Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mrz
06

Südtirol lädt ein zum Sellaronda Skimarathon am 08. März 2013

Die Alpenwelt spielt verrückt – die Teilnehmer des Mega-Sport-Events in den Dolomiten stehen quasi bereits in den Startlöchern: Der Sellaronda Skimarathon geht wieder los: am 8. März 2013 wird Südtirol damit erneut zum Mekka für alle sportbegeisterten „Ski-Hasen“ und „Pistenläufer“.

Schon lange ist ja der Sellaronda Skimarathon in Südtirol ein feststehender Begriff. Und auch in diesem Jahr kann man bei dem Riesen-Spektakel wieder hautnah dabei sein. So werden die Nerven am 8. März 2013, wenn endlich der Startschuss für das lang ersehnte Rennen fällt, garantiert zum Zerreißen gespannt sein.

Während die so genannte Ski-Pistenrunde in den vergangenen Jahren in Canazei, Corvora oder auch in Wolkenstein ausgetragen wurde, findet der Skimarathon auf den Pisten der Sella Ronda diesmal in der Provinz Belluno, in Arabba statt. Und natürlich werden die Teilnehmer auch dieses Mal bei nächtlicher Dunkelheit die Pisten „bezwingen“; die gesamte Strecke freilich auch heuer wieder von zahlreichen Fackeln erhellt.

Nicht nur von Weitem ein faszinierendes Bild

Über 400 „Pistenraser“ aus den unterschiedlichen europäischen Ländern sind auch in diesem Jahr mit von der Partie. Dabei hat es das Rennen wahrlich „in sich“!
Die Teams setzen sich jeweils aus (nur) zwei Skifahrern zusammen, wobei ihnen – das kann man mit Fug und Recht behaupten – ein echter Kraftakt bevorsteht. Denn nicht nur, dass sage und schreibe 42 Kilometer Strecke zurückzulegen sind. Sondern vor allem die Tatsache, dass alle Teilnehmer einen Höhenunterschied von satten 2.720 Metern bewältigen müssen, macht deutlich, wie hart das Rennen an sich wirklich ist.

Da könnte der Sellaronda Skimarathon für den einen oder anderen also durchaus zu einer nervlichen Zerreißprobe werden. Aber immerhin sind eine Stirnlampe und Steigfelle als Equipment für die Fahrer gestattet. So gerüstet kann es auch schon losgehen: Erstes Ziel sind die bekannten Ski-Landschaften Corvara, Canazei und Co. , wobei die legendären Dolomitenpässe Sellajoch, Campolongo, Grödnerjoch und Pordoijoch gleichermaßen zur Rennstrecke zählen.

Schon im Vorhinein dürfen übrigens Vermutungen angestellt werden, wer denn am 8. März 2013 beim Sellaronda Skimarathon als Sieger auf dem Treppchen stehen wird!

Mehr Informationen: www.urlaubinsuedtirol.eu

European Business Connect (EBC) ist eine seit Jahren erfolgreiche Plattform für Firmen und Dienstleister. Der alles umfassende Service von European Business Connect garantiert nicht nur ein gut platziertes Branchenbuch, sondern auch vielfältige Dienste im Bereich von Online-Marketing und individuellem Internetauftritt. Das Team betreut zudem seit Jahren erfolgreich viele eigene und innovative Webprojekte.

Kontakt:
European Business Connect, Inh.: Michael Brandt e.K.
Michael Brandt
Anger 57
99084 Erfurt
0361 – 78928476
marketing@urlaubinsuedtirol.eu
http://www.urlaubinsuedtirol.eu

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»