Surfurlaub in Mimizan: Ort an französischer Atlantikküste verzaubert mit einzigartigem Flair

Surfurlaub in Mimizan: Ort an französischer Atlantikküste verzaubert mit einzigartigem Flair

Darmstadt, 16.03.11. Weitläufige Strände, fantastische Wellen und ein malerischer Urlaubsort mit Promenade, Bars und Clubs: Mimizan hat für den perfekten Surfurlaub einfach alles zu bieten – und ist bei Surfern dennoch weitgehend unbekannt. Es ist der Geheimtipp von Wave Tours, Deutschlands größtem Spezialreiseveranstalter für Surfreisen ( http://www.wavetours.com ).

Das Surfcamp liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt auf dem 3-Sterne-Campingplatz “Camping de la Plage”, am Ortsrand von Mimizan. Die Unterbringung erfolgt regulär in Steilwandzelten oder optional in Chalets oder Mobilheimen. Ein Zelt mit Unterhaltungselektronik, ein Kochzelt sowie eine Chill-out-Area mit Hängematten stehen für alle Teilnehmer zur gemeinsamen Nutzung bereit.

Die Surf-Schulung selbst ist intensiv und erfolgt an etwa vier Stunden täglich durch erfahrene Surflehrer. Für Anfänger umfasst sie Theorie- und Praxisanteile einschließlich Videoeinsatz und Fehleranalyse. “Auffrischer” sollen dahin gebracht werden, grüne Wellen abzureiten und erste Turns durchzuführen. Bei Fortgeschrittenen wiederum steht das Erlernen schwierigerer Manöver auf dem Programm.

Vielfältiges Rahmenprogramm sorgt für Abwechslung

Sämtliche Ausstattungsgegenstände werden vor Ort gestellt. Auch außerhalb der Surfeinheiten hat die Umgebung viel zu bieten, so dass mit Sicherheit keine lange Weile aufkommt: Der Campingplatz selbst verfügt über Grillplätze, ein Multisport- sowie ein Beachvolleyballfeld. Zum Rahmenangebot gehören darüber hinaus Bowle- und Videoabende, Sunset-Surf und ein Ausflug nach San Sebastian.

Wer Vollverpflegung hinzubucht, beginnt seinen Tag mit einem ausgiebigen Surfer-Breakfast, nämlich frischen Baguettes, Kaffee und Müsli. Die An- und Abreise kann in eigener Regie erfolgen, ist aber auch mit dem Rip-Curl-Express möglich, einem modernen Reisebus, der Teilnehmer zum Surfcamp bringt. Bereits ab 210 Euro ist eine Woche Mimizan einschließlich Unterkunft und Surfkurs zu haben.

Über Wave Tours

Der Reiseanbieter Wave Tours, gegründet 1993, bietet Surfurlaube in 23 Surfdestinationen weltweit an und betreibt eigene Surfschulen und Surfcamps in den französischen Küstenorten Moliets, Vieux Boucau, Mimizan und Seignosse. Als einziger deutscher Anbieter hat er auch Surfurlaube für die ganze Familie im Programm, darüber hinaus gibt es – ebenfalls einmalig – eine Junior-Surfacademy. Ingesamt über 60 ausgebildete und lizenzierte Surflehrer arbeiten für das Unternehmen, das seinen Sitz im hessischen Darmstadt hat. Wave Tours ist Ausrichter der Deutschen Surf-Meisterschaft “Quicksilver German Champs” sowie des Contests “Planet Sports ADH Open”.

Pressekontakt:

Wave Tours GmbH
Martin Storck
Donnersbergring 18
64295 Darmstadt
Tel.: 06151 30 83 90
Fax: 06151 30 83 999
E-Mail: office@wavetours.com
Internet: http://www.wavetours.com

Online-Pressebereich: http://www.wavetours.com/wellenreiten/contact/media.php
Über Wave Tours

Der Reiseanbieter Wave Tours, gegründet 1993, bietet Surfurlaube in 23 Surfdestinationen weltweit an und betreibt eigene Surfschulen und Surfcamps in den französischen Küstenorten Moliets, Vieux Boucau, Mimizan und Seignosse. Als einziger deutscher Anbieter hat er auch Surfurlaube für die ganze Familie im Programm, darüber hinaus gibt es – ebenfalls einmalig – eine Junior-Surfacademy. Ingesamt über 60 ausgebildete und lizenzierte Surflehrer arbeiten für das Unternehmen, das seinen Sitz im hessischen Darmstadt hat. Wave Tours ist Ausrichter der Deutschen Surf-Meisterschaft “Quicksilver German Champs” sowie des Contests “Planet Sports ADH Open”.

Wave Tours GmbH
Brigitte Ozsvath
Donnersbergring 18
64295
Darmstadt
office@wavetours.com
06151 30 83 90
http://www.wavetours.com