Tourismus Damp e. V. für mehr Sichtbarkeit der kleineren und mittelgroßen Unternehmen in Damp gegründet

Tourismus Damp e. V. für mehr Sichtbarkeit der kleineren und mittelgroßen Unternehmen in Damp gegründet

Gründungsversammlung der Tourismus Damp e.V. (Bildquelle: BALTIC VILLAGE)

16. Mai 2024 – In Damp hat sich der Verein Tourismus Damp e. V. gegründet. Die 20 Gründungsmitglieder setzen sich aus Unternehmern, Selbständigen sowie privaten Vermietern von Ferienhäusern aus der Region zusammen. Der Verein setzt sich für Maßnahmen zur Steigerung der Bekanntheit und Positionierung von Damp als attraktives Tourismusziel ein und startet hierfür Initiativen zur Qualitätssicherung und -steigerung der touristischen Angebote. Weiterhin sollen nachhaltige Tourismuskonzepte entwickelt sowie Strategien zur Saisonverlängerung und besseren Auslastung der touristischen Kapazitäten erarbeitet werden. Weitere Mitglieder sind gerne willkommen.

„Weitere Mitstreiter zu finden, wäre klasse! Grundsätzlich ist jeder willkommen, der eine Verbindung zum Tourismus in Damp hat und sich einbringen möchte. Uns eint das Interesse, dass alle Tourismusanbieter in Damp gesehen werden – die kleineren Unternehmen und privaten Vermieter betreuen rund ein Drittel der Gäste, die jedes Jahr unser schönes Urlaubsparadies besuchen. Momentan sind wir noch nicht entsprechend sichtbar – das möchte unser Verein ändern. Geplant sind neben Vertriebs- und Marketingaktivitäten auch konkrete Maßnahmen, die unseren bzw. allen Gästen in Damp Vorteile bringen. Außerdem möchten wir die Kooperation zwischen den lokalen Tourismusakteuren und der Gemeindeverwaltung fördern und die Entwicklung der Tourismusinfrastruktur unterstützen“, erklärt Sebastian Pfläging, Geschäftsführer der Solis Travel GmbH, der Betreiberin des BALTIC VILLAGE, sowie Vorsitzender des Tourismus Damp e. V..

„Gemeinsam sind wir stark! Daher ist es wichtig und zielführend, einen starken Verein in Damp mit allen, die was für und mit dem Tourismus zu tun haben, zu gründen“, so Ricci Giese, Gastgeberin der Privatvermietung Giese und stellvertretende Vorsitzende des Vereins Tourismus Damp e. V.. Maren Tramm vom Reiterhof Tramm sagt: „Die wunderbare Natur hier direkt an der Ostsee, die abwechslungsreiche Landschaft Schwansen und das vielfältige Angebot vor Ort für unsere Gäste sind unvergleichlich tolle Anziehungspunkte – mag auch im Ostseebad Damp auch gerade Einiges im Argen liegen. Wir halten unsere Angebote gern bereit und freuen uns auf viele Gäste in der Region und auf unserem Reiterhof“.

Auch Kathrin Ögretici von Wikingergolf Damp ist dabei: „Damp war, ist und soll weiterhin eine wunderschöne Erholungsoase für unsere Gäste sein. Dafür ist die Gründung eines Vereins ein wichtiger Schritt.“ Kerstin und Tim Wackermann von der Ferienhausvermietung Heimathafen Damp unterstützen ebenfalls das gemeinsame Vorhaben: „Damp ist ein attraktiver, abwechslungsreicher Urlaubsort, der seinen Gästen viel zu bieten hat. Diese Vielfalt möchten wir mit dem Zusammenschluss von Gastgebern und Anbietern von Urlaubsaktivitäten erhalten und fördern.“

Für Interviews steht Sebastian Pfläging gerne zur Verfügung.

Bild Gründungsversammlung der Tourismus Damp e.V.

v.l.n.r. Stefan und Ricci Giese (Privatvermietung Giese), Ismet Milicevic (Unternehmer Gastronomie), Torsten Denker (Campingplatz Damp Dorotheental), Maren Tramm (Reiterhof Tramm), Martin Janssen (Yachthafenzentrum Damp), Daniel Kanitz (Damp Rad), Peter Klein (privater Vermieter), Sebastian Pfläging (Baltic Village), Maik Brinkmann (Gastgeberservice MAIKE) Rebecca Whyte (Baltic Village)

Bildnachweis / Urheber: Baltic Village

Bildquelle: BALTIC VILLAGE

Die 62 Ferienhäuser des BALTIC VILLAGE im Ostseebad Damp werden von der Solis Travel GmbH betrieben. Die Häuser bieten auf zwei Etagen eine Wohnfläche von rund 83 Quadratmetern, die sich auf ein Wohn- und Esszimmer, zwei Schlafzimmer, zwei Bäder sowie eine Sauna verteilen. Die Nutzung der Räume variiert je nach Kategorie. Während für Familien zwei Schlafzimmer zur Verfügung stehen, genießen Paare ein Schlafzimmer sowie ein großes Wellnessbad mit Jacuzzi. Je nach Ausstattung werden die Häuser in den Varianten Comfort, Premium, VIP, Ostseevilla und Boho Beachhouse angeboten. Das gesamte Konzept der Gästebetreuung basiert auf einer zukunftsorientierten Ausrichtung der digitalen Kommunikation. Dies umfasst eine digitale „Customer-Journey“ von der Buchung bis zur Abreise mit digitaler Gästemappe, kontaktlosem Check-In und Check-Out sowie auf diverse Dienstleistungen, die online abgerufen werden können. Die Philosophie des BALTIC VILLAGE-Teams setzt dabei auf einen einfachen Grundgedanken: Die Beschäftigten empfangen und betreuen die Gäste, als wäre das BALTIC VILLAGE ihr eigenes Zuhause.

Firmenkontakt
BALTIC VILLAGE, eine Marke der Solis Travel GmbH
Sebastian Pfläging
Gottlieb- Daimler Straße 9
24568 Kaltenkirchen
04191 / 91000-91
ad9d31d2e328ab729fd475189d760490a7050037
http://www.baltic-village.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Spandauer Damm 42C
14059 Berlin
01777037412
ad9d31d2e328ab729fd475189d760490a7050037
http://www.knowbodies.de