AIDA als einziges touristisches Unternehmen unter den 10 besten Arbeitgebern 2011

AIDA als einziges touristisches Unternehmen unter den 10 besten Arbeitgebern 2011

Rostock, 10. März 2011: Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises überzeugte auch 2011 als Top Arbeitgeber Deutschland. Von insgesamt 101 Unternehmen, die sich für den Titel qualifizierten, erreichte AIDA Cruises einen sehr guten 9. Platz im Gesamtranking. Besonders herausragend ist die Leistung des Kreuzfahrtunternehmens in der Kategorie Training & Entwicklung. Hier bleibt AIDA Cruises weiterhin Vorreiter und belegte den 5. Platz. Die Reederei ist zudem das einzige touristische Unternehmen, das es unter die besten 10 der Top Arbeitgeber Deutschlands geschafft hat.

AIDA Cruises beschäftigt aktuell 5.000 Mitarbeiter aus 25 Ländern an Land und an Bord der sieben AIDA Schiffe. Bis 2012 wird ihre Anzahl auf rund 5.600 Mitarbeiter anwachsen. Das Kreuzfahrtunternehmen bietet Fach- und Führungskräften an Bord der Schiffe und an Land berufliche Herausforderungen auf höchstem Niveau. Neben AIDAsol für 2011 wird die AIDA Flotte auch 2012 durch die Inbetriebnahme von AIDAmar weiter wachsen und damit auch die Möglichkeit bieten, in ein abwechslungsreiches Berufsfeld einzusteigen.

Den Rahmen der Studie bildete eine umfassende Fragebogenuntersuchung in den Bereichen Karrieremöglichkeiten, Primäre Benefits, Sekundäre Benefits & Work-Life-Balance, Training & Entwicklung sowie Unternehmenskultur. Ergänzt wurden die gewonnenen Daten durch Interviews und journalistische Portraits. Die Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit der international eingesetzten CRF-Methodik sowie des Top Arbeitgeber-Gütesiegels wurde vom niederländischen Wirtschaftsministerium bestätigt.

Besonders für Berufsanfänger und Young Professionals ist die Vergabe des Gütesiegels eine geschätzte Entscheidungshilfe in der Karriereplanung. Alle Top Arbeitgeber werden in der Publikation des CRF Institutes aufgeführt und erhalten das Gütesiegel “Top Arbeitgeber Deutschland 2011”. Die jährlich erstellte Studie erscheint im Bertelsmann Verlag.
Über Aida:
Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus acht Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu und AIDAsol. Bis 2013 wird sie weiter wachsen. Bei der Meyer Werft in Papenburg sind zwei weitere AIDA Schiffe bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2012 für AIDAmar und 2013.

Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

AIDA Cruises
Markus Wohsmann
Am Strande 3d
18055
Rostock
presse@aida.de
+49 (0) 381 / 444-80 20
http://www.aida.de/b2b-corporate-site/presse.19041.html