Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Apr
12

Ostereiersuche mal anders: Geocaching auf den Teutoschleifchen

Familienspaß: Geocaching. (Bildquelle: Tecklenburger Land Tourismus) TECKLENBURG. Mit acht Teutoschleifen, acht neuen Teutoschleifchen und einer Teutostadtschleife ist rund um Tecklenburg Deutschlands nördlichste Premium-Wanderregion entstanden. Auf sechs der 17 Rundwege zwischen 3,3 und 13,3 Kilometern Länge können Familien Ostern auf moderne Schatzsuche gehen: Am Rande der kürzeren Teutoschleifchen wurden mehr als 20 Geocaches versteckt. Auf die … Weiterlesen »

Jul
03

Gut vernetzt

Den Teutoburger Wald bequem per Zug und Zweirad entdecken Die Burgruine in Bad Lippspringe ist ein Höhepunkt an der BahnRadRoute Weser-Lippe. (Bildquelle: epr/Touristikzentrale Paderborner Land e.V.) (epr) Am Hermannsdenkmal bei Detmold starten und den Spuren der Römer folgen, entlang der Weser malerische Fachwerkstädte erkunden oder einfach nur die herrliche Natur genießen – die Urlaubsregion Teutoburger … Weiterlesen »

Apr
05

Wo Naturfreunde das Besondere finden

Aktiv entspannen im Wanderparadies zwischen Teutoburger Wald und Weser Im „Erlebnisgebiet Kalkmagerrasen“ bei Ottbergen steht der Naturgenuss im Vordergrund. (Bildquelle: epr/Teutoburger Wald/Themenmanagement Wandern) (epr) Wer in der Urlaubsregion Teutoburger Wald unterwegs ist, genießt eine abwechslungsreiche, geschichtsträchtige Landschaft mit Burgen, Schlössern, Klöstern und romantischen Fachwerkstädten. Ob im UNESCO Global Geopark TERRA.vita im Nordwesten oder im Naturpark … Weiterlesen »

Aug
30

Wandervergnügen im Mittelgebirge

Teutoburger Wald lockt mit beeindruckenden Routen Der Viadukt-Wanderweg bietet immer wieder grandiose Ausblicke. (Bildquelle: epr/Touristikzentrale Paderborner Land e.V.) (epr) Artenreiche Mischwälder, Moor, Heide und historische Ortschaften – die vielseitigen Landschaften des Teutoburger Waldes sind ein ideales Wanderrevier Besonders beliebt sind der Hermannsweg und der Eggeweg, bekannt als die Hermannshöhen. Schon die alten Germanen wandelten auf … Weiterlesen »