Ab 16 September erweitert Firma “Bus and Fly” ihre bestehende Fernbuslinie zwischen Bamberg und Flughafen Memmingen um zwei weiteren Haltestellen.

Ab 16 September erweitert Firma "Bus and Fly" ihre bestehende Fernbuslinie zwischen Bamberg und Flughafen Memmingen um zwei weiteren Haltestellen.

Bis jetzt verkehren zwischen Bamberg, Nürnberg, Ingolstadt und Flughafen Memmingen die Minibusse von “busandfly.com”. Ab dem 16 September kommen darüber hinaus zusätzliche Haltestellen in Erlangen und Augsburg. Alle Haltestellen werden zweimal täglich nach festem Fahrplan bedient. Auf den angebotenen Verbindungen sind die Minibusse schneller wie die Zugverbindungen – bei günstigeren Preisen und ohne Umstiege. Die Fahrt kostet zwischen 15 Euro und maximal 35 Euro. “Wir sind nicht nur günstiger als die Bahn, sondern bringen unsere Fahrgäste schneller ans Ziel.”, erklärt Marina Berdichevska, die Gründerin von “busandfly.com”. So erreicht unser Minibus beispielsweise in etwa 2,5 Stunden das Flughafen Memmingen aus Nürnberg. Mit der Bahn dauert es ca. 3,5 Stunden.
Alle Fernbusverbindungen bedient die Firma “busandfly.com” mit eigenen Bussen. “Mit diesem neuen Angebot haben wir zuverlässige Reisealternative aufzubauen, die sicher, günstig und bequem sind”, meint Geschäftsinhaberin des Unternehmens, “Wir hoffen, dass unser Angebot von Reisenden genutzt wird, die günstig und schnell mobil sein wollen und umsteigefrei zum Ziel kommen.”

Busunternehmen. Fernbuslinien. Flughafentransfer

Kontakt:
Bus and Fly
Marina Berdichevska
Flughafenstrasse 100
90411 Nürnberg
095139595
info@busandfly.com
http://busandfly.com