Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
21

Von Hermagor: Klasse Touren für Motorbiker

Karawanken und mehr / Biketreff /Neue Pauschalen
Von Hermagor: Klasse Touren für Motorbiker

21. Mai 2011 Hermagor (Kärnten)/Siegen. (dia). Berge, Passstraßen und Motorbiker: ein Trio, das zusammengehört. Wohnt man zentral wie in Hermagor im Kärntner Gailtal, lassen sich auf Tagestouren Karnische Alpen und Karawanken, Julische Alpen und Dolomiten erkunden. Biker können auch Pauschalen wie im Panoramahotel Hauserhof nutzen und sollten sich das Biketreffen vom 26. bis zum 29. Mai in Hermagor vormerken.

Im südlichen Alpenraum finden Motorbiker seit jeher ein El Dorado, um kurvenreiche Passstraßen unter die Räder zu nehmen oder einfach nur mit Genuss durch die Berglandschaft zu cruisen. Da kann es mal durch die Karawanken und durchs Rosental gehen oder nach Bovec in Slowenien und von dort über den grandiosen Vrsic-Pass, mitten durch die Julischen Alpen (Tourbeschreibungen auch bei www.bikeclick.de). Beim Bike-Treffen in Hermagor von Donnerstag, 26., bis Sonntag, 29. Mai, stehen klasse Touren, unter anderem eine Karawanken- und eine Nockalmtour, auf dem Programm. Klar, es gibt auch eine große Bike-Party. Wer im Hauserhof wohnt, kann sich schon auf den Gailtaler Kulinarik- und Brauchtumsabend freuen. Infos zum Biketreffen erhält man unter www.hermagor.at oder per E-Mail bei info@hermagor.at.
Es stehen unterschiedlichste Quartiere zur Auswahl. Manche Betriebe haben sich auf Motorradfahrer spezialisiert wie auch das Panoramahotel Hauserhof in Kreuth, oberhalb von Hermagor (www.panoramahotel.at). Das ansprechend ausgestattete Haus mit guter Küche und Einrichtungen für Biker bietet eine Auswahl von 22 Touren – bis in die Dolomiten. Begleitete Fahrten gehören dazu. Bis zum 4. Juli können ganz neu auch drei-, vier- und siebentägige Bikepauschalen mit einem runden Angebot zum Komplettpreis genutzt werden. Umfassendes Frühstücksbuffet und viergängiges Wahlmenü am Abend oder Grillabend gehören dazu. Relaxen kann man im Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen, Infrarot-Wärmekabine, Heizbänken und großzügigem Ruheraum. Und, klar, wenn immer man will, fachsimpeln über Bikes und Touren. Das Hotel mit dem persönlichen Ambiente wird auch immer wieder gern von Bikergruppen und anderen Gruppen genutzt.
Die Anreise nach Hermagor ist schon erlebnisreich: landschaftlich reizvoll über Pass Thurn und Felbertauernstraße oder über die Tauernautobahn und kurz vor der italienischen Grenze auf den Gailtalzubringer, alternativ gleich über den Pass, die Windische Höhe, ins Gailtal.
Allgemeine Informationen zur Region bei www.naturarena.com

Fotonachweis erfoderlich: panoramahotel.at
Weitere Fotos können angefordert werden bei: mail@presseweller.de

Hermagor im Kärntner Gailtal ist Bezirksstadt. Die zentrale Lage ermöglicht Ausflüge nach Italien und Slowenien. Das ganze Jahr über gibt es Feste und Aktionen.
Das Medienbüro DIALOGPresseweller ist seit über 30 Jahren aktiv. Einer der Schwerpunkte im journalistischen und im PR-Bereich ist Reisen/Tourismus. Unter anderem auch in Facebook und Xing zu finden.

PR-/Medienbüro DIALOGPresseweller
Jürgen Weller
Lessingstr. 8
57074 Siegen
mail@presseweller.de
0271334640
http://www.presseweller.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»