Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
01

Sommerrabatt auf Motorradreisen

Schnieder Reisen reduziert Reisepreis vieler Motorradreisen

Sommerrabatt auf Motorradreisen

Schnieder Reisen: Motorradreisen, zB auf die grüne Insel Irland

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat für die Sommersaison die Preise vieler Motorradreisen gesenkt. Der Nordeuropa-Spezialist, der seine individuellen Motorradreisen erstmals in einem eigenen Katalog präsentiert, konnte aufgrund günstiger Einkaufspreise den Rotstift ansetzen. Dies gilt für mehrere Touren nach Irland, aber auch für zwei Motorradreisen nach Skandinavien.
Die Routenverläufe der Motorradreisen führen in der Regel über abwechslungsreiche Nebenstrecken und folgen den bekanntesten Küstenrouten wie etwa dem Wild Atlantic Way an der Westküste Irlands oder dem Trollstigen in Norwegen. Die meisten Motorradreisen werden mit Fluganreise und Mietmotorrad angeboten, alternativ gibt es aber auch Touren, die dank Fähranreise (u.a. mit DFDS Seaways) mit der eigenen Maschine gefahren werden können.

Bei „The Great Irish Tour“ erfahren die Urlauber auf Mietmotorrädern einen Großteil der irischen Küste: Dublin, Belfast, Bushmills, die Slieve Leagues, Achill Island, die Cliffs of Moher, die Halbinseln Dingle, Iveragh und Beara, Cork und die Wicklow Mountains sind nur einige der Stationen. Die Motorradtour kostet jetzt ab 2598 (vorher 2899 Euro) inklusive Flug, Transfers, Unterkunft mit Frühstück und Mietmotorrad. Beifahrer zahlen ab 998 Euro.
Die Irland-Reise „Irish Rover“ führt auf Classic Bikes der Marke Royal Enfield in den Westen der Grünen Insel. Die 9-tägige Motorradtour mit Fluganreise kostet jetzt ab 1279 Euro (vorher 1369 Euro) inklusive Flug, Unterkunft in Hotels oder Bed&Breakfast-Unterkünften, der notwendigen Transfers und des Mietmotorrades Royal Enfield Bullet 500cc. Beifahrer zahlen ab 799 Euro. Andere Modelle sind auf Anfrage möglich. Die Motorradtour „Coast of Kerry“ wird zum gleichen Preis und ebenfalls mit Royal Enfileds angeboten und widmet sich den schönsten Routen im Südwesten Irlands mit den drei Halbinseln Dingle, Iveragh und Beara.
Für Skandinavienfans ist die Motorradtour „Faszinierendes Norwegen“ eine Möglichkeit, das Land mit der eigenen Maschine zu befahren. Die 12-tägige Motorradtour führt mit der Atlantikstraße, dem Trollstigen und der Adlerstraße zu einigen der spektakulärsten Routen Norwegens. Sie kostet ab 1349 Euro (vorher 1599 Euro) inklusive Fähranreise mit Motorradtransport und Unterkunft mit Frühstück.
Nähere Informationen über alle Motorradreisen bei:
Schnieder Reisen – Cara Tours GmbH
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 – 380 20 60
www.schnieder-reisen.de

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»