Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Aug
05

Die misslungene Reise: Wie man amit Reisemängeln umgeht

www.pexels.com (Bildquelle: @pexels) 1.Flugverspätung/ Streichung/ Überbuchung eines Fluges Bei innereuropäischen Flügen gilt die sog EU-Fluggastrechte-Verordnung. Diese sichert Passagieren aus Flügen mit Abflughafen innerhalb der EU oder einer in der EU registrierten Fluglinie mit Zielflughafen innerhalb der EU besondere Rechte gegenüber der Fluggesellschaft. Zunächst sind Passagiere ab einer Flugverspätung von zwei Stunden über Verspätung und Grund … Weiterlesen »

Feb
14

Entschädigungszahlungen kosten Fluglinien Milliarden

Europas Fluglinien müssen durch Entschädigungen für Verspätungen und Flugausfälle große Gewinneinbußen hinnehmen. Die jüngste Pleite der deutschen Airline Germania wird die Situation weiter verschärfen. Quelle: Sykcop In den letzten Jahren wurde in der EU die Marke von über einer Milliarde Flugpassagieren überschritten. Bei einem so hohen Verkehrsaufkommen überrascht es nicht, dass nicht immer alles reibungslos … Weiterlesen »

Dez
20

Skycop-Umfrage zeigt: So sähe die perfekte Fluggesellschaft aus

Der Flugrechtespezialist Skycop hat untersucht, was sich seine Kunden im Luftverkehr wünschen. Wünsche an den Weihnachtsmann: Die perfekte Fluggesellschaft (Bildquelle: Fotonachweis: SKYCOP) Die Umfrage wurde via Facebook EU-weit durchgeführt: Befragte aus Bulgarien, Zypern, Großbritannien, Griechenland, Kroatien, Ungarn, Irland, Italien, Portugal, Rumänien, Estland, Litauen, Polen, Deutschland, Spanien und Lettland beteiligten sich. Insgesamt nahmen 23.000 Männer und … Weiterlesen »

Nov
23

Bundesrats-Entschließung zur Stärkung von Fahrgastrechten wird Kampf um Flug-Entschädigungen weiter verstärken

Skycop-CEO Marius Stonkus München/ Vilnius, 23. November 2018: Zur heute vom Saarland in den Bundesrat eingebrachten Entschließung 571/18 „Fahrgastrechte stärken – Entschädigungsansprüche der Verbraucherinnen und Verbraucher bei Verspätungen und Ausfällen im Flug- und Bahnverkehr automatisieren“ erwartet der Fluggastrechte-Spezialist Skycop bei erfolgreicher Abstimmung in Zukunft einen noch härteren Kampf um Entschädigungen. Skycop-CEO Marius Stonkus betont: „Jährlich … Weiterlesen »

Jul
09

Flop-Reiseziele Palma & Co: Hier gab es die häufigsten Flugstörungen für deutsche Sommerurlauber

* Flightright analysiert Schadensersatzforderungen von über 5500 Passagieren aus Hauptreisezeit 2013 * Auch dieses Jahr sollten sich insbesondere nach Mallorca und Antalya Reisende wieder auf Verspätungen einstellen * Frust-Flüge zu Geld m (NL/2021800168) Potsdam, den 09. Juli 2014: Palma de Mallorca, Antalya und Las Palmas – das waren die Problemreiseziele der Hochsaison 2013, die Airport-unabhängig … Weiterlesen »

Nov
14

Umfrage unter Flugreisenden zeigt: Geplante Überarbeitung der Fluggastrechte entgegen Verbraucherinteresse

Umfrage unter Flugreisenden zeigt: Geplante Überarbeitung der Fluggastrechte entgegen Verbraucherinteresse (NL/1173555200) * Passagiere sind für eine Entschädigung ab zwei Stunden Verspätung und gegen geplante Hochsetzung entschädigungsloser Wartezeit * Vorschlag, Passagiere fünf Stunden auf Rollbahn festhalten zu können, würde bei 80 Prozent die Entscheidung zu fliegen negativ beeinflussen * Fluggäste sind für eine Entschädigung gekoppelt an … Weiterlesen »

Jul
02

Mit dem Flieger zum Meeting: Welche Serviceleistungen Geschäftsreisende kennen sollten

Mit dem Flieger zum Meeting: Welche Serviceleistungen Geschäftsreisende kennen sollten (NL/9290531709) * Airports mit besonderem Angebot für Businessleute * Verbraucherportal flightright gibt Tipps, wie Wartezeiten bis zum Abflug kein Verlust sein müssen Potsdam, 2. Juli 2013 Wenn Geschäftsleute reisen, ist häufig Eile geboten und ein reibungsloser Ablauf unerlässlich. Viele Flughäfen und Dienstleister rund ums Fliegen … Weiterlesen »

Jun
28

Fluggastrechte bei Flugannullierung und Flugverspätung

Viele Airlines weichen den berechtigten Ansprüchen ihrer Fluggäste aus. Wir unterstützen Sie auf Erfolgsbasis: 27 % der erstrittenen Summe sowie 25 EUR Auslagenpauschale. Fliegen – manchmal ein Abenteuer FAQ-Katalog zu Fluggastrechten nach der Fluggastverordnung (EG) Nr. 261/2004 Viele Fluggäste wenden sich nach verspäteten oder annullierten Flügen bzw. Downgrading oder Herabstufung zunächst an die Airline. Sie … Weiterlesen »

Jun
10

Drei Jahre Einsatz für Fluggäste: Verbraucherportal flightright feiert Jubiläum

* Potsdamer Startup zieht positive Bilanz und blickt zuversichtlich in die Zukunft (NL/1514517443) Potsdam, 10. Juni 2013 Die Telefone klingeln pausenlos der Kundenservice ist im Dauereinsatz. Bei flightright wird auf Hochtouren gearbeitet. Alltag bei dem Potsdamer Startup. flightright, das ist ein Portal, das sich für Fluggäste und deren Rechte auf Entschädigungszahlung bei Flugverspätungen und -annullierung … Weiterlesen »

Apr
26

FAQ-Katalog zur Fluggastrechteverordnung – VO (EG) Nr. 261/2004

In der Praxis zeigt sich immer wieder, dass die Airlines nicht ohne weiteres dazu bereit sind, berechtigten Forderungen Ihrer Fluggäste zu entsprechen. Wir setzen den Ausgleichsanspruch auf Erfolgsbasis gegebenenfalls auch gerichtlich durch. Das sind die Antworten auf die wesentlichen Fragen von Fluggästen: Fliegen – manchmal ein Abenteuer 1.Was sind Fluggastrechte? Fluggastrechte dienen der Stärkung der … Weiterlesen »

Ältere Beiträge «