Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
02

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Gesetze in Kürze – Reiserecht

Neue EU-Pauschalreise-Richtlinie: Mehr Rechte für Urlauber Am 1. Juli 2018 treten umfassende Änderungen des Reiserechts für Pauschalreisen in Kraft. Ziel ist es, die zunehmende Buchung von Reisen über das Internet zu berücksichtigen und den Verbraucherschutz zu verbessern. Laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) gilt das Pauschalreiserecht künftig unter bestimmten Voraussetzungen auch für mehrere, beim gleichen … Weiterlesen »

Aug
15

Hej! Fluggastrechte nun auch skandinavisch – flightright Scandinavia geht an den Start

- Erste Station für das deutsche Fluggastrechteportal ist Stockholm – Rollout bis Herbst in ganz Skandinavien und dem Baltikum geplant Berlin, 15. August 2012 -flightright (www.flightright.de), das Verbraucherportal für Fluggastrechte wächst international. Die zu Beginn der Woche unterschriebenen Verträge besiegeln die Expansion des jungen deutschen Unternehmens und flightright Scandinavia (www.flightright.se) startet in Stockholm, Schweden. Die … Weiterlesen »

Mai
16

flightright informiert: Europäischer Gerichtshof stärkt die Rechte von Flugreisenden

- Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs bestätigt Ausgleichsanspruch bei Flugverspätungen – Airlines in der Pflicht: Verspätungen von mehr als drei Stunden sind wie Annullierungen zu behandeln Logo flightright Berlin, 16. Mai 2012 – Generalanwalt Yves Bot, Mitglied des Europäischen Gerichtshofs, stärkte gestern in einer öffentlichen Stellungnahme, dem sogenannten Schlussantrag, die Rechte von Reisenden bei Flugverspätungen. Zuvor … Weiterlesen »

Apr
17

Reisemängel richtig reklamieren: Hilfreiche Tipps für erfolgreiche Beschwerden

- Verbraucherportal flightright gibt Ratschläge für Reklamationen – Reisepreis mindern, wenn zugesagte Leistungen nicht erbracht wurden Berlin, 17. April 2012 – Verspäteter Urlaubsflieger, schmutzige Hotelzimmer, ständiger Baulärm – die schönste Zeit im Jahr kann schnell zum Albtraum werden. Ein Reisemangel liegt aber nur dann vor, wenn die tatsächlichen Leistungen des Veranstalters von den im Reisevertrag … Weiterlesen »

Mrz
21

flightright rüstet auf – Reiserechtsexperte Prof. Dr. Ronald Schmid verstärkt Team

- flightright profitiert von Schmids langjähriger Expertise im Reiserecht Berlin, 21. März 2012 – Der renommierte Reiserechtsanwalt Prof. Dr. Ronald Schmid verstärkt ab sofort das Anwaltsteam von flightright (www.flightright.de), dem Verbraucherportal für Fluggastrechte. Schmid kämpft bereits seit Jahren erfolgreich für geschädigte Reisende: So vertritt er unter anderem einen Großteil der Hinterbliebenen der Concorde-Katastrophe in Deutschland … Weiterlesen »

Feb
09

Flugausfälle im Winter: Schnee und Eis keine Entschuldigung für Airlines

- Nicht automatisch höhere Gewalt: Trotz Wintereinbruch müssen Fluggesellschaften Entschädigungen für annullierte und verspätete Flüge zahlen – Verbraucherportal flightright informiert über Rechte von Flugreisenden Berlin, 08. Februar 2012 – Sibirische Kälte hält derzeit Einzug in Europa. Starker Schneefall löste in den letzten Tagen in Kroatien und Italien ein Verkehrschaos aus; Europas größter Flughafen London-Heathrow strich … Weiterlesen »

Jan
10

Wenn der Flieger nicht kommt: Was tun bei Verspätungen, Umbuchungen und Ausfällen von Flügen?

- Familien sollten Ersatzansprüche gegenüber Airlines geltend machen – Verbraucherportal flightright sagt, wie Flugreisende ihr gutes Recht einfordern können Berlin, 10. Januar 2012 – Ein Albtraum: Der Urlaub ist geplant, das Hotel gebucht und die Koffer sind gepackt – aber der Flieger kommt nicht. Wenn sich der Flug verspätet, umgebucht oder sogar annulliert wird, zerplatzt … Weiterlesen »

Jun
14

Reise buchen ohne Risiko – die Spezialprodukte der Versicherungen!

Der Traumurlaub rückt immer näher, doch ein unvorhersehbares Ereignis lässt die Reise platzen. Während klassische Reiserücktrittsversicherungen nur bei plötzlichen Erkrankungen greifen, akzeptieren einige Gesellschaften mittlerweile deutlich mehr Stornogründe. Der Traumurlaub rückt immer näher, doch ein unvorhersehbares Ereignis lässt die Reise platzen. Während klassische Reiserücktrittsversicherungen nur bei plötzlichen Erkrankungen greifen, akzeptieren einige Gesellschaften mittlerweile deutlich mehr … Weiterlesen »