Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
07

Work and Travel in Australien – Neue Website jetzt online

Work and Travel in Australien  - Neue Website jetzt online

Das Känguru lässt grüßen …

Für Work and Travel in Australien gibt es eine neue Alternative. Highschool Australia, eine in Brisbane ansässige Agentur, hat für ihr Work and Travel Angebot unter der Adresse www.work-n-travel-australien.de eine eigene Website online gestellt. Das Programm hat seinen Schwerpunkt auf Farm Work und bietet insofern einen großen Vorteil gegenüber den üblichen Work und Travel Programmen als damit Jobgarantie und Mindestverdienst verbunden sind.

Australien erteilt jährlich mehr als 100.000 Working Holiday Visa, welches die Voraussetzung für Work and Travel ist. Nach den Südkoreanern und Engländern kommen mehr als 20.000 Teilnehmer aus Deutschland. Problem ist, dass viele nicht nur zum Reisen, sondern auch zum Arbeiten an die Küste und in die Großstädte wollen. Dort nehmen sie sich gegenseitig die Jobs und die günstigen Unterkünfte weg, außerdem sind sie jetzt genau da, wo das Leben am teuersten ist.

Anne Stewart, Chefin von Highschool Australia, sagt dazu: „Es macht viel mehr Sinn, das Arbeiten vom Reisen getrennt zu organisieren. In Australien gibt es Tausende von Farmen im Hinterland und Outback. Diese suchen nicht nur zur Erntezeit dringend Saisonarbeitskräfte und bezahlen diese gut, sondern meistens sind auch noch freie Kost und Logis inklusive. Aus diesem Grund bieten wir für Work and Travel speziell dieses Farm Work Programm an.“

Das Farm Work Programm beinhaltet drei Tage an der Küste, um den Jetlag abzubauen, und dann einen Trainingsfarm-Aufenthalt, der die Work and Travel Teilnehmer mit den grundlegenden Farmtechniken vertraut macht. Die Zusammenarbeit mit mehr als 1.800 Arbeitgebern aus dem Farmbereich und Outback ermöglicht parallel bereits die Vermittlung der Teilnehmer an Farmen, Reitställe, Hotels und Roadhouses. Auch nach Unterbrechungen zum Reisen können die Absolventen des Programms auf die Vermittlung zurückgreifen.

Die Highlights dieses Work and Travel Programms mit Farm Work kurz zusammengefasst:
– Jobtraining
– Arbeitsgarantie
– Tariflicher Mindestlohn
– Übernahme der Formalitäten
– Betreuung vor Ort
– 24 Std. Notrufnummer für den gesamten Work and Travel Aufenthalt
– Möglichkeit der Verlängerung des Holiday Working Visa auf zwei Jahre

Über Highschool Australia: Highschool Australia ist eine in Brisbane ansässige Agentur, die vom australischen Staat anerkannt und zertifiziert ist. Das Kerngeschäft von Highschool Australia ist die Vermittlung und Organisation von Highschool Aufenthalten für deutsche Schüler. Seit einiger Zeit wird aber auch ein spezielles Farm Work Programm für Work & Travel Teilnehmer angeboten. Geleitet wird Highschool Australia von Anne Stewart, einer Deutschen, die vor 16 Jahren nach Australien kam und seitdem mit Ehemann und Kindern in Brisbane lebt.

Kontakt:
Highschool Australia
Harald Stuckmann
Stresemannstr. 17
61462 Königstein
06174 961592
info@work-n-travel-australien.de
http://www.work-n-travel-australien.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»