Perspektiven in der Hotellerie geben

Krefelder Hof schließt Partnerschaft mit Gesamtschule Uerdingen Krefeld

Perspektiven in der Hotellerie geben

(Bildquelle: Hotel Krefelder Hof)

In entspannter Atmosphäre setzten sie ihre Unterschrift auf ein Dokument, das neue Wege in die Zukunft aufzeigen soll. Die frisch geschlossene Kooperation zwischen dem Hotel Krefelder Hof und der Gesamtschule Uerdingen Krefeld soll künftig Jugendlichen die Chance geben, die vielfältigen Berufsbilder der Hotellerie kennen und schätzen zu lernen.

„Wen einmal das Hotel-Fieber gepackt hat, den lässt es nicht mehr los“, weiß Bart Vaessen, Direktor des Hotel Krefelder Hof. „Daher möchten wir unseren Traumberuf jungen Menschen möglichst frühzeitig näherbringen. Daher bieten wir ihnen auf vielfältige Weise einen Blick hinter die Kulissen.“ So werden die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Uerdingen Krefeld künftig im Rahmen der Berufsorientierung oder Schülerpraktika die betrieblichen Abläufe im Krefelder Hof kennenlernen. „Dabei werden sicher unsere Auszubildenden einiges aus dem „Nähkästchen“ erzählen können“, verspricht Bart Vaessen. „Denn wir möchten, dass die Jugendlichen die Anforderungen und Qualitäten der einzelnen Berufsbilder realistisch einschätzen können.“ Derzeit bildet das bekannte Krefelder Haus im Hotelfach und in der Küche aus. Ebenso wird ein duales Studium im „Tourismus Management B.A.“ in Kooperation mit der IU angeboten.

Doch die Kooperation mit der Gesamtschule wird sich nicht nur auf sogenannte „Betriebs- oder Berufsfelderkundungen“ oder Praktika beschränken. „Wir werden uns vielfältig einbringen“, sagt Bart Vaessen. „Unsere Azubis werden mit mir oder einem Ausbildenden auch in die Schule kommen, wo wir unser Wissen praxisnah im Unterricht oder auf schulischen Berufsorientierungsmessen weitergeben.“ Die Vereinbarung ist langfristig und nachhaltig angelegt, was auch für den Hoteldirektor ein wichtiges Anliegen ist. „Eine solche Partnerschaft muss wachsen und basiert auf gegenseitigem Vertrauen“, betont er. „Uns liegen die jungen Talente sehr am Herzen, denn sie sind die Zukunft unserer Branche.“

Bildquelle: Hotel Krefelder Hof

Das Hotel Krefelder Hof liegt ruhig in einem Park. Das Traditionshaus bietet 160 Zimmer von Standard-, Standard Plus- und Deluxe-Zimmern bis hin zu großzügigen Suiten. Alle Zimmer verfügen über Wi-Fi und sind größtenteils klimatisiert. Für geschäftliche und private Veranstaltungen mit bis zu 240 Personen stehen zehn Tagungs- und Banketträume zur Verfügung. Dabei passt sich der komfortable Tagungsbereich flexibel den Bedürfnissen an, denn die Räume lassen sich nach Wunsch gestalten und miteinander kombinieren. Alle Tagungs- und Banketträume im Hotel Krefelder Hof sind klimatisiert, verfügen über moderne Technik inklusive Wi-Fi, Tageslicht und direkten Zugang zum Park. Das Service-Team unterstützt professionell bei der Planung und Durchführung von Events oder Feierlichkeiten. Im Restaurant „La Brasserie“ werden ausgewählte kulinarische Spezialitäten serviert. Das Zentrum der Samt- und Seidenstadt Krefeld ist in wenigen Minuten Autofahrt oder mit der Straßenbahn zu erreichen.

Firmenkontakt
Hotel Krefelder Hof
Bart Vaessen
Uerdinger Str. 245
47800 Krefeld
+ 49 (0) 2151/5840
252ac22b4aa7b4ad1b2541b63a5e8042b388235f
https://www.krefelder-hof.de

Pressekontakt
PREGAS GmbH
Alexandra Bergerhausen
Neuer Wall 10
20354 Hamburg
+49 (0) 40 228616790
252ac22b4aa7b4ad1b2541b63a5e8042b388235f
https://pregas.de