Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
03

Zu Besuch auf der Floriade 2012

Die Gartenschau in Venlo
Zu Besuch auf der Floriade 2012
Floriade 2012: Blumen, Blumen, Blumen und eine Seilbahn hoch oben: Auf der „Floriade 2012“ erwarten den Besucher tolle Ausblicke. Übernachten können Naturfreunde am nahe gelegenen Niederrhein.

(mpt-12/210) Blumen- und Naturliebhaber aufgepasst: Vom 5. April bis 7. Oktober 2012 findet in Venlo in den Niederlanden die Welt-Garten-Expo Floriade statt. Eine der weltgrößten Gartenschauen zieht auch heuer wieder zwei Millionen Besucher an, die ein „Theater der Natur“ erwarten dürfen, wie die Veranstalter versprechen. Zudem darf man sich auf ein umfangreiches Unterhaltungs- und Kulturprogramm freuen.

Auf dem 66 Hektar großen Parkgelände warten fünf Themenfelder, die den Einfluss des Gartenbaus auf die Lebensqualität zeigen. Den Gartenbau als Erzeuger grüner Energie erläutert das Themenfeld „Green Engine“, während „Education & Innovation“ die Wechselwirkung zwischen Bildung, Innovation und Gartenbau beleuchtet. Dass Gartenbau für ein gesundes und entspanntes Leben stehen kann, sieht man im Bereich „Relax & Heat“, die Schönheiten des Gartens für das Wohlbefinden der Menschen werden im Bereich „Environment“ gezeigt und auf der „World Show Stage“ geht es kulturell hoch her.

Günstige Tickets für die Floriade 2012

Sehr gut geeignet ist die Floriade für einen Kurzurlaub im Grünen, beispielsweise am nahen Niederrhein. Auch dort findet der Urlauber viel Natur und zudem eine fahrradfreundliche Region diesseits der Grenze zu unseren niederländischen Nachbarn. Verpassen sollte man nicht die Schönheit des Naturparks Maas-Schwalm-Nette, der mit Seen, Wiesen, Kopfweiden und Feuchtgebieten zu überzeugen vermag. Wie wäre es mit einer dreitägigen Radtour, die der Anbieter 2-LAND Reisen http://www.2-land-reisen.de/ im Programm hat? Tagsüber wird geradelt, nachts in einem der vier niederrheinischen Hotels geschlummert. Dabei kann man die Distanz, die man tagsüber zurücklegen möchte, variabel gestalten – jeder radelt nur so viel, wie er möchte. Wer sein eigenes Rad nicht mitbringen möchte, kann sich vor Ort eines ausleihen. Im Preis inbegriffen sind der Eintritt zur Floriade, Kartenmaterial und der Eintritt ins Freilichtmuseum Grefrath. Ab 5. Mai kann man dann bis in den Oktober hinein dort die Naturparkschau des Naturparks Schwalm-Nette erleben.

Übernachtungsmöglichkeiten am Niederrhein

Kommt man ohne Fahrrad zur Floriade und findet in Venlo kein passendes Hotel, ist die Region Niederrhein auch hiefür die beste Anlaufstelle. Nettetal ist von Venlo gerade einmal 20 Kilometer entfernt. Neben zahlreichen Gasthöfen und Hotels wurde auch an Reisende im Wohnmobil gedacht, die Übernachtungsstellplätze benötigen. Die attraktivsten Stellplätze in mehr als 30 grenznahen Städten sind in einem Reisekatalog zu finden. Übrigens: Vom 13. bis 18. August ist auch die Region Niederrhein auf der Floriade mit dem NRW-Pavillon vertreten.

Mehr Informationen auch auf den Seiten der RatGeberZentrale: http://www.ratgeberzentrale.de/urlaub-und-reise/floriade-2012.html

Foto: djd/Niederrhein Tourismus/Floriade B

Die RatGeberZentrale bietet Rat im Internet mit viel persönlichem Service komplett kostenlos. In der RatGeberZentrale werden Texte, Checklisten, Podcasts und Videos veröffentlicht, die nur nützliche Informationen enthalten. Ein Team aus Fachjournalisten überprüft Tag für Tag laufende Suchanfragen, sichtet Tausende von Meldungen und Artikeln, und stellt nur die ins Redaktionssystem, die Antworten auf häufig gestellte Fragen liefern.

RatGeberZentrale
Richard Lamers
Kölner Str. 72
97234 Reichenberg
Tel. 0931 60099-0

http://www.ratgeberzentrale.de
lamers@ratgeberzentrale.de

Pressekontakt:
Ratgeberzentrale
Richard Lamers
Kölner Str. 72
50226 Frechen
lamers@ratgeberzentrale.de
02234/9817334
http://www.ratgeberzentrale.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»