Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
10

Palladium Hotel Group: Wiedereröffnung von sieben Hotels im Juli

Ab dem 3. Juli beginnt die spanische Hotelgruppe ihre Sommersaison mit der Wiedereröffnung ihrer Häuser: Zuerst eröffnen Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa und Grand Palladium White Island Resort & Spa, gefolgt von Agroturismo Sa Talaia, Palla

Palladium Hotel Group: Wiedereröffnung von sieben Hotels im Juli

Hard Rock Hotel Ibiza – eröffnet wieder am 10. Juli 2020.

Palladium Hotel Group wird am 3. Juli mit der Wiedereröffnung von sieben ihrer Hotels starten. Fünf davon befinden sich auf der Balearen-Insel Ibiza, die anderen beiden auf Teneriffa und in Málaga.

Als erstes werden das Grand Palladium Palace Ibiza Resort & Spa und das Grand Palladium White Island Resort & Spa am berühmten Playa d’en Bossa ab dem 3. Juli wieder Gäste empfangen. Beide Resorts – beliebt bei Familien und Paaren zugleich – bieten viel Platz und direkten Strandzugang. Mit dem Infinity Indulgence®-Programm der Marke Grand Palladium Hotels & Resorts können die Gäste dort das Beste aus ihrem All-Inclusive-Aufenthalt herausholen.

Das nahegelegene Hard Rock Hotel Ibiza öffnet seine Türen wieder am 10. Juli. Hier versprechen die eleganten Zimmer und ein lebendiges, ibizenkisches Ambiente mit viel Hard-Rock-Flair einen energiegefüllten Urlaub. In seinen fünf Restaurants, darunter The Beach sowie The Ninth auf der Dachterrasse, können Gäste, Anwohner und Besucher erstklassige Gerichte und Drinks genießen.

Weiter nördlich, in einem der exklusivsten Gebiete der Insel, Cala Nova, empfängt das Bless Hotel Ibiza seine Gäste ebenfalls wieder ab dem 10. Juli. Das erst letztes Jahr eröffnete Hotel verfolgt auf 151 Zimmern ein Konzept des hedonistischen Luxus. Als Teil der renommierten Kollektion “Leading Hotels of the World” verfügt es über zahlreiche, hochwertige Annehmlichkeiten. Dazu gehören unter anderem ein vielfältiges gastronomisches Angebot im Sternerestaurant Etxeko by Martín Berasategui sowie ein Spa, zwei Infinity-Pools und eine “Vermutería”.

Mit dem Agroturismo Sa Talaia wird Palladium Hotel Group ab dem 8. Juli auch ein etwas anderes touristisches Angebot auf Ibiza wiedereröffnen. Die Unterkunft vor dem wunderschönen Hügel in San Antonio im Osten der Insel eignet sich perfekt für Erwachsene, die Entspannung, Privatsphäre und Exklusivität in einer natürlichen Umgebung suchen.

Das Palladium Hotel Costa del Sol in Benalmádena, Málaga, ist der ideale Ort für einen Urlaub im Süden der spanischen Halbinsel. Das Hotel wurde letztes Jahr komplett renoviert und eröffnet jetzt wieder am 9. Juli. Dank seiner direkten Strandlage, seinen sieben Bars und Restaurants sowie einer luxuriösen Ausstattung mit Dachterrasse, Spa und Pool können Familien und Paare hier einen Urlaub der Extraklasse erleben.

Ab dem 30. Juli wird auch das Hard Rock Hotel Tenerife wieder bereit für neue Gäste sein. Das Fünf-Sterne-Hotel befindet sich an der berühmten, sonnigen Costa Adeje im Süden von Teneriffa. Es verfügt über 624 Zimmer, darunter VIP-Suiten aus der Rock Royalty Kategorie. Außerdem werden drei Pools, eine künstliche Lagune mit direktem Strandzugang, Clubs für Kinder und Teenager und eine große Auswahl an Restaurants mit internationaler Küche geboten. Von der Sky Lounge Bar The 16th hat man eine atemberaubende Aussicht auf Sonnenuntergänge über dem Atlantik, die Insel La Gomera und den Berg Teide.

Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, je nach Belegung schrittweise auch weitere Unterkünfte wiederzueröffnen und die Saison auf der Insel in einigen seiner Einrichtungen bis November zu verlängern. Somit können sich potenzielle Gäste in diesem Sommer – falls gewünscht – etwas mehr Zeit für eine Buchung lassen.

Maximale Sicherheitsgarantie

Die Eröffnung der fünf Hotels geschieht unter der festen Verpflichtung von Palladium Hotel Group, die Sicherheit und das Wohlbefinden ihrer Gäste und Mitarbeiter an oberste Stelle zu halten. Hierzu kooperiert die Gruppe mit SGS, einem der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Gesundheits- und Sicherheitsprüfung. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit entsteht ein neues, zertifiziertes Protokoll, das globale Normen und Verfahren sowie Verbesserungen der Sicherheits-, Qualitäts-, Hygiene- und Gesundheitsstandards für alle Einrichtungen der Palladium Hotel Group beinhaltet.

Mit dem neuen Protokoll möchte die spanische Hotelgruppe sicherstellen, dass die Eröffnungen ihrer Hotels in Europa und in der Karibik mit maximaler Gesundheits- und Sicherheitsgarantie erfolgt. Auf diese Weise soll gewährleistet werden, dass Gäste und Mitarbeiter jederzeit geschützt sind und Reisende weiterhin einen unbeschwerten Aufenthalt voller einzigartiger Erlebnisse genießen können.

Palladium Hotel Group

Palladium Hotel Group ist eine spanische Hotelgruppe mit fünfzig Jahren Erfahrung. Das Unternehmen betreibt 48 Hotels mit insgesamt mehr als 14.000 Zimmern in sechs Ländern (Spanien, Mexiko, der Dominikanischen Republik, Jamaika, Italien und Brasilien) sowie zehn Marken: TRS Hotels, Grand Palladium Hotels & Resorts, Palladium Hotels, Palladium Boutique Hotels, Fiesta Hotels & Resorts, Ushuaïa Unexpected Hotels, BLESS Collection Hotels, Ayre Hoteles, Only YOU Hotels und die lizenzierte Marke Hard Rock Hotels in Ibiza und Teneriffa. Alle Hotels der Palladium-Hotelgruppe zeichnen sich durch ihre Philosophie aus, den Kunden einen hohen Qualitätsstandard ihrer Produkte und Dienstleistungen sowie ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten. Palladium Hotel Group ist Teil der Grupo Empresas Matutes (GEM).

www.palladiumhotelgroup.com

Firmenkontakt
Palladium Hotel Group
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 90780450
office@bprc.de
http://www.palladiumhotelgroup.com

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»