Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
27

UNI.DE spricht mit First Step Abroad über den Auslandsaufenthalt in Südafrika

Eine fremde Kultur entdecken, eine neue Sprache lernen, Menschen aus der ganzen Welt treffen – ein Auslandsaufenthalt bringt Studenten mit neuen Menschen und Ideen zusammen und erweitert den eigenen Horizont. Aber er will gut geplant sein. UNI.DE hat sich für Studenten schlau gemacht und stellt die Organisation „First Step Abroad“ vor: das Portal hilft Studenten ihren Traum zu verwirklichen.
UNI.DE spricht mit First Step Abroad über den Auslandsaufenthalt in Südafrika

Nach der Schule für ein Praktikum ins Ausland? Mal eine Auszeit nehmen, um etwas ganz Neues auszuprobieren, an die eigenen Grenzen stoßen? Das riecht nach Abenteuer! „First Step Abroad – Student and Travel Placement“ hat sich auf die Vermittlung von Praktika, Freiwilligenprojekten, Sprachkursen und Freizeitprogrammen in Kapstadt, Südafrika spezialisiert. Die Organisation unterstützt bei der gesamten Planung und hilft den Aufenthalt in Kapstadt reibungslos und stressfrei zu gestalten. Das Angebot des Portals richtet sich zwar insbesondere an Schulabgänger, Studenten und Berufseinsteiger, aber im Prinzip soll sich jeder angesprochen fühlen, der sich im Rahmen einer beruflichen Auszeit oder aber Pensionierung im sozialen Bereich engagieren möchte. Dabei profitieren sie bei First Step Abroad von langjährigen Erfahrungen sowie von einem gut ausgebauten Netzwerk.

Die Entscheidung, eine längere Zeit in Kapstadt zu leben, ist eine große und aufregende Herausforderung. „Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass ein erfolgreicher Auslandsaufenthalt nicht nur eine gründliche Planung und Organisation voraussetzt, sondern dass auch der persönliche Kontakt und ein Ansprechpartner vor Ort von großer Bedeutung sind“, so Susanne Steckel, Mitarbeiterin von First Step Abroad. Leider sind Praktika in Südafrika in der Regel unbezahlt, das ist dort wegen der Visabestimmungen gesetzlich so festgelegt. Umso wichtiger ist es, die Kosten für den gesamten Aufenthalt gut zu kalkulieren und sich beraten zu lassen.

Kapstadt scheint das ideale Ziel für einen Auslandsaufenthalt zu sein: Ein perfektes Klima, traumhafte Sandstrände, Berge, ausgedehnte Weingebiete, angesagte Restaurants, Bars und Clubs sowie eine relaxte Atmosphäre und ein aufgeschlossenes Publikum machen die Metropole zu einer einzigartigen Stadt. Charakteristisch für Kapstadt ist nicht nur der berühmte Tafelberg, der das Stadtbild prägt, sondern auch der relaxte Lebensstil der Einwohner Kapstadts. Direkt an zwei Ozeanen gelegen, dem Atlantischen und dem Indischen, bietet die Metropole ein vielseitiges Angebot an Sehenswürdigkeiten, Kultur, Sport und Abenteuer. So wunderschön die Stadt ist, so deutlich zeigt sich allerdings auch die Kluft zwischen Arm und Reich. Noch immer lebt der Großteil der südafrikanischen Bevölkerung in Armut, das Erbe der Apartheid konnte bis heute noch nicht vollständig überwunden werden. Trotz erschreckender Armut fällt doch immer wieder die Lebensfreunde der Südafrikaner ins Auge, was nicht nur beeindruckt, sondern auch zum nachdenken und lernen anregt. Nicht zuletzt kommen auch Outdoor Fans in Kapstadt auf ihre Kosten: Ob Käfigtauchen mit Haien, Skydiving, Surfen, Abseiling oder Bungee Jumping – die Möglichkeiten sind schier endlos. Ganz in der Nähe der Stadt kann man zudem in einem Reservat die legendären „Big 5“ sehen: Löwe, Leopard, Büffel, Nashorn und Elefant.

Auf den Punkt gebracht: Ein Aufenthalt in Kapstadt verspricht eine aufregende und unternehmungsreiche Zeit mit vielen unvergesslichen Erlebnissen. Südafrika ruft!

Weitere Infos zum Thema Ausland gibt es unter: http://uni.de/auslandsstudium
UNI.DE wurde 1997 von Studenten gegründet und ist eine der führenden deutschsprachigen Onlineplattformen rund um die Themen Studium, Ausbildung, Ausland, Job und Karriere. Schwerpunkte auf UNI.DE sind Services wie Free E-MAIL, Free SMS, aktuelle Hochschulnews, Jobsuche, Geld und Finanzen, Standpunkte, UNI.DE TV sowie ein Shoppingportal und ein deutschlandweiter Event- und Location-Guide. Das Angebot wird ergänzt durch die Zusammenarbeit mit Partnern wie Monster, ImmobilienScout24 und Mitfahrgelegenheit. Hochschulen informieren auf www.uni.de täglich über ihre Aktivitäten und präsentieren sich im Hochschulbereich ganzseitig. Mit der Künstlerplattform studentART spricht UNI.DE gezielt kunstaffine StudentInnen an und fördert diese durch regelmäßige Wettbewerbe. UNI.DE wurde zur „Besten Website 2010“ im Bereich Bildung gewählt.

UNI.DE GmbH
Maria Baum
Schießstättstr. 28
80339 München
presse@uni.de
+49.89.500 59 585
http://www.uni.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»