Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Sep
10

Vom Urlaubsgast zum Krimiautoren: Sissy König ermittelt wieder im Alpenvorland

Mit der KönigsCard und Bestsellerautorin Nicola Förg einen Krimiherbst erleben

Vom Urlaubsgast zum Krimiautoren: Sissy König ermittelt wieder im Alpenvorland

Bildrechte © Anja Seiferth/KönigsCard

Marktoberdorf, 10. September 2015 (sm) – Die KönigsCard ruft in der Zeit vom 14. September bis 30. Oktober 2015 alle Gäste der vier KönigsCard-Regionen Allgäu, Tirol, Ammergauer Alpen und Blaues Land dazu auf, als Co-Autoren von Nicola Förg an dem im Vorjahr bereits sehr beliebten Sissy König-Krimi mitzuwirken. Die Allgäuer Krimiautorin Nicola Förg macht den Anfang und gibt im ersten Kapitel von Sissy König den Handlungsrahmen vor. Alle folgenden Kapitel verfassen Gäste der vier Tourismusregionen nach ihren ganz persönlichen Vorstellungen. Jeder neue Teil wird im Aktionszeitraum schrittweise auf www.koenigscard.com veröffentlicht.

Der KönigsCard-Krimi – hier wird die Urlaubsregion zum Tatort
Im vergangenen Jahr ging die Kooperation zwischen Deutschlands beliebtester All-Inclusive-Gästekarte, der KönigsCard, und der renommierten Autorin Nicola Förg bereits in die zweite Runde. Auch in diesem Jahr können Urlaubsgäste wieder als Autoren am KönigsCard-Krimi mitwirken und eigens verfasste Kapitel einreichen. Traditionell schreibt Nicola Förg das erste Kapitel und lässt den Hobbyautoren jede Menge Spielraum für den weiteren Handlungsverlauf und die weiteren Einsatzorte von Sissy König, der fiktiven Ermittlerin. Ausgewählte Reizwörter liefern für jedes folgende Kapitel wichtige Hinweise und einen möglichen Ermittlungsansatz.

Auf der Webseite der KönigsCard erscheinen die ausgewählten Kapitel schrittweise, bis nach dem 30. Oktober dann der vollständige Roman zum Download zur Verfügung steht. Beteiligen kann sich jeder. Die Teilnahme ist online auf www.koenigscard.com per Online-Formular und per Fax unter 089/74 888 222 möglich.

Schreiben und Gewinnen
Alle Autoren der veröffentlichten Beiträge erhalten ein KönigsCard-Lesezeichen als kleines Dankeschön und nehmen zudem an der Verlosung der attraktiven Preise teil. Hauptgewinn ist ein fünftägiger Aufenthalt im Landhaus Ohnesorg in Nesselwang für zwei Personen, inklusive Frühstück und natürlich der All-inclusive-Gästekarte selbst. Weitere Informationen zum Sissy König-Fortsetzungskrimi, zu den Teilnahmebedingungen und den Preisen gibt es im Internet unter www.koenigscard.com.

Die KönigsCard – All Inklusive-Urlaub in vier Urlaubsregionen
Die KönigsCard erhalten Gäste von über 480 KönigsCard-Gastgebern in den vier Urlaubsregionen Allgäu, Tirol, Ammergauer Alpen und Blaues Land. Die Gäste profitieren vom All-Inclusive-Angebot ihres Gastgebers an über 250 Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten. Zusammen mit der KönigsCard laden die Gastgeber und Leistungspartner dazu ein, die touristischen Highlights, eingebettet in eine beeindruckende Naturkulisse zu erleben. Gäste, die bei einem der ausgezeichneten KönigsCard-Gastgeber übernachten, bekommen die KönigsCard und den Erlebnisführer mit ausführlicher Beschreibung aller Leistungen direkt bei der Anreise. Für jede Jahreszeit gibt es das passende Erlebnisangebot: Bergbahnen, Schwimmbäder, Museen, Angebote für Freizeit und in der Natur, Ski, Sport oder geführte Wanderungen können von den Gästen gratis genutzt werden. Die Karte gilt für die gesamte Aufenthaltsdauer, also auch am An- und Abreisetag. Weitere Informationen unter www.koenigscard.com.

Firmenkontakt
KönigsCard GmbH
Oliver Bernhart
Schwabenstr. 11
87616 Marktoberdorf
083-42911491
info@koenigscard.com
http://www.koenigscard.com

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung, PR GmbH
Sarah Mikoleizik
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888240
089-74888222
mikoleizik@comeo.de
http://www.comeo.de/koenigscard

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen