Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
27

Ulla Siebke neue Country Managerin für Österreich bei Vueling

Ulla Siebke neue Country Managerin für Österreich bei Vueling

Ulla Siebke, Vueling Country Managerin für Deutschland und Österreich

Barcelona/Berlin, den 27. Januar 2014. Seit 1. Januar 2015 ist Ulla Siebke als Country Managerin für Österreich bei Vueling Airlines verantwortlich, um die Präsenz der größten spanischen Airline in Wien weiter auszubauen. Siebke fungiert bereits seit September 2013 als Country Managerin für Deutschland, wo Vueling insgesamt von elf Flughäfen aus operiert und bislang über 2 Millionen Passagiere befördert hat.

Vor ihrer Tätigkeit bei Vueling Airlines war Siebke sieben Jahre als Sales und Account Managerin bei der skandinavischen Fluggesellschaft SAS Scandinavian Airlines tätig. Davor hatte die 50-Jährige verschiedene Positionen bei den Fluggesellschaften United Airlines, Aero Lloyd, Cathay Pacific und German Wings inne.

„Vueling wird Wien in diesem Jahr täglich mit seinen Hubs in Barcelona und Rom verbinden. Über diese Drehkreuze haben unsere Fluggäste die Möglichkeit, zu mehr als 140 weiteren Destinationen in Südeuropa, Afrika und dem Mittleren Osten zu fliegen. Daher freuen wir uns bekannt zu geben, dass Ulla Siebke ab sofort Vuelings Country Managerin für Österreich und Deutschland ist. Sie ist eine äußerst erfahrene Fachfrau und wird maßgeblich dazu beitragen, unsere Pläne, Österreich mit dem Mittelmeerraum zu verbinden, umzusetzen und unsere Präsenz in Österreich zu stärken“, sagt Dr. Julio Rodriguez, CCO von Vueling.

Ulla Siebke ist verantwortlich für Vuelings strategische Entwicklung auf dem österreichischen sowie deutschen Markt und fungiert als Hauptansprechpartnerin für Reisebüros, Reiseveranstalter, Unternehmen und weitere Kooperationspartner.

Vueling startete 2009 in Österreich mit der Route Wien-Barcelona. Im Sommerflugplan 2015 bietet die spanische Airline neben täglichen Nonstop-Flügen in die katalanische Metropole auch tägliche Direktflüge nach Rom-Fiumicino an. Seit 2009 hat Vueling mehr als 400.000 Passagiere von und nach Österreich befördert.

Vueling bietet vom Hub El Prat in Barcelona 140 Kurz- und Mittelstreckenverbindungen an – europaweit ist das aktuell die größte Anzahl an Destinationen, die von einem Flughafen aus angesteuert werden.

Vueling startete 2004 in Spanien mit vier Airbussen A320, vier Strecken und dem Ziel, exzellenten Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Zehn Jahre später bedient die Fluglinie mehr als 322 Routen zu 149 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling operiert mit mehr als 100 Flugzeugen von 21 Flugbasen und zwei Drehkreuzen – Barcelona El Prat und Rom Fiumicino. Bislang beförderte die spanische Airline mehr als
75 Millionen Passagiere.
In Deutschland verbindet die „New Generation Airline“ 11 Flughäfen (Frankfurt, München, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Dortmund, Dresden und Leipzig) nonstop mit ihrem Drehkreuz Barcelona und zum Teil auch direkt mit Málaga, Bilbao, Florenz und Rom. Der Name Vueling setzt sich aus dem spanischen Wort „vuelo“ (deutsch: der Flug) und der englischen Endung „-ing“ zusammen. Mehr Infos unter www.vueling.com/de

Kontakt
Pressebüro Vueling
Anita Carstensen
Albrechtstraße 14
10117 Berlin
+49 (0)30-4431-8824
vueling@publiclink.de
http://www.vueling.com/de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»