“Indianer-Ureinwohner Nordamerikas”

Große Indianer-Ausstellung öffnet am 8. April im oberbayerischen Rosenheim
"Indianer-Ureinwohner Nordamerikas"

Vom 8. April bis zum 6. November 2011 dreht sich im oberbayerischen Rosenheim alles um Indianer. Zahlreiche historische Originalexponate berichten von Widerstand und Unterwerfung, Tücke und Jagdgeschick, Naturverbundenheit und Respekt der Ureinwohner Nordamerikas. Unter anderem sind Kleidungsstücke der Sioux, bemalte Bisonschädel, Federschmuck, Masken und Tipis zu sehen. In Erlebnisführungen können Besucher testen, wie viel Kraft für das Spannen eines Bogens nötig ist, ein paar Worte “Lakota” lernen und “Pemmikan”, eine haltbare Indianerspeise, probieren.… mehr ““Indianer-Ureinwohner Nordamerikas””

Immer mehr Deutsche entdecken Saint Lucia

2010 Rekordjahr mit den bisher meisten weltweiten Ankünften
/ 71,4 Prozent mehr deutsche Gäste
Immer mehr Deutsche entdecken Saint Lucia

März 2011 – Mit 9,9 Prozent mehr Gästen aus aller Welt zeigt die Besucherbilanz 2010 des Saint Lucia Tourist Board ein überaus erfreuliches Bild. “Mit 305.937 Gästen haben wir das bisher beste Tourismusjahr der Geschichte erlebt”, sagte Tourismusdirektor Louis Lewis. “Trotz Hurrikan Tomas Ende 2010, der Aschewolke im Frühjahr sowie Schlechtwetter im Winter und damit Flugstornierungen und -verzögerungen in unseren Hauptquellmärkten konnten wir sogar mehr Besucher begrüßen als in unserem bisherigen Rekordjahr 2006.”… mehr “Immer mehr Deutsche entdecken Saint Lucia”

Die schönsten Etappen des Jakobswegs wandern

Dreizehn Tage lang zu Fuß und im Minibus die schönsten Strecken in Südfrankreich erkunden

Langen, 14. März 2011. Wer hat nicht schon vom legendären Jakobsweg gehört? Mit France écotours können Wanderbegeisterte in nur knapp zwei Wochen die schönsten Etappen des Weges unter kundiger Führung erleben. Das Savoir-vivre Südfrankreichs kommt dabei dank komfortabler Übernachtungen und Vollpension nicht zu kurz. Für den Besuch abgelegener Kulturwunder und den Gepäcktransport ist immer ein Minibus dabei.… mehr “Die schönsten Etappen des Jakobswegs wandern”

Hof-Markt auf dem Gutshof Bastorf startet in die neue Urlaubssaison

Wie schmeckt ein richtig guter Ostseeurlaub?
Hof-Markt auf dem Gutshof Bastorf startet in die neue Urlaubssaison

Ein gelungener Ostseeurlaub bietet nicht nur jede Menge Natur, sondern dazu auch noch guten Geschmack. Denn am Ende eines Ferientages oder zwischendurch möchten Besucher sich natürlich auch stärken – am besten mit frischen und gesunden Produkten aus dem Mecklenburger Land. Das weiß man auf dem Gutshof Bastorf bei Kühlungsborn schon seit Langem. Deshalb gibt es hier neben geräumigen Ferienwohnungen für die ganze Familie auch ein eigenes Restaurant und den großen Ostsee-Hof-Markt.… mehr “Hof-Markt auf dem Gutshof Bastorf startet in die neue Urlaubssaison”

Berlin begrüßt den Frühling

Das Hotel Carolinenhof bietet mit dem Arrangement “Frühlingserwachen” eine attraktive Gelegenheit, um Berlin im Frühling zu genießen
Berlin begrüßt den Frühling

Berlin, März 2011 – Endlich ist er da – der Frühling! Nichts wie raus und die warmen Sonnenstrahlen genießen und dabei noch eine pulsierende Großstadt mit all ihren Facetten entdecken. Wie wäre es mit einem Kurzurlaub in Deutschlands Metropole Berlin?

Man kann diese Stadt hervorragend mit dem Rad, mit dem Schiff und natürlich zu Fuß entdecken.… mehr “Berlin begrüßt den Frühling”

Richtig in Schwung kommen

Im “Personal Golf Performance”-Trainingscamp der AktivZeit Winterberg verbessern Golfspieler durch neuartige Methoden des Spitzensports ihre Bewegungsmuster und Spielqualität

Winterberg, im Februar 2011 (jt) – Besser golfen dank verbesserter Schwungtechnik: Die AktivZeit Winterberg hilft Golfern, ihre Bewegungstechnik zu optimieren. In einem neuartigen, zweitägigen Personal Golf Performance-Workshop im renommierten Sauerländer Ferienort lernen Golfspieler ab sofort, ihren Schwung zu verbessern und damit ihre Spielqualität zu steigern.… mehr “Richtig in Schwung kommen”

Traumjob Graubünden: Erfolgs-Aktion mit Gewinnspiel startet in die nächste Runde

Über 13″000 aktive Teilnehmer und rund 170″000 Besucher im Internet: Die im vergangenen Jahr von der Tourismus-Organisation Graubünden Ferien lancierte “Traumjob”-Aktion war ein voller Erfolg. Jetzt folgt die Neuauflage

Ab sofort können sich Interessenten aus Deutschland bewerben. Zu gewinnen gibt es einen von insgesamt neun neuen, nicht ganz alltäglichen einwöchigen Aufenthalten in Graubünden. Als erster Traumjob winkt den Teilnehmern eine Woche als Lokführer bei der Rhätischen Bahn.… mehr “Traumjob Graubünden: Erfolgs-Aktion mit Gewinnspiel startet in die nächste Runde”

Surfurlaub in Mimizan: Ort an französischer Atlantikküste verzaubert mit einzigartigem Flair

Surfurlaub in Mimizan: Ort an französischer Atlantikküste verzaubert mit einzigartigem Flair

Darmstadt, 16.03.11. Weitläufige Strände, fantastische Wellen und ein malerischer Urlaubsort mit Promenade, Bars und Clubs: Mimizan hat für den perfekten Surfurlaub einfach alles zu bieten – und ist bei Surfern dennoch weitgehend unbekannt. Es ist der Geheimtipp von Wave Tours, Deutschlands größtem Spezialreiseveranstalter für Surfreisen ( http://www.wavetours.com ).

Das Surfcamp liegt nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt auf dem 3-Sterne-Campingplatz “Camping de la Plage”, am Ortsrand von Mimizan.… mehr “Surfurlaub in Mimizan: Ort an französischer Atlantikküste verzaubert mit einzigartigem Flair”

Ski plus Sonne: Ostern auf der Alpensüdseite

Reges Brauchtum, Ski fahren und Krokuswiesen
Ski plus Sonne: Ostern auf der Alpensüdseite

15. März 2011. Siegen (dia). Wer zu Ostern im Alpenraum unterwegs ist, wird auf mannigfaches Brauchtum treffen. Auf der sonnigen Südseite des Alpenhauptkamms kann das direkt noch mit Wintersport verbunden werden: Sonne und gute Schneelage wie im Skizentrum St. Jakob im Defereggental und auf dem Nassfeld in Kärntens Naturarena.

Naturverbundenheit und Brauchtumspflege, beide Werte werden in Osttirol und Kärnten noch groß geschrieben.… mehr “Ski plus Sonne: Ostern auf der Alpensüdseite”

Insel Spetses weckt Entdeckerlust: EWTC mit neuer Griechenland-Kombi

Ab sofort präsentiert EWTC mit der zehntägigen Kombination Athen-Peloponnes-Spetses im Reisezeitraum Mai bis November eine touristische Neuentdeckung. Die Insel Spetses 200 Kilometer südlich von Athen gilt als verstecktes Juwel und Geheimtipp abseits ausgetretener Pfade. Mit seinen abgelegenen Buchten und der neoklassizistischen Architektur zeichnet sich das kaum bekannte Eiland durch Ursprünglichkeit und Charme aus.

Mit einer Mischung aus Kultur, Landschaft und Erholung zeigt die Kombinationsreise des Kölner Direktveranstalters die verschiedenen Facetten Griechenlands.… mehr “Insel Spetses weckt Entdeckerlust: EWTC mit neuer Griechenland-Kombi”