(F)Eiertage de luxe: Brunchen, dinieren und Gipfel stürmen

Der Alpenhof Murnau legt zu den Feiertagen eine exklusive Osterpauschale ins Nest
(F)Eiertage de luxe:  Brunchen, dinieren und Gipfel stürmen

Dieses Jahr liegt im Osternest eine ganz besondere Überraschung bereit: Genießer, Paare und Familien erleben mit dem Arrangement “Oster(f)eiertage im Alpenhof Murnau” ein Wochenende der besonderen Art. Während sich die Erwachsenen am Ostersonntag an der kulinarischen Vielfalt des Brunches erfreuen, streifen die Kleinsten durch den Garten des renommierten 5-Sterne-Hotels und suchen eifrig nach Schokohasen und Ostereiern, die dann entweder allesamt in den Korb oder einfach gleich in den Mund wandern. Abends lädt das Hofmann”s Restaurant zum 4-Gang Ostermenü mit feinsten Kreationen der europäischen Küche. Wer zwischendurch ein Päuschen braucht, entspannt im Yavanna Wellness & Spa oder bricht zu einem Spaziergang durch das nahe gelegene Murnauer Moos auf. Drei Übernachtungen mit Frühstücksbüffet, Willkommensdrink, freier Nutzung des Yavanna Wellness & Spa sowie Rahmenprogramm gibt”s zwischen dem 21. und 26. April ab 329 Euro pro Person im Doppelzimmer.

Neben den Festtags-Highlights schnürt der Alpenhof Murnau für seine Gäste vom 18. bis 30. April ein “Aktiv Osterprogramm”. Wer sich fit für den Frühling und die kommende Badesaison machen möchte, sucht sich seinen Lieblingskurs aus und lässt bei Frühsport, Aquagymnastik oder Nordic Walking die Kilos purzeln. Besonderer Tipp: Auch eine geführte Bergwanderung steht auf dem Stundenplan. Mit einem erfahrenen Guide wird in knapp eineinhalb Stunden das 1390 Meter hohe “Hörnle” bei Bad Kohlgrub in den Ammergauer Alpen erklommen. Und wer oben angekommen ist, wird mit einem traumhaften Panoramablick über das frühlingshafte Alpenvorland belohnt.

Über den Alpenhof:
Der Alpenhof Murnau ist ein 5-Sterne-Hotel mit 71 Zimmern und Suiten, das zur exklusiven Vereinigung der Small Luxury Hotels of the World gehört. Unter Gourmets ist das “Reiterzimmer” aufgrund der Sterneküche von Thilo Bischoff bekannt. Die von Chefsommelier Guarino Tugnoli kreierte Weinkarte wurde aktuell vom Feinschmecker ausgezeichnet und gehört zu einer der 25 besten Bordeaux-Weinkarten in ganz Deutschland.
Das niveauvolle Haus liegt malerisch am Rande des Murnauer Mooses. Ins Zentrum des Staffelseestädtchens Murnau sind es nur wenige Gehminuten, ebenso zum Schlossmuseum und dem Münter-Haus, in dem der russische Expressionist Wassily Kandinsky mit seiner Lebensgefährtin Anfang des 20. Jahrhunderts wohnte. Gäste finden im hoteleigenen 1000 m² großen Yavanna Wellness & Spa Entspannung und Ruhe. Neben dem Kelo-Saunadorf lässt auch die anschließende Abkühlung in der Duschkota finnisches Flair aufkommen. Außerdem stehen ein Hallenbad mit integriertem Whirlpool, Farblicht-Sauna, 3-Kräuter-Spa, Amethyst Dampfbad, Solarium, Infrarot-Kabine sowie ein Fitnessraum zur Verfügung.

Weitere Infos: Alpenhof Murnau, Ramsachstraße 8, 82418 Murnau,
Tel. +49 (0) 88 41/491-0,

Bildnachweis: Alpenhof Murnau
Der Alpenhof Murnau ist ein 5-Sterne-Haus, das zu der Hotelvereinigung Small Luxury Hotels of the World (SLH) gehört. Familiäre Atmosphäre, gediegenes Ambiente und niveauvolles Gastgebertum machen den exklusiven Charme dieses Hotels aus, das mit Sternekoch Thilo Bischoff auch unter Gourmets einen hervorragenden Ruf genießt. Besonderes Plus ist die ruhige Lage am Murnauer Moos, der größten Moorlandschaft der Alpen.

Alpenhof Murnau
Adriana Marchetti
Ramsachstraße 8
82418 Murnau
08841-4910

http://www.alpenhof-murnau.com

Pressekontakt:
Kunz & Partner
Judith Kunz
Mühlfelder Straße 51 82211
Herrsching
office@kunz-pr.com
081523958870
http://www.kunz-pr.com