Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Aug
01

Der D.A.S. Leistungsservice informiert: Urteile in Kürze – Zivilrecht

Verspäteter Autoreisezug: Reisepreisminderung? Wer bei einem Reiseveranstalter eine Zugfahrt mit dem Autoreisezug bucht, hat nicht die gleichen Rechte wie ein Pauschalreisender. Dies entschied laut D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice) das Amtsgericht München. Kommt es aufgrund eines Polizeieinsatzes zu einer erheblichen Zugverspätung, kann der Reisende weder den Reisepreis mindern, noch vom Reiseveranstalter eine Entschädigung wegen nutzlos … Weiterlesen »

Apr
29

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Muezzinrufe bei Türkeireise sind kein Reisemangel

Reiserecht Das deutsche Reiserecht ermöglicht es Pauschalreiseurlaubern, bei Mängeln der Reise verschiedene Ansprüche gegen den Reiseveranstalter geltend zu machen – etwa eine Minderung des Reisepreises oder Schadenersatz wegen entgangener Urlaubsfreude. Wie die D.A.S. mitteilt, berechtigen nach einem Urteil des Amtsgerichts Hannover jedoch die Gebetsrufe eines Muezzin Türkeiurlauber nicht zu Schadenersatzforderungen. AG Hannover, Az. 559 C … Weiterlesen »

Jul
16

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Reiserecht

Mangelhaftes Ferienhaus im Ausland Hat ein im Ausland gelegenes Ferienhaus Mängel, kann der enttäuschte Urlauber gegen einen gewerblichen Reiseveranstalter vor einem Gericht an seinem deutschen Heimatort klagen. Dies entschied nach Mitteilung der D.A.S. der Bundesgerichtshof. Geklagt werden kann auch vor dem Gericht an dem Ort, an dem der Veranstalter seinen Sitz hat. BGH, Az. X … Weiterlesen »

Jun
26

Reisepreisminderung – Beschwerden richtig anbringen

ARAG Experten-Interview Düsseldorf, 26.06.2012 Die Ferienzeit bringt manchmal nicht nur Urlaubsfreuden, sondern auch Frust mit sich. In Zeiten in denen Billigflieger, Last-minute-Angebote und “Superschnäppchen” Hochkonjunktur haben, sehen sich Urlauber häufig mit erheblichen Reisemängeln konfrontiert. Die wichtigsten Fragen zum Thema “Beschwerden richtig anbringen” und “Reisepreisminderung” beantwortet ARAG Rechtsexperte Tobias Klingelhöfer. Was müssen Urlauber gerade noch hinnehmen … Weiterlesen »

Jun
18

Mängelmeldung oftmals mangelhaft!

ARAG Verbraucher-Information Düsseldorf, 18.06.2012 Die Ferienzeit bringt manchmal nicht nur Urlaubsfreuden, sondern auch Reiseleiden mit sich. In Zeiten in denen Billigflieger, Last-minute-Angebote und “Superschnäppchen” Hochkonjunktur haben, sehen sich Urlauber am Ziel ihrer Reise immer häufiger mit erheblichen Mängeln in Sachen Unterkunft konfrontiert. Wie Sie Ihre Beschwerden richtig anbringen und so einen Anspruch auf Reisepreisminderung geltend … Weiterlesen »