Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
05

Wandern macht sexy! Rein in die Wanderschuhe und Willingen und Umgebung entdecken

Wandern ist nicht spießig. Im Gegenteil: Manuel Andrack, der ehemalige Redaktionsleiter der Harald Schmidt-Show, bricht in seinen Büchern eine Lanze für den gesunden Volkssport. 40 Millionen Deutsche wandern. Denn Wandern macht glücklich und sexy.

Wandern macht sexy! Rein in die Wanderschuhe und Willingen und Umgebung entdecken

Wandern macht Spaß und es macht sexy

Willingen, Mai 2015 -Wer regelmäßig auf einen Berg steigt oder durch Wald und Wiesen wandert, fördert auch seinen Sex-Appeal. Denn Wandern stärkt die Oberschenkel und macht den Po richtig knackig. Wer mit Stöcken wandert, trainiert zusätzlich seine Arme und bekommt sie als Belohnung straff und gut definiert. Auch die Rückenmuskulatur profitiert vom Wandern, was einen direkten Einfluss auf die Haltung hat, so die Autoren des Blogs „Have Fun At Work“. Aber nicht nur, dass Wandern sexy, schlank und attraktiv macht, es stärkt auch das Herzkreislaufsystem, entschleunigt, nimmt das Tempo aus dem Alltag und tut der Seele gut. Also, rein in die Wanderstiefel und los geht´s.

Gerade im Sauerland bietet sich eine Vielzahl von sehr gut ausgeschilderten Wanderstrecken mit den unterschiedlichsten Anforderungsprofilen. Denn natürlich sollte man sich auch beim Wandern langsam ran tasten. Da sind die geführten Wanderungen rund um Willingen ideal.
Jeden Dienstag und Donnerstag bietet die Tourist-Info Willingen geführte Wanderungen an. Um 10.00 Uhr geht es los. Treffpunkt ist am Willinger Besucherzentrum, Am Hagen 10. Die dreistündigen Wanderungen bringen einen garantiert auf den Geschmack. Wer mag, kann gleich mit einer ganzen Truppe von Freunden kommen, um in Zukunft vielleicht auch regelmäßig als Gruppe zu gehen.
Wer dann seine Wander-Fähigkeiten und seine Form einschätzen kann, ist auf der Website www.wanderwelt-willingen.de richtig, um sich seine Lieblingstour raus zu suchen. Touren können ganz nach individuellen Bedürfnissen zusammengestellt werden. Tourdaten können als Karte mit Wegbeschreibung ausgedruckt oder als GPS-Daten herunter geladen werden. Genial! Auf der Seite findet man auch Wanderpauschalen; Komplettpakete von verschiedenen Willinger Hotels, die Arrangements mit allem Drum und Dran, also auch geführte Wanderungen, anbieten.

Bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft ist auch gern die Tourist-Info Willingen behilflich.
Ernst Kesper, Manager der Tourist-Info in Willingen: „Willingen und Umgebung sind ein Dorado für Menschen, die gern zu Fuß die herrliche Natur entdecken und die auch mal an ihre Grenzen kommen möchten. 39 markierte Rundwanderwege mit 5 bis 20 Kilometern Länge und unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden laden zum Wandern und Trekking ein. Allen voran der „Uplandsteig“, der mit tollen Landschaftseindrücken begeistert. Willingen gehört zu den „Sauerland Wanderdörfern“, der ersten deutschen Qualitätswanderregion. Alle Wanderwege sind vernetzt und lassen sich gut miteinander kombinieren. Vom Uplandsteig aus haben die Wanderer Anschluss zum Rothaarsteig, dem „Weg der Sinne“. Auch den „Briloner Kammweg“ und den „Diemelsteig“ kann man wunderbar von Willingen aus erwandern. Und wer abends noch fit ist, der kann den Tag mit seiner „Wandertruppe“ in einer der zahlreichen Willinger Gaststätten ausklingen lassen.“

1.Uplandsteig Marathon-Wanderung
Wer sich das zutraut, der macht am Sonntag, den 31. Mai 2015, den 1. Uplandsteig-Wandermarathon mit. Die Strecke ist der zertifizierte 64 km lange Uplandsteig. Die Wanderer, die sich dabei für den Ultra-Wandermarathon entscheiden, haben eine ambitionierte Strecke von 64 km zu bewältigen und erwandern somit den gesamten Uplandsteig. Es ist eine enorme Herausforderung, denn es müssen auch 1.500 Höhenmeter bewältigt werden. Aber man hat auch die Möglichkeit die „sanfteren“ Varianten zu wählen, nämlich den 42 km langen Wandermarathon oder den Halbmarathon mit insgesamt 21 km.
Die Kosten für die Teilnahme betragen pro Person 15,00 EUR. In diesem Preis sind die Verpflegung, der Transfer, eine Urkunde sowie eine Erinnerung an die Teilnahme enthalten.
Anmeldung: Upländer Gebirgsverein, Blumenstraße 8, 34508 Willingen, oder bei Herrn Figge Tel. 0160 – 95 39 54 17. Weitere Auskünfte auch unter: www.ugv-willingen.de oder unter: www.willingen.de.

8. Upländer Wandertag
Oder man macht beim 8. Upländer Wandertag am Sonntag, den 20.09.2015 mit. Wer in landschaftlich reizvoller Lage schöne Wanderwege genießen möchte, ist beim Upländer Wandertag genau richtig. Dieses Jahr führt die Strecke über den Osterkopf (709m). Vom Gipfel des fast vollständig unbewaldeten Usselner Hausberges kann man nicht nur über Teile des Waldeckischen Uplands, sondern auch über den Naturpark Diemelsee schauen. Bei sehr guten Sichtbedingungen kann man den Brocken im Harz sehen. Im Anschluss wird durch die Sähre und das Diemeltal zurück nach Usseln gewandert. Insgesamt ist die Wanderstrecke ca. 13 km lang.
2.Deutscher Winterwandertag
Auch wenn es noch ein wenig hin ist, sollte man sich jetzt schon das Datum 20. bis 24. Januar 2016 merken, denn dann findet der 2. Deutsche Winterwandertag in Willingen statt. Zu Fuß den Winter genießen und dabei etwas für die Gesundheit tun, das ist Motto der Winterwandertage. Fast täglich werden dann kostenlose Gesundheitswanderungen angeboten, die nach den Kriterien des Deutschen Wanderverbandes aufgebaut sind und nachgewiesener Maßen viele positive Effekte auf die Gesundheit haben. Die gesunde kalte Willinger Luft und die einzigartigen Ausblicke und Fernsichten auf die schöne Mittelgebirgslandschaft tun ihr übriges. Und natürlich werden jeden Tag geführte Wanderungen durch die hoffentlich herrlich verschneite Willinger Winterlandschaft stattfinden. Eine Besichtigung der Willinger Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt, ist auch ein absolutes Highlight und sehr beeindruckend.
Wer also etwas für einen gesunden, attraktiven Körper und eine sexy Ausstrahlung tun möchte, kommt ins Wanderparadies Willingen und Umgebung und macht sich auf, die Region zu Fuß zu entdecken. Am besten mit Freunden, dann macht es noch mehr Spaß.
Tipp: Soeben ist die 2. Auflage des Prospektes „Hinterlass deine Spur“ erschienen. Hier findet man den gesamten Wanderbereich und unzählige Möglichkeiten, per Pedes durch die Natur zu streifen. Weitere Infos: http://issuu.com/willingen/docs/prospekt-wanderwelt-willingen?e=2320091/8278109.

Kontakt:
Tourist-Information Willingen, Am Hagen 10, D-34508 Willingen (Upland), Tel. +49 (0)5632-9694353, Fax +49 (0)5632-9694395, willingen@willingen.de, www.willingen.de

Pressekontakt: PR OFFICE, Kommunikation für Hotellerie und Touristik, Bettina Häger-Teichmann, Strangweg 40, D-32805 Horn-Bad Meinberg,Tel. +49 (0)5234-2990, Fax +49 (0)5234-690081, bettina.teichmann@pr-office.info,

Willingen- Alles was ich will
Die Fülle an Urlaubsmöglichkeiten ist einmalig in Deutschland.
Als größter Ortsteil und Namensgeber für die Gemeinde bietet das Fremdenverkehrszentrum Willingen alles, was zu einem gelungenen Urlaub dazu gehört: gepflegte Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sowie eine leistungsstarke Gastronomie, die internationale kulinarische Köstlichkeiten anbietet.
Das Freizeit- und Sportangebot ist vielfältig: Abenteuer-Golfplatz, Besucherbergwerk, Eissporthalle, Kabinen-Seilbahn, Hochheideturm, Glasbläserei, Kartbahn, Kletterhalle, Lagunen-Erlebnisbad, Mühlenkopfschanze, Sommerrodelbahn, Wild- und Freizeitpark, Brauhaus, gepflegtes Rundwanderwegenetz, Mountainbike-Parcours mit Freeride- und Downhillstrecken.
Im Winter verwandelt sich Willingen in einen internationalen Wintersportplatz und bietet großen und kleinen Skihasen alles, was man sich an Schneespaß vorstellen kann: 20 Skilifte an fünf beschneiten Hängen, 90 km gespurte Langlaufloipen, Rodelhang, Skischulen und Skikinderland mit Zauberteppich, Snowboard- und Swingbofahren, Pferdeschlittenfahrten, Apres-Ski, FIS-Weltcup-Skispringen mit den Top-Athleten und vieles mehr.

Firmenkontakt
Gemeinde Willingen
Ernst Kesper
Am Hagen 10
34508 Willingen (Upland)
05632 9694353
willingen@willingen.de
http://www.willingen.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn- Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen