Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
29

Blühende Landschaften

Von Apfelbaumblüte bis zu grün werdenden Bergwiesen: An diesen Orten in Oberbayern, Tirol und Kärnten können Gäste das Wiedererwachen der Natur genießen (Bildquelle: Giardino Marling GmbH) Kalt, dunkel, grau: Im Winter scheint ein Ende dieses Zustands weit entfernt. Doch jedes Jahr im März wird es zuverlässig langsam wieder grün, weil die Natur zu neuem Leben … Weiterlesen »

Jan
30

Romantisch Valentinstag Feiern im Restaurant Maximilian in Frankfurt

Restaurant in Frankfurt bietet zum Valentinstag Verwöhnmenü, Kerzen-Dinner und Blumenservice für Verliebte (NL/9553534968) Ausgeh-Tipp: Romantisch Essen am Valentinstag im Restaurant Maximilian in Frankfurt. 6-Gang Verwöhnmenü für 35 Euro. Ausgehen, essen, wohlfühlen: Am Valentinstag in Frankfurt. Frankfurt, 30. Januar 2015 [NM300115MX]. Der 14. Februar fällt dieses Jahr auf einen Samstag. Damit ermöglicht der Valentinstag 2015 einen … Weiterlesen »

Okt
01

Aruba isst Blumen: Kochen mit Moringa, Frangipani und Koko Robona – Wein aus Meertraube, Kaschu und Karambole

Frank Kelly Dem internationalen Gastro-Trend mit Blumen zu kochen, folgt jetzt die niederländische Kari-bikinsel Aruba. Der Insulaner und passionierte Pflanzensammler Frank Kelly berät einheimi-sche Küchenchefs, wie und welche Blüten sie bei der Speisenzubereitung nutzen können. Um dieses Wissen weiterzuverbreiten, hat der hauptberufliche Banker das Unternehmen Taki Greens gegründet, mit dem er sich in seiner Freizeit … Weiterlesen »

Mrz
26

Frühlingserwachen im Genferseegebiet

Blütenpracht, Kultur-Highlights, Hoteleröffnungen \”Maischnee\” wird die Narzissenblüte im Genferseeegebiet genannt Der Frühling ist im Genferseegebiet eine ganz besondere Reisezeit: Narzissen und Tulpen erblühen in Hülle und Fülle und laden zu wunderbaren Spaziergängen durch bunte, duftende Wiesen ein. Neue Ausstellungen öffnen ihre Pforten und bieten Kulturgenuss bei jedem Wetter. Die ersten Sonnenterrassen werden eröffnet und Hotels … Weiterlesen »

Mrz
04

Vom antiken Villengarten bis zum neuzeitlichen Genussgarten.

Meisterbetriebe erschaffen Themengärten auf der Landesgartenschau Zülpich. Die Verträge für die Themengärten der Landesgartenschau Zülpich sind unterschrieben. Der Startschuss zu den Themengärten der Landesgartenschau in Zülpich im Jahr 2014 ist gefallen. Zwölf Garten- und Landschaftsbauer mit eigenen Betrieben in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz kamen zur Vertragsunterschrift in die Römerstadt Zülpich, wo sie von Bürgermeister Albert Bergmann … Weiterlesen »

Feb
06

Zeit zu zweit

Airbnb präsentiert zum Valentinstag die schönsten Unterkünfte für Liebespaare Statt Blumenstrauß lieber Zeit zu zweit schenken – Airbnb präsentiert die schönsten Unterkünfte zum Valentinstag Hamburg, 6. Februar 2013 – Rosen, Pralinen oder Kuscheltiere: Kitsch und Konsum prägen den Valentinstag am 14. Februar jedes Jahr aufs Neue. Dabei bleibt die Romantik dank einfallsloser Blumensträuße oftmals auf … Weiterlesen »

Okt
08

Erfolgreiche FLORIADE 2012: Über zwei Millionen Besucher kamen zur Welt-Garten-Expo

Besucherprognosen erfüllt – Deutsche Omnibus- und Reisebranche brachte 240.000 Gäste zur Welt-Garten-Expo nach Venlo/Niederlande – Nachhaltige Nutzung des FLORIADE-Geländes – FLORIADE 2022 in Almere Mehr als 2 Millionen Gäste besuchten das Gelände der FLORIADE 2012 und den Innovaturm. Nach exakt 180 Tagen – länger darf eine offizielle Weltausstellung nicht öffnen – hat die FLORIADE 2012 … Weiterlesen »

Jul
18

Aktuell zum RDA-Workshop 2012: FLORIADE 2012 und NWO setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort

Busunternehmer haben bereits 35.000 Eintrittskarten über die Interessengemeinschaft Privater Omnibusunternehmen des NWO gekauft – Besonders Tagesfahrten sehr beliebt – Top-Planungssicherheit dank fairer Konditionen Gutes Teamwork geht weiter: FLORIADE-Verkaufsmanagerin Silke Schnock und Manfred Krause vom NWO freuen sich, bis zum Abschluss der FLORIADE 2012 am 7. Oktober ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen. Was vor zwei Jahren mit … Weiterlesen »

Jun
30

Von Waldschraten und Moorgeistern

Inzell: Die letzte Eiszeit erleben, einheimische Blumen entdecken und Bäume erkennen Inzell, 30.06.2011 (mdi) – Moos, Baumrinde und Kieselsteine unter den Füßen spüren und den Wald sehen, riechen, hören und schmecken. Zum internationalen Jahr der Wälder darf eine Entdeckungstour auf dem Inzeller Bergwald-Erlebnispfad nicht fehlen. Des Weiteren schickt der sportliche Familienort seine Gäste mit der … Weiterlesen »