Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Dez
06

Unser Tourismuskonzept orientiert sich an der Philosophie der Nachhaltigkeit

Kennen Sie Bellina On Tourl? Spannende Wanderstudienreisen, Landschaft im Süden Italiens, die geprägt sind von tief eingekerbten Tälern, die unverhofft die oft fast baumlosen Höhenrücken durchziehen

Unser Tourismuskonzept orientiert sich an der Philosophie der Nachhaltigkeit

Gruppenbild Apulienreise vom 30.10. bis 03.11.2013

Liebe Leser,
kennen Sie Bellina On Tourl? Spannende Wanderstudienreisen, Landschaft im Süden Italiens, die geprägt sind von tief eingekerbten Tälern, die unverhofft die oft fast baumlosen Höhenrücken durchziehen? Zwischen der Etruskischen Küste mit der Insel Elba im Süden der Toskana und Sizilien, der größten Insel im Mittelmeer erstreckt sich ein herrliches Wandergebiet (Berg und Meer), eine unvergleichliche Natur- und Kulturlandschaften, aber über eine ganz eigene Charakteristik verfügt.

Die Regionen Toskana, Umbrien und Marke, Apulien, Kampanien mit der Amalfitana, und dem Naturpark Cilento und Vesuvio und Sizilien mit Ätna, dem höchsten Vulkan Europas liefern nicht nur einen geografischen Entfaltungsraum, sondern auch Infrastruktur, historische Substanz und regionales Besonderheiten. Ganz nebenbei engagieren sich Bellina On Tour in verschiedenen Projekten der Europäischen Gemeinschaft zur Förderung des nachhaltigen Tourismus, um die europäische Natur- und Kulturlandschaft bekannt zu machen. Aufgrund Ihrer umfassenden Kenntnisse beider Kulturkreise liegt unser Interesse besonderes an naturkundliche Wanderungen und Kulturstätten in Süditalien, welche sich um die angemessene kulinarischen Darstellungen und Präsentationen dieser Regionen kümmert.
Wer durch die Region durchzieht, lässt Lärm und Gedränge hinter sich und findet in einer scheinbar anderen Welt wieder. Die Schönheit der Region, die Ursprünglichkeit der Natur und die Gelassenheit der Menschen vermitteln dem Besucher schon bald ein Gefühl von Ruhe und Geborgenheit. Die meist sehr kleinen Ortschaften sind malerisch und haben eine ganz besondere Ausstrahlung. Oft findet sich hier noch eine Gastronomie, wie man sie in den Städten nicht mehr finden kann, mit familiärer Atmosphäre und einem kulinarischem Angebot, welches auf regionale Produkte abgestimmt ist.

Diese Regionen sind ideale Ausgangspunkte für mehr oder weniger ausgedehnte Wanderungen durch ursprüngliche Wälder, vorbei an wunderschönen Berg- und Meerlandschaften, Flüssen und Bächen, durch Auenlandschaften oder über raue und dennoch liebliche Höhenrücken. Was nur wenige wissen: Auch Radtouren gibt es in den Regionen sehr Möglichkeiten. Ein ausgedehntes Radwegenetz mit guter Beschilderung bietet nicht nur dem Radwanderer, sondern auch Mountainbikern ein abwechslungsreiches Programm.

Wir haben die Regionen Italiens für Sie neu aufbereitet und mit zahlreichen neuen Wandertouren versehen. Sie finden hier Angebote für jeden Geschmack und jede „Leistungsklasse“: Vom Fernwanderweg über die anspruchsvolle Tagestour bis hin zum Spaziergang. Bitte bedienen Sie sich!

Wir haben es uns als Wanderführer und Reiseleiter zur Aufgabe gemacht Menschen in die Natur zu führen, das erfüllt uns mit Begeisterung, die Freude schafft und Freunde. Mit unseren Angeboten für Ferienwanderungen möchten wir ein Zeichen setzen gegen die zerstörerischen Einflüsse des übersteigerten Individualismus, der die Gesellschaft nachhaltig und negativ verändert mit unserem Konzept zurück zur Natur, gemeinsam Europaweit Wandern durch die Natur- und Kulturlandschaft. Die tausendjährige Geschichte der Regionen in Süditalien sorgt für ein reiches Angebot für Kultur- und Naturinteressierte Reisende. Man kann archäologische Ausgrabungsstätten besuchen, die auf die Altsteinzeit zurückgehen, alte griechische und römische Städte, große romanische Kunstwerke, Schätze aus der Renaissance und dem Barock. All diese Bauwerke liegen inmitten wunderschöner unberührter Naturlandschaften. Unterstützt wird diese Art des Reisens durch Programme, die sich an Gruppen wenden auf der Suche nach den schönsten Orten einer unbekannten Naturlandschaft, das sich bisher nur zögerlich zeigt, und die Wert legen auf besondere Wanderrouten, komfortable Unterbringung in Agritourismen (landwirtschaftliche Betriebe mit touristischen Einrichtungen), Landhotels und mit guter traditionelle Küche, welche die einfachen, aber hervorragenden Gerichte der einheimischen Küche wieder entdeckt haben.
Unser Tourismuskonzept orientiert sich an der Philosophie der Nachhaltigkeit. Man bedenke: Wer eine Wanderung führt, hilft anderen Menschen, eine neue Landschaft kennen zu lernen, neue Menschen als Freunde zu gewinnen, etwas für die Gesundheit zu tun, einen Weg zu finden, mit sich ins Reine zu kommen, sich Lebensfreude und körperliche Leistungsfähigkeit bis hohe Alter zu erhalten und schließlich, neue Länder zu erfahren.

Bellina On Tour
www.bellina-ontour.de

Reiseveranstalter

Kontakt:
Bellina On Tour
Eve Bellina
Fuchsweg 16
73230 Kirchheim
497021577833
info@bellina-ontour.de
http://www.bellina-ontour.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»