Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
10

St. Georg Hotel in Bad Aibling bietet Gästen eine einzige Karte für viele Freizeitangebote

ErlebnisCard Chiemgau

Das St. Georg Hotel Bad Aibling bietet für Hotelgäste ab sofort die ErlebnisCard Chiemgau an, die für Gäste zum Vorzugspreis von 9,95 EUR anstatt 14,95 EUR erworben werden kann. Die ErlebnisCard bietet Zugang zu einer Vielzahl von attraktiven Freizeit- und Erlebnisangeboten in Form von vergünstigten Eintrittspreisen. So haben die Gäste die Möglichkeit in der Region von München bis Salzburg mehr als 80 abwechslungsreiche und kurzweilige Attraktionen zu erleben und dabei sogar noch den Geldbeutel zu schonen.

„Wir sind froh, dass wir unseren Urlaubern und Familien die ErlebnisCard anbieten können. In unserer Region gibt es so viele unentdeckte Möglichkeiten und wir freuen uns, dass wir unseren kleinen und großen Hotelgästen diesen Vorteil anbieten können“, so Marketingchefin des St. Georg Hotel Bad Aibling, Gisela Renner, mit Blick auf die Familien, die in den Sommerferien kommen werden. „Wir befinden uns in einer der schönsten Regionen Deutschlands und sind begeistert über das große Interesse aller Partner. Es gibt so viele spannende Freizeitmöglichkeiten, die man in positiver Urlaubserinnerung behalten wird“, so Renner weiter.

Die Benutzung der Karte gestaltet sich sehr einfach: die personifizierte Karte muss bei den Partnern nur vorgezeigt werden. Lästiges Punktesammeln oder häufiges Abgeben der persönlichen Daten bei den einzelnen Partnern entfällt.

Mit der ErlebnisCard erhält man unter anderem Vergünstigungen zum Museum für Deutsche Automobilgeschichte in Amerang, in den FANTASIANA Erlebnispark Straßwalchen in Österreich, zum Quantyapark in Siegsdorf oder zum Tandemfliegen bei „Flugerlebnis Chiemgau“ in Samerberg.

„Wir hatten immer den Urlauber und dessen Gewohnheiten im Blick“, ergänzt Gerd Breil, Marketingleiter im Freizeitplaner Verlag, dem Herausgeber der ErlebnisCard Chiemgau. „Der Urlauber fährt bei schlechtem Wetter auch nach Salzburg oder bis nach München. Deshalb war es für uns so wichtig, auch Partner wie das Outletcenter der Firma Chiemgau Sportswear und die Salzbergwerke Hallein zu gewinnen.“

Um immer aktuell zu sein, wird die Karte von einem professionellen Internetauftritt begleitet. Unter www.freizeitpark-chiemgau.de sind alle Partner mit ihren Angeboten vertreten. Demnächst wird das Ganze noch mit einer kostenlosen App für das iPhone begleitet.

Das 4-Sterne-Hotel St. Georg ist eines der führenden Häuser in der oberbayerischen Region Rosenheim / Chiemgau und optimal an die AB 8 angebunden.

Fußläufig vom Zentrum des Kurortes Bad Aibling entfernt liegt die großzügige Anlage im Grünen. Für Businessveranstaltungen steht das Conference Center St. Georg mit 17 Tagungsräumen zur Verfügung, die mit moderner Technik ausgestattet sind und individuell kombiniert werden können.

Der weitläufige Wellness & Beautybereich lässt keine Wünsche offen: von der wöchentlichen Fitnesseinheit bis zur mehrtägigen Behandlung. Hallenbad, Whirlpool, Saunalandschaft, Solarium, Massage- und Fitnessraum geben der modernen Gesundheit den passenden Rahmen.

Die ausgezeichnete Kulinarik rundet das Angebot des Hotels St. Georg perfekt ab. Typisch bayerische Küche oder internationale Speisen werden in drei Restaurants sowie dem Wintergarten serviert, die themenbezogen dekoriert auch privaten oder geschäftlichen Feiern Platz bieten.

Das Hotel St. Georg ist ein perfekter Gastgeber an 365 Tagen im Jahr und bietet saisonal die passenden Angebote.

Kontakt:
St. Georg Hotel Bad Aibling
Gisela Renner
Ghersburgstraße 18
83043 Bad Aibling
08061/497197
grenner@sanktgeorg.com
http://www.sanktgeorg.com

Pressekontakt:
Puetter GmbH
Michael Pütter
Bismarckstrasse 120
47057 Duisburg
0203-3062190
michael.puetter@puetter-online.de
http://www.puetter-online.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»