Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
24

Thailand: Mit einer Kleingruppe in den Norden

Eine deutschsprachige Rundreise im Minibus
Thailand: Mit einer Kleingruppe in den Norden
Route der Rundreise

Viele Urlauber fragen sich, ob sie an einer Gruppenreise teilnehmen sollen, die meist in großen Bussen erfolgen. Private, deutschsprachige Rundreisen sind dagegen Vielen zu teuer.

Aus diesem Grund veranstaltet „Sri Siam Holidays“ seit 2 Jahren mit großem Erfolg deutschsprachige Kleingruppen – Reisen mit maximal 6 Teilnehmern in einem Minibus.

Jeden 2. Freitag beginnt in Bangkok eine 6-tägige Kleingruppen – Reise in Richtung Norden. Erstes Ziel ist der Khao Yai Nationalpark. Nach verschiedenen Besichtigungen und einer kleinen Dschungelwanderung geht es am Nachmittag weiter nach Lopburi.

Lopburi wird auch die Affenstadt genannt, da sich in der Stadt unzählige Affen aufhalten und teilweise auch den Verkehr behindern. Auf dem weiteren Weg nach Chiang Mai gibt es immer wieder interessante Plätze zu besichtigen.

In Chiang Mai sind die Höhepunkte für die Teilnehmer der Doi Suthep , die Handwerkerdörfer ein ausserhalb gelegenes Elefantencamp.

Zurück geht es über Lampang und Ayuthaya – die letzte Hauptstadt des Königreiches Siam – nach Bangkok, wo die Teilnehmer am späten Nachmittag eintreffen.

Diese Rundreise wird zu festen Terminen 14-tägig bereits ab 2 Teilnehmern mit einem deutsch sprechenden Reiseleiter durchgeführt.

Eine weitere Kleingruppen – Reise gibt es nach Süden.

„Sri Siam Holidays“ wurde 1986 in Bangkok gegründet und betreut überwiegend Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum. Das Beratungsbüro in Wallhausen/Württ. steht den Urlauber jederzeit für eine fachkundige Beratung zur Verfügung.

Sri Siam Holidays
Eberhard Zimmer
In den Sandäckern 8
74599 Wallhausen
pr@siam-holidays.de
07955-7682
http://www.thailand-direkt.info

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»