Meilen sammeln mit traumhaften Reisen verbinden

Das Jahr geht auf die Mitte zu und viele werden allmählich unruhig, wenn sie noch allzu weit vom gewünschten Vielfliegerstatus entfernt sind. Diesen Monat gibt es viele effektive Strategien, um Statusmeilen zu sammeln. Dabei ist es möglich, einen sogenannten Mileage Run mit traumhaften Reisen zu verbinden.

Meilen sammeln mit traumhaften Reisen verbinden

First Class & More Insider-News Mai 2013

Im Westen der USA locken nicht nur die Millionenmetropolen Los Angeles und San Francisco jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Auch die unzähligen Nationalparks der Bundesstaaten Kalifornien, Utah und Nevada sind gut frequentiert – und das zu Recht. So bietet die Natur hier einmalige Schauspiele, wie zum Beispiel gewaltige Mammutbäume, Wasserfälle, Sanddünen, Granitfelsen und vieles mehr. Alexander Koenig, Reiseexperte und Inhaber des Luxusreiseportals “First Class & More” hat jetzt in der aktuellen Ausgabe seiner monatlichen Publikation “Insider News” eine Strategie veröffentlicht, mit der neben günstigen Lufthansa Business Class Flügen in die USA auch viele Lufthansa Miles & More Prämien- und Statusmeilen gesammelt werden können. Ein Flug nach Los Angeles bringt damit beispielsweise bis zu 26.594 Meilen ein, die auch auf von Lufthansa ausgeführten Flügen zum Erreichen des begehrten HON-Circle Status anrechenbar sind.

“Unser Anspruch ist es, für den Meilen- und damit Vielfliegerstatuserwerb Routings zu entwickeln, mit denen man nicht nur sinnlos in der Gegend herumfliegt, sondern auch einen tollen Urlaub an einer Top-Destination verbringen kann”, sagt Koenig. Daher kann man in seinen Insider News auch nachlesen und auf zahlreichen Bildern bestaunen, welche Nationalparks in den USA besonders hervorstechen.

Koenigs Publikation bietet darüber hinaus noch weitere, zahlreiche Tipps für günstige Flüge in der Business und First Class, zum Meilen sammeln bei Star Alliance, Oneworld und Skyteam-Mitgliedern, für Rabatte in Luxushotels und auch für die Anmietung von Mietwagen. Ein besonderes Highlight ist ein Flug in der First Class Suite von Emirates zu einem sehr attraktiven Preis inklusive 70.000 Skywards Meilen. Die Meilen allein sind wieder beinahe genug für beispielsweise einen Emirates Business Class Flug nach Dubai.

Auch über bevorstehende Änderungen von Vielflieger- und Hotelprogrammen informieren die Insider News. Die Tipps von Koenig helfen dabei, etwaige Verschlechterungen rechtzeitig bei Buchungen zu berücksichtigen. In der aktuellen Ausgabe kann beispielsweise nachgelesen werden, wie man die letzte Möglichkeit nutzen kann, um bis zu 60.000 Meilen bei Flying Blue zu generieren und einzusetzen, bevor die Verschlechterungen ab 1. Juni das Programm weitaus unattraktiver machen. Zudem wird verraten, wie es möglich ist, 40.000 Lufthansa Meilen für weniger als 100 Euro zu erhalten.

Neben den zahlreichen Flugaktionen bieten die Insider News aber auch Informationen zu den aktuellen Aktionen der großen Luxushotelmarken. Neben zwei-und dreifachen Punkten kann man in diesem Monat zum Beispiel Freinächte und bis zu 50% Rabatt auf Übernachtungen erhalten. Mehr Infos zu den verschiedenen Aktionen finden sich auf der First Class & More Webseite.

Über den Anbieter: “Luxusreisen zu günstigen Preisen” ist das Motto von First Class & More, dem Spezialisten für die optimale Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More in den Bereichen Airlines, Hotels und Autovermietungen. Seit vielen Jahren versorgt Alexander Koenig, Gründer von First Class & More sowie Buchautor und Kolumnist für die Tageszeitung “DIE WELT”, das Reisemagazin “Clever reisen!” und das Luxusreisemagazin “connoisseur circle” seine Kunden regelmäßig mit den besten Insider-Informationen rund um dieses Thema. Darüber hinaus liefert First Class & More umfassende Informationen zu den interessantesten Reisezielen weltweit, wobei Dubai einen besonderen Schwerpunkt bildet. Für Dubai gibt es einen 380 Seiten umfassenden kostenlosen Reiseführer.

Kontakt:
First Class & More
Alexander Koenig
Jumeirah Beach Residences
359425 Dubai
+971506597811
info@first-class-and-more.de
http://www.first-class-and-more.de