zanzibar-islands.com: Neues Info- und Buchungsportal

Umfassende Informationen zu Zanzibar in deutscher Sprache

Gute Nachrichten für alle deutschsprachigen Zanzibar-Interessierten: Ab sofort gibt es ein neues Online-Portal für das Archipel Zanzibar, das 35 km östlich der Küste des Festlands von Tansania im Indischen Ozean liegt. Die Seite zanzibar-islands.com bietet ausführliche Informationen rund um die Inseln, die Möglichkeit Hotels auf Zanzibar direkt zu buchen sowie viele Anregungen zur individuellen Gestaltung des Urlaubs.… mehr “zanzibar-islands.com: Neues Info- und Buchungsportal”

Walther Trowal reduziert Spülkosten auf ein Drittel

Mit dem „Besteckmobil“ erbringt der Hersteller den Beweis vor Ort.
Walther Trowal reduziert Spülkosten auf ein Drittel

Für das Spülen, Trocknen und Polieren großer Mengen von Besteckteilen mit einem Durchsatz von mehreren Tausend Teilen pro Stunde stellt Walther Trowal auf der „Hotel und Gast“ das HDS-Verfahren vor: Die neuen Anlagen der Baureihe BRA reinigen Tischbesteck automatisch und zu einem Bruchteil der bisher üblichen Kosten.

Die nach dem hydromechanischen drei Stufen- (HDS-) Verfahren arbeitenden Systeme reinigen, polieren und trocknen Tischbesteck, aber auch Schöpfkellen und Servierzangen, in einem Arbeitsgang.… mehr “Walther Trowal reduziert Spülkosten auf ein Drittel”

Meerurlaub im Mai macht munter

Kontrast aus warmen Sonnen- und frischen Meerbädern stärkt Abwehrkräfte
Meerurlaub im Mai macht munter

Die deutschen Seebäder läuten schon im Mai die Badesaison ein. Denn im Frühling und Frühsommer bietet der Kontrast von warmen Sonnen- und frischen Meerbädern pure Erfrischung und füllt die Abwehrreserven auf. Erst ein warmes Sonnenbad, dann ein knackig-kühles Meerbad, zur Belohnung Aufwärmen in der Sauna: Das bringt den Kreislauf so richtig in Schwung.… mehr “Meerurlaub im Mai macht munter”

Urlaub auf hoher See

Heitere Kurzgeschichten rund um die Kreuzfahrt
Urlaub auf hoher See

„Eine Seefahrt, die ist lustig. Eine Seefahrt, die ist schön. Denn da kann man fremde Länder und noch manches andre sehen“ – ein bekanntes Volkslied, in das Stefan Schöner fraglos einstimmen könnten. Als passionierter Kreuzfahrer ist der Franke nicht nur auf allen sieben Weltmeeren zu Hause und im wahrsten Sinne des Wortes sturmgepeitscht, sondern weiß auch ein Lied von aufmüpfigen Deckstühlen, gnadenlosen Büffetfräsen oder der lieben Not bei Seenotübungen zu singen.… mehr “Urlaub auf hoher See”

Aktuelle Reisetrends vom 1. bis 8. April 2011

Reisen mit Genuss, die aktuellen (Lese)Trends aus dem Zeitraum vom 1. bis 8. April 2011, ermittelt von FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet. Die FineArtReisen Redaktion ermittelt regelmäßig die jeweils aktuellen Lesetrends ihrer Besucher auf Basis einer datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge. Schon längere Zeit lässt sich dabei feststellen, dass neue Beiträge nicht zwingend zu den meistgelesenen gehören. Nicht selten befinden sich unter den „meistgelesenen“ Informationen und Reportagen, die schon viele Monate zurückliegen.
mehr “Aktuelle Reisetrends vom 1. bis 8. April 2011”

Platja Palmina, ein touristisch voll erschlossener Strand der Stadt Peguera, Mallorca

Mallorca Strandfuehrer beschreibt 159 Mallorca Straende im Detail.
Platja Palmina, ein touristisch voll erschlossener Strand der Stadt Peguera, Mallorca

Dieser touristisch voll erschlossene Strand ist einer von drei Stränden
der Stadt Peguera. Sonnenschirme und Liegen, Erste-Hilfe-Station und
eine Anlegestelle für Ausflugsboote gehören hier zum Standard.
Der Strand ist über 400 m lang und bietet eine Menge Platz. Er wird
meist von Touristen genutzt, und so finden Sie entlang der mit Palmen
bewachsenen Uferpromenade zahlreiche Restaurants und Bars, welche
ihre Speisekarte auf die deutschen Gäste abgestimmt haben.… mehr “Platja Palmina, ein touristisch voll erschlossener Strand der Stadt Peguera, Mallorca”

Platja Tora, einer der drei Straende von Peguera

Mallorca Strandfuehrer beschreibt 159 Mallorca Straende im Detail.
Platja Tora, einer der drei Straende von Peguera

Ebenfalls in Peguera gelegen und etwas kleiner als Platja Palmina,
hat auch dieser Strand allen Standard-Service. Er hat schönen weißen
Sand, das Wasser ist flach, und der Meeresboden hat festen weißen
Sand. Die Uferpromenade verbindet Platja Tora mit seinem Nachbar
Platja Romana. Entlang der Promenade finden Sie die üblichen
Strandbars und Restaurants.
Die Stadt Peguera liegt mit all ihren Geschäften direkt hinter dem
Strand.… mehr “Platja Tora, einer der drei Straende von Peguera”

Platja la Romana, der kleinste der drei Straende von Peguera.

Mallorca Strandfuehrer beschreibt 159 Mallorca Straende im Detail.
Platja la Romana, der kleinste der drei Straende von Peguera.

Dies ist der kleinste der drei Strände von Peguera. Er ist durch die Uferpromenade
mit Platja Tora verbunden.
Auch hier finden Sie jeglichen Service, ein Restaurant und eine Strandbar.
Dieser Strand wird bewacht, das Wasser ist flach und sauber, der
Meeresboden besteht aus festem Sand.
Sie schauen auf die Häuser der Stadt Peguera und die Bucht mit den
Stränden Platja Tora und Platja Palmina.… mehr “Platja la Romana, der kleinste der drei Straende von Peguera.”

Costa de la Calma, kleine Bucht an der Kueste des Staedchens Costa de la Calma, Mallorca

Mallorca Strandfuehrer beschreibt 159 Mallorca Straende mit allen Details.
Costa de la Calma, kleine Bucht an der Kueste des Staedchens Costa de la Calma, Mallorca

Diese kleine Bucht liegt direkt an der Küste des kleinen Städtchens
Costa de la Calma und ist über die Autobahn von Peguera in Richtung
Palma zu erreichen. Dies ist ein Felsenstrand mit Betonterrassen,
auf denen Liegen und Sonnenschirme aufgebaut sind. Das Wasser
fällt steil ab und ist herrlich zum Schnorcheln . Mit etwas Glück sehen
Sie große Schwärme verschiedener Fische.… mehr “Costa de la Calma, kleine Bucht an der Kueste des Staedchens Costa de la Calma, Mallorca”

Platja de Santa Ponca, Sandstrand der Stadt Santa Ponca, Mallorca

Mallorca Strandfuehrer beschreibt 159 Mallorca Straende mit allen Details
Platja de Santa Ponca, Sandstrand der Stadt Santa Ponca, Mallorca

Ein großer Touristenstrand ist der Sandstrand der Stadt Santa Ponca.
Er bietet allen erdenklichen Service und ist meist überfüllt. Doch da
er breit ist, finden Sie im hinteren Teil noch immer genügend Platz. Die
Sicht nach Norden wird von unzähligen Hotels geprägt, im Osten stehen
ein paar schattenspendende Bäume, im Süden sehen Sie kleinere
Häuser.… mehr “Platja de Santa Ponca, Sandstrand der Stadt Santa Ponca, Mallorca”