Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
06

Winter, Willingen, Weltcup, Wandern!

Nicht nur die vier “W´s” dominieren im größten Skigebiet nördlich der Alpen: Auch die drei “S´s” bringen eine Menge Spaß und Neues: Schnee, Sause und Sauna

Winter, Willingen, Weltcup, Wandern!
Willingen startet in die Wintersaison (Bildquelle: Gemeinde Willingen)

Willingen – Januar 2017. Aber alles der Reihe nach…

Im größten Skigebiet nördlich der Alpen sind ab jetzt alle Pisten geöffnet!

Die Gemeinde Willingen freut sich an diesem ersten Januar Wochenende auf das erste “richtige” Wintersport-Wochenende des neuen Jahres. Ab heute, dem 06. Januar, sind alle Pisten im Skigebiet Willingen geöffnet und das bei sehr guten Wintersportbedingungen. Ab Samstag fahren Skiläufer und Snowboarder auch wieder unter Flutlicht die Hänge runter. Nach einigen Beschneiungsnächten wird am Wochenende eine frische, dicke Schneeschicht die Willinger Pisten bedecken. 16 Pistenkilometer auf insgesamt 19 Pisten und auch Rodelpisten sind optimal präpariert. Am Samstag ab 18.30 Uhr geht der Skitag auf den hell erleuchteten Flutlichtpisten zum ersten Mal in diesem Jahr in die Verlängerung. Und die Wetteraussichten für die nächsten Tage sind für alle Schneefans hervorragend!

Übrigens: Die Skisaison geht in Willingen mindestens bis zum 19. März 2017! Mit der Aktion “Wir verlängern den Winter” geht die Saison in diesem Jahr bis in den Frühling rein.

Upländer Winterwandertag

Wie wäre es denn gleich im Januar mit dem Upländer Winterwandertag? Vom 19.01. bis zum 22.01.2017 kann man inmitten der herrlichen Natur auf Schusters Rappen mit anderen Wanderern das Sauerland entdecken. Die Bäume mit Schnee, wie Puderzucker bedeckt, die Wege geebnet, aber umsäumt mit weißem Schnee, alles um einen herum weiß und still – das wird ein Fest für Körper und Seele, ein unvergessliches Erlebnis! Im Moment sieht es ganz nach “weißen” Winterwandertagen aus.

Willingen hat sich als professioneller Ausrichter von Wandertagen des Deutschen Wanderverbands (DWV) bewährt. Auf den Upländer Winterwandertag, der bereits bei den letzten beiden Malen sehr großen Anklang gefunden hat, darf man sich in Willingen nun alle zwei Jahre freuen. DWV-zertifizierte Wanderführer des Upländer Gebirgsvereins begleiten die Wanderer auf den schönsten Wanderstrecken mit viel Wissen und unterhaltsamen Anekdoten.

Flutlichtparty

Am 20.01.2017, während des Winterwandertages, findet wieder die legendäre Flutlichtparty in Willingen am Ettelsberg statt. Neben der Möglichkeit, die toll beleuchteten Abhänge hinunter zu fahren, wird Apres-Ski mit Live-Musik, ein Feuerwerk, ein Ski-Test sowie eine Ski-Schul-Formationsfahrt geboten. Ab 19.00 Uhr geht die Flutlichtparty los.

FIS Weltcup im Skisprung

Vom 27. bis 29.Januar 2017 fliegen in Willingen wieder die Adler durch die Lüfte. Das bedeutet, dass der FIS Weltcup im Skispringen wieder stattfindet! Spätestens jetzt sollte man dafür Karten besorgen und eine Unterkunft buchen, denn die Nachfrage ist in diesem Jahr enorm.

Die Willinger lieben das Skispringen und ihre Mühlenkopfschanze. Jeden Winter rückt Willingen in den Mittelpunkt des Sportgeschehens, wenn die besten Skispringer der Welt auf der Mühlenkopfschanze auf Weitenjagd gehen. Wer zum ersten Mal hautnah bei dieser Veranstaltung dabei ist, dem stockt oft der Atem, wenn er die Ski-Adler über den Bakken der größten Skisprungschanze der Welt gehen und weit hinunter ins Tal fliegen sieht. Am Mühlenkopf ist jedes Mal eine gigantische Stimmung und man bekommt Gänsehaut, wenn die Skispringer von den ca. 30.000 Zuschauern angefeuert werden. Unter www.weltcup-willingen.de findet man alles Wissenswerte rund um das sportliche Highlight des Jahres im Hochsauerland. Ob Ticketpreise, Zeitplan oder aktuelle Weltcup-News, auf der Homepage des SC Willingen bekommt man alle Infos und kann hier auch die Karten bestellen.

Mit dem Zug preiswert und bequem zum FIS Skisprung Weltcup nach Willingen

Die Kurhessenbahn macht zum FIS Skisprung Weltcup vom 27. bis 29. Januar 2017 ein attraktives Angebot. Viele Tausende Fans haben die Möglichkeit, mit der Bahn unkompliziert und umweltfreundlich den “Weltcup-Bahnhof” im Willinger Stryck wenige Hundert Meter von der größten Großschanze der Welt entfernt zu erreichen. Von hier geht es dann zu Fuß weiter. Alle Infos zur Anreise mit dem Zug zum Skispringen sowie die Fahrpläne findet man unter: www.kurhessenbahn.de/skispringenwillingen

Infos über sämtliche Veranstaltungen der Gemeinde Willingen bekommt man auf der Homepage: www.willingen.de

Weiterer Eventtipp für März: Das Hell / Dunkel Festival in Willingen! http://www.willingen.de/reisefuehrer/aktuelles/veranstaltungen-events.html

In Willingen bieten zahlreiche Pensionen, Appartements, Hotels und Gasthäuser Unterkünfte für jeden Geschmack und Geldbeutel. Einige Hotels verfügen auch über Wellnesslandschaften. Wer gern sauniert und schwimmt ist aber auch auf jeden Fall im Willinger Lagunen-Erlebnisbad bestens aufgehoben. Hier kommen große und kleine Leute auf ihre Kosten.

www.willingen.de/themen/familie-freizeit/wasser/lagunen-erlebnisbad.html

Kontakt: Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, willingen@willingen.de, www.willingen.de

Pressekontakt: PR OFFICE, Kommunikation für Hotellerie und Touristik,

Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081, bettina.teichmann@pr-office.info, www.pr-office.info

Bildquelle: Gemeinde Willingen

Willingen- Alles was ich will

Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.

Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.

Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.

Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Ernst Kesper
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»