Esskultur in Niedersachsen: Tipps von aboutcities

17-Städte-Blog liefert kulinarische Leckerbissen

Der seit 2012 betriebene 17-Städte-Blog für Niedersachsen und Bremerhaven aboutcities richtet sich mit seinem Onlineangebot an Tagesausflügler und Urlauber in der Region. Insidertipps und Sehenswertes abseits der üblichen Wege stehen für die Städteblogger im Fokus. Dazu zählt natürlich auch das kulinarische Erlebnis in den Städten. Von klassischen Einkehrmöglichkeiten bis zu szenigen Streetfood-Alternativen reicht das Angebot der Beiträge, die sich um die niedersächsische Esskultur drehen.

“Essbar” von aboutcities: ausgehen in Niedersachsen und Bremerhaven

Das norddeutsche Bundesland kann mit traditionsreichen Restaurants genauso punkten wie mit Sterneküche. Darüber hinaus locken unterschiedliche Veranstaltungen wie beispielsweise das jährliche Event um den legendären Piraten Klaus Störtebeker, das sich der Kulinarik von Brot und Heringen in Verden verschrieben hat. In Gifhorn kombiniert das Cafe Charlottenburg eine private Musikschule mit einem familiär betriebenen Cafe, in dem man an weitgehend selbst entworfenem Mobiliar Platz nimmt..

Traditionell und zugleich innovativ ist die Braumanufaktur im alten Wasserwerk in Hildesheim. Sie wird von einem passionierten Braumeister betrieben, der in dem Gemäuer von 1894 mit Leidenschaft selbst gebraute Biere und informative Brauseminare anbietet.

Von Bio-Burgern bis zu selbst gemachten Limonaden

Die Wolfsburger Blogger präsentieren auf aboutcities ein Lokal, das sich zur Aufgabe gemacht hat, den als ungesund verschrienen Burgern ein gesundes, vollwertiges Image zu verleihen. Hausgemachte Fritten und hochwertige Zutaten wie Bio-Rindfleisch werden im LOKALneun mit regional zubereiteten Speisen und Getränken kombiniert. Auch Vegetarier und Veganer kommen in diesem Insidertipp auf ihre Kosten. In Wolfenbüttel empfiehlt sich ein Besuch bei Stebi’s Feinkostmanufaktur. Hier werden nach Paleo-Prinzip zubereitete Gewürzmischungen und ein spezieller Niedersachsen-Gin angeboten. Das Gesamtkonzept des Ladens, der in einem typischen Fachwerkhaus der Innenstadt untergebracht ist, basiert auf einem breiten Angebot für Grill-Fans der neuen Generation.

Mehr kulinarische Ausgehtipps für Niedersachsen finden Interessenten unter dem Blogthema Essbar auf aboutcities.de.

Weitere Informationen erhalten Interessenten bei der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, Oldenburg, +49 (0) 441 / 361613-40, http://aboutcities.de.

Der 17-Städte-Blog aboutcities widmet sich mit Beiträgen rund um Kultur, Erlebnis und Gastronomie der Profilierung des niedersächsischen Städtetourismus. Hierbei werden Fragestellungen rund um Reisen und Ausflüge in Niedersachsen ebenso behandelt wie das “Wohin in Niedersachsen”. Der Fokus liegt auf Insidergeschichten, die auf persönlicher Erfahrung der Städteblogger beruhen. Der Blog dient dem Ziel, die Wahrnehmung der Region innerhalb Deutschlands zu fördern.

Kontakt
Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Silke Fennemann
Schloßplatz 16
26122 Oldenburg
+49 (0) 441 / 361613-40
+49 (0) 441 / 361613-55
info@oldenburg-tourist.de
http://aboutcities.de