub gebucht werden.

Die Region Chiemsee-Alpenland liegt im Süden von Deutschland zwischen München und Salzburg. Sie zählt zu Deutschlands beliebtesten Feriendestinationen für Aktivurlauber, Familien, Gesundheits- und Wellnessreisende, Kulturliebhaber sowie Kongress- und Tagungsgäste. Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG ist die offizielle Marketingorganisation des Landkreises und der Stadt Rosenheim in Oberbayern. Sie hat ihren Sitz in Bernau am Chiemsee. Dort betreibt sie auch ein Informations- und Buchungscenter für Individual- und Gruppenanfragen.

Kontakt:
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
0049 (0)8051 96555 46
kreier@chiemsee-alpenland.de www.chiemsee-alpenland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»