Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Okt
30

Trompetenrufe im Nebel

Im Spätherbst lädt das Moor zur Kranichbeobachtung ein Tausende Kraniche machen Rast im Naturraum Diepholzer Moorniederung. (Bildquelle: (Foto: epr/Gert Mooij/Landhotel Baumann’s Hof)) (epr) Bunte Wälder, gelbe Stoppelfelder, Nebel legt sich schweigend über Stadt und Land, Wald und Heide: Es ist Herbst! Doch was ist das? Plötzlich ertönt im sonst ruhigen Moor lautes Trompeten. Alljährlich im … Weiterlesen »

Sep
06

Stress, lass nach!

Estland wagt ein Experiment mit erstaunlichen Ergebnissen (NL/4500961137) Bochum, 06.09.2017 In der Innenstadt von Berlin. Asphalt, Gewimmel, Autohupen und plötzlich: eine grüne Oase, Bäume und Sträucher. Zwischen den Blättern steht ein Naturbursche: der Stress Buster. Er kommt aus Estland und hat einen Plan: den Stress zu lindern, den Alltag zu entschleunigen und die Schönheit Estlands … Weiterlesen »

Jul
19

Erlebniswelten Moor, Wald und Wasser

Spannung, Spiel und Spaß auf den Lehrpfaden im Emsland Moorlandschaft im Emsland (Bildquelle: Emsland Touristik) Urlaubszeit – Erholungszeit. Doch gerade Kinder wollen nicht nur faul in der Sonne liegen, sondern etwas Spannendes in ihren Ferien erleben – am besten zusammen mit der ganzen Familie. Im deutsch-niederländischen Grenzgebiet ist das Angebot groß: Wie wäre es, auf … Weiterlesen »

Apr
25

Entschleunigung im Emsland mit Ziegenmelker, Bekassine & Co.

Geführte Exkursionen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet Bei Exkursionen entdecken Besucher die vielfältige Natur des Emslandes. (Bildquelle: Naturpark Hümmling) Meppen, 28.03.2017 – Seltene Vogelarten im ehemals größten zusammenhängenden Hochmoorgebiet Westeuropas beobachten, bizarre Landschaften mit Gräbern aus der Bronzezeit erleben – im Emsland können sich Urlauber noch auf den Augenblick besinnen und dem Alltag entfliehen. Das ganze Jahr … Weiterlesen »

Jun
18

Im Moor mehr erleben

Geführte Wanderungen im deutsch-niederländischen Grenzgebiet In der Moorlandschaft im Emsland finden das ganze Jahr über Exkursionen für Urlauber statt (Bildquelle: www.naturpark-moor.de) Das Moor wurde in Deutschland drastisch zurückgedrängt. Von 500.000 auf 14.000 Hektar schrumpfte nach WWF-Angaben die Fläche. Der Rest wurde entwässert, abgetorft und in landwirtschaftliche Flächen umgewandelt. Viele Bundesbürger kennen Moorlandschaften deshalb nur von … Weiterlesen »

Aug
25

Summ summ im Grenzgebiet

Deutsch-niederländisches Bienenzentrum entwickelt sich zum Ausflugsziel Meppen, 25.08.2014 – Im Naturpark Bourtanger Moor im deutsch-niederländischen Grenzgebiet bauen Deutsche und Niederländer ein gemeinsames Bieneninformationszentrum auf. Der Förderverein Imme Bourtanger Moor e.V. hat sich bereits vor einem Jahr gegründet. Die 160 Vereinsmitglieder haben in dieser Zeit in einem kleinen Bauernhaus, das die Stadt Haren (Ems) ihnen zur … Weiterlesen »

Jun
30

Von Waldschraten und Moorgeistern

Inzell: Die letzte Eiszeit erleben, einheimische Blumen entdecken und Bäume erkennen Inzell, 30.06.2011 (mdi) – Moos, Baumrinde und Kieselsteine unter den Füßen spüren und den Wald sehen, riechen, hören und schmecken. Zum internationalen Jahr der Wälder darf eine Entdeckungstour auf dem Inzeller Bergwald-Erlebnispfad nicht fehlen. Des Weiteren schickt der sportliche Familienort seine Gäste mit der … Weiterlesen »

Mai
05

Naturschauspiel “Wollgrasblüte” endet Mitte Juni

Weiß blühende Flächen zieren die Moorgebiete im Emsland Meppen, 05.05.2011 – Noch bis Mitte Juni ist in den ausgedehnten Moorflächen im Emsland ein Naturschauspiel zu sehen: Die Wollgrasblüte. So weit das Auge reicht, schmücken die Früchte der Pflanze mit ihren weißen langen “Wollschöpfen” die meist in den 1980er Jahren stillgelegten Moorflächen nördlich von Münster, die … Weiterlesen »