Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
02

Barrierefreies Verreisen richtig vorbereiten

Mit diesen 5 Tipps kommen Sie stressfrei in den Urlaub Jürgen Klug (Reise-Experte im Rollstuhl) Die Vorbereitung einer barrierefreien Reise ist aufwendig und zeitintensiv. Gerade im Vorfeld der Abreise ist eine durchdachte Planung daher sehr wichtig. Jürgen Klug, selbst Rollstuhlfahrer und Reise-Experte für Barrierefreies Reisen, weiß dabei genau worauf es ankommt. Der reiseerfahrene Familienvater hat … Weiterlesen »

Apr
13

Ostern mit dem Rollstuhl auf Reisen

Diese Eier sollten nicht in Ihrem Körbchen liegen Rollstuhlgerechte WCs gibt es nicht überall im Urlaub Über Ostern sind in diesem Jahr wieder zahlreiche Reisende in den Urlaub unterwegs. Auch Rollstuhlfahrer reisen zu Tausenden in das In- und Ausland. Für Rollstuhlfahrer gibt es dabei häufig deutlich mehr zu beachten, als bei einer Reiseplanung ohne Handicap. … Weiterlesen »

Feb
13

“Barrierefrei Reisen” – Verbraucherinformation der ERV

Tipps für Urlauber mit Handicap Auch Bahnreisen sind für Menschen mit Handicap möglich. Quelle: ERGO Group Eine Rundreise durch fremde Kulturen, Sonnenbaden an feinsandigen Karibikstränden oder eine Kreuzfahrt im Mittelmeer: Für Menschen mit Handicap keine Selbstverständlichkeit. Aber was als unerfüllbarer Wunschtraum erscheint, kann Wirklichkeit werden – wenn die Vorbereitung stimmt. Was es vor Reiseantritt zu … Weiterlesen »

Nov
09

Flugreisen mit Krankheit und Behinderung

Der Reiserechtsspezialist Flugrecht.de erklärt die wichtigsten Regelungen. Reisen mit einer Krankheit oder Behinderung ist an sich schon nicht immer einfach. Die Bestimmungen bei Flugreisen (z.B. Sicherheitsvorschriften) machen die Sache aber teilweise noch komplizierter. Beförderungspflicht und Hilfestellungen Die gute Nachricht gleich vorne weg: Für Menschen mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität besteht grundsätzlich eine Beförderungspflicht. Die entsprechende … Weiterlesen »

Mai
23

Mit Rollstuhl Bootfahren! Jetzt möglich!

Endlich mit Rollstuhl Bootfahren, ob Segeln oder Motorboot! Boote für Menschen mit Behinderung Du sitzt im Rollstuhl und hast den wunderschönen Traum mal selber ein Boot zu steuern! Selber Segeln oder Motorbootfahren? Du hast sogar schon öfter an einem Bootssteg gestanden und auf das weite Wasser geschaut, aber bist dann leider traurig wieder nach Hause … Weiterlesen »

Feb
24

Im KönigsCard-Land können Menschen ihren Urlaub auch barrierefrei genießen

Bereits 43 Partnerbetriebe der KönigsCard bieten ihr Angebot barrierefrei an – Zertifizierung hilft Partnern ihr Potenzial zu optimieren Die KönigsCard berücksichtigt bei „barrierefrei“ alle Personen mit eingeschränkter Mobilität (Bildquelle: © designgruppe koop) Marktoberdorf, 24. Februar 2016 (bh) – Menschen, die mit eingeschränkter Mobilität leben, werden bei der KönigsCard ernst genommen. Bei Deutschlands größter All-Inclusive-Gästekarte in … Weiterlesen »

Apr
22

Reisen mit Handicap

Menschen mit Handicap sollten ihre Reise besonders sorgfältig planen. Bei einer Reiseversicherung müssen sie einiges beachten. (Bildquelle: (cc) Jeremy Keith/flickr.com) Besonderheiten im Flugzeug Die meisten Fluggesellschaften bemühen sich, die Reise für behinderte und chronisch kranke Passagiere so angenehm wie möglich zu machen. Ob ein Blindenhund in der Kabine oder nur im Frachtraum mitfliegen kann, muss … Weiterlesen »

Feb
05

Holicap.de – barrierefreie Freizeit und Reisen im Bayerischen Wald

Unter www.holicap.de finden Menschen mit Mobilitätseinschränkungen alle Informationen zur Barrierefreiheit von Reise- und Ausflugszielen in Ostbayern und dem Bayerischen Wald. Das Team von Holicap.de: Anna Radtke und Thomas Tigges (Bildquelle: Rainer Eckelt, rogerimages.de) Holicap.de ist das neue Internetportal für barrierefreie Freizeit und Reisen in Ostbayern. Menschen mit Handicap erhalten auf einen Blick alle Daten zur … Weiterlesen »

Jul
30

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Reiserecht

Behinderter Mitreisender ist kein Reisemangel! Muss sich der Reiseleiter verstärkt um einen behinderten Mitreisenden kümmern, führt dies nicht zu Schadenersatzansprüchen der übrigen Mitreisenden wegen eines Reisemangels. Dies entschied nach D.A.S. Angaben das Amtsgericht München. Dem Gericht zufolge handle es sich hier um das allgemeine Risiko einer Gruppenreise. AG München, Az. 223 C 17592/11 Hintergrundinformation: Reisemängel … Weiterlesen »