Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
07

Valentinstag im Frankfurter Restaurant Maximilian

Frankfurter Restaurant bietet Candlelight-Dinner und Verwöhnmenü für den besonderen Moment

Valentinstag im Frankfurter Restaurant Maximilian

(NL/2079403494) Im Restaurant Maximilian in Frankfurt macht der Valentinstag doppelt Spaß: Spezielle Verwöhn-Menüs laden zum Feiern ein.

Frankfurt, 7. Februar 2013. [NM070213X] Nur noch sieben Tage, dann ist wieder Valentinstag und was gibt es Schöneres, als gemeinsam die Liebe zu feiern? Feierliche Momente, Verwöhnmenüs und Kerzenlicht-Dinner, all das steht auf der Karte des Frankfurter Restaurants Maximilian. Mitten in Ginnheim, in unmittelbarer Nähe der Bundesbank und des berühmten Fernsehturms Ginnheimer Spargel hat das Restaurant Maximilian zum Valentinstag 2013 besondere Menüs für Verliebte vorbereitet. Natürlich sind aber alle Gäste willkommen, die es sich einfach einmal gut gehen lassen wollen.

Zauberhafte Momente am Valentinstag in Frankfurt
Ganz gleich, ob Dorade mit Jakobsmuscheln oder Kalbsrouladen mediterran, die besonderen 4-Gänge Menüs zum Valentinstag zaubern genussvolle Überraschungen. Zur Einstimmung und zum Anstoßen gibt ein Glas Prosecco oder auch Fruchtsaft, nach einem Zwischengang beginnt die Gaumenfreude mit Ruccola-Salat, Avocados und Garnelen, bzw. warmem Ziegenkäse auf Feldsalat. Nach dem Hauptgericht folgt noch ein süßer Abschluss: Mousse au Chocolat mit marinierter Mango, bzw. Heiße Liebe, das wohl leckerste halbgefrorene Dessert der Welt. Neben den Spezialangeboten zum Valentinstag kann natürlich auch wie immer ganz normal aus der Karte gewählt werden.

Bereit zum Rendezvous: Liebe geht durch den Magen
Während der Volksmund schon immer wusste, dass die Liebe durch den Magen geht, schrieb Oskar Wilde, es sei ab und zu eine Freude, einen von Wein und Rosen rot gefärbten Tisch zu haben. Im Restaurant Maximilian wird diese Weisheit wahr. Zum Valentinstag 2013 ganz besonders, aber auch an jedem anderen Tag: Schließlich bietet das Maximilian unter der Woche auch spezielle Mittagsmenüs. Für den 14.02.2013 empfiehlt sich eine Tisch-Reservierung. Am einfachsten telefonisch: 069 9515 3313.

Bildnachweis: Thomas Klee/Shotshop.com. Veröffentlichung nur im Zusammenhang mit dieser Restaurant Maximilian Pressemitteilung erlaubt.

Über das Restaurant Maximilian:

Das Restaurant Maximilian in Frankfurt-Ginnheim überzeugt durch ein ansprechendes Brasserie-Konzept: regionaler Bezug, frische unprätentiöse Küche, wechselnde kreative Tagesgerichte und ausgesuchte Weine verwöhnen Leib und Seele. Die gemütliche Atmosphäre lädt zum Verweilen ein, der Service ist unkompliziert und herzlich. Damit wird das Maximilian zum Anlaufpunkt für unbeschwerten Genuss.
Öffnungszeiten: Mo-Fr von 11:30 bis 23:00 Uhr, Samstag 16:00 bis 23:00 Uhr, Sonntag Ruhetag
Reservierungen: Tel. und Fax (069) 9515 3313

Kontakt:
Restaurant Maximilian Frankfurt
Herbert Kröpl
Ginnheimer Stadtweg 120
60431 Frankfurt
(069) 9515 3313
info@maximilian-restaurant.de
http://www.maximilian-restaurant.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»