Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
12

„Was muss ich im Urlaub beim Fotografieren mit dem Selfie Stick beachten?“ – Verbraucherfrage der Woche der ERV

Gut beraten von den Experten der ERGO Group

Janina T. aus Albstadt:
Ich fahre demnächst in den Urlaub und habe mir dafür einen Selfie Stick gekauft. Was muss ich beim Fotografieren beachten?

Birgit Dreyer, Reiseexpertin der ERV Europäische Reiseversicherung:
Generell sollten Touristen nicht überall drauf los knipsen. Sonst kann es passieren, dass sie die Bildrechte von Dritten verletzen. Es empfiehlt sich daher, gut erkennbare Personen im Hintergrund um deren Erlaubnis zu fragen. Beim Fotografieren mit dem Selfie Stick sollten Sie auf ihre Sicherheit achten und sich nicht waghalsig auf jeder Felskante oder Aussichtsplattform selbst ablichten. Denn immer wieder kommt es dabei zu gefährlichen, teils sogar tödlichen Unfällen. Wer sich vor Sehenswürdigkeiten fotografieren möchte, sollte sich vorher über eventuelle Einschränkungen wie die sogenannte Panoramafreiheit informieren: Zum Beispiel ist es nicht erlaubt, ein Selfie mit dem Eiffelturm bei Nacht in sozialen Netzwerken zu veröffentlichen. Ferner halten immer mehr Museen die Stäbe für gefährlich – sowohl für die Kunstwerke als auch für die Besucher selbst. In Freizeitparks müssen Selfie-Fans ebenfalls häufig darauf verzichten, da die Stäbe in Fahrattraktionen ein Sicherheitsrisiko darstellen. Und bei einigen Sportveranstaltungen wie dem Grand-Slam-Tennisturnier sind Selfie Sticks ohnehin tabu. Also am besten immer vor Ort informieren, ob sie erlaubt sind oder nicht.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.180

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Reiseversicherung finden Sie unter www.erv.de.

Folgen Sie der ERV auf Google+ und besuchen Sie das ERV Blog. Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERV
Die ERV, Experte für Reiseversicherungen, überzeugt durch ihre Kundenorientierung, einen hohen Qualitätsanspruch und ein erstklassiges Serviceangebot. Seit über 100 Jahren prägt die ERV die Geschichte des Reiseschutzes. Als einer der führenden Reiseversicherer weltweit ist die ERV in über 20 Ländern vertreten. Sie ist Marktführer in verschiedenen europäischen Kernmärkten, darunter auch ihrem deutschen Heimatmarkt. Mit ihrem internationalen Netzwerk sorgt die ERV dafür, dass ihre Kunden vor, während und nach einer Reise optimal betreut werden.
Die ERV ist der Spezialist für Reiseschutz der ERGO Group und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.erv.de

Firmenkontakt
ERV (Europäische Reiseversicherung AG)
Sabine Muth
Rosenheimer Straße 116
81669 München
089 4166-1553
sabine.muth@erv.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Pressekontakt
Hartzkom
Laura Wolf
Anglerstraße 11
80339 München
089 998461-18
089 998 461-20
erv@hartzkom.de
http://www.ergo.com/verbraucher

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»