Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
28

Schneevergnügen bis in den Mai

Tolle Angebote für Wintersportfans im Genferseegebiet

Schneevergnügen bis in den Mai

Schnee und Sonne satt bis in den Mai im Genferseegebiet

Wintersport hat im Genferseegebiet gerade rund um Ostern und zum Saison-Ende einen ganz besonderen Charme, wenn die Alpenregion von der Frühjahrssonne verwöhnt wird. Dabei sind fünfzig Prozent der Hauptpisten technisch beschneit und somit schneesicher bis Mai.

Neuer Superpass

Die Skiregion Gstaad Mountain Rides und die Wintersportgebiete im Verbund Alpes Vaudoises bündeln mit dem neuen „Superpass“ ihr Angebot. Mit dem Saison-Abonnement oder der Mehrtageskarte von vier bis 15 Tagen erschließen sich dem Karteninhaber beide Skiregionen mit einer enormen Auswahl unterschiedlich anspruchsvoller Pisten. So können Wintersportler bis Mai die Vielfalt von 116 Liftanlagen und 17 Skistationen auf einer Höhe bis 3.000 Metern mit nur einem Skipass nutzen. Der Superpass ist gültig in den Skigebieten von Chateau-d Oex, Glacier 3000, Les Diablerets, Les Mosses, Leysin, La Lecherette und Villars-Gryon bis nach St. Stephan, Zweisimmen, Saanenmöser, Schönried, Saanen, Gstaad, Lauenen ,Gsteig und Rougemont.

Weisse Wochen

In den Monaten März und April bieten zahlreiche Unterkünfte der Alpenregion im Genferseegebiet spezielle Arrangements an. So offerieren beispielsweise die Ferienorte Leysin, Les Mosses und La Lecherette das Arrangement „Abwechslung ganz nah“ mit zwei Übernachtungen, Halbpension, Zwei-Tages-Skipass, Freikarten für verschiedene Freizeitangebote und Ermäßigungen für Leihmaterial und Kurse bereits ab rund 240 Euro pro Person. Das Angebot ist gültig bis 14. April 2013. Das Package „Ski and Fun“ verbindet erholsame Nächte in Villars im Hotel nach Wahl der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie, Skipass, alpines Frühstück und feines Abendessen in einem einzigen, vorteilhaften Arrangement ab 1.011 Euro pro Erwachsenem. Für Winterfreunde, die weiße Wochen abseits der Pisten genießen wollen, eignet sich das Angebot „Alp and Fun“ ab 395 Euro pro Person. Das Arrangement schließt drei oder sieben Nächte im Hotel nach Wahl ein sowie alpines Frühstück, Gourmet-Dinner, die Nutzung von Shuttle-Bussen und Gondeln sowie verschiedene Freizeit-Angebote wie Eislaufen, Bowling und mehr. In Chateau-d Oex ist ab rund 110 Euro das Arrangement „Romantik im Schnee“ buchbar bis Ende April 2013 inklusive Pferdeschlittenfahrt und Degustation lokaler Spezialitäten. Weitere attraktive Winterurlaubspakete gibt es unter www.genferseegebiet.ch/de/pauschalangebote.

Familienfreundliche Angebote

Kinder bis neun Jahre können in den Alpen des Genferseegebiets mit dem Kinder-Skipass in Chateau-d Oex, Rougemont, Leysin-Les Mosses, Les Diablerets und Villars-Gryon kostenfrei Skifahren und Snowboarden. Zudem bieten 34 Gastgeber für Kinder bis neun Jahre die Unterkunft im Zimmer der Eltern gratis an. Abwechslungsreiche Schneegärten und Anfängerpisten sowie familienfreundliche Stationen garantieren Eltern und Kindern sicheres Wintersportvergnügen. So bietet zum Beispiel die Region Les Mosses den grössten Schneepark in der Schweiz mit mehr als drei Hektar Lernpisten. Für ältere Kids und Teens gilt die Region Leysin mit Snowparks, zahlreichen Modulen und einer Superpipe von fünf Metern Höhe als Mekka des Freestyles. Mehr Informationen sind abrufbar unter www.gokids.ch.

Winter-Events

Wer seinen Wintersport-Aufenthalt mit einem Event-Besuch kombinieren möchte, findet im Genferseegebiet attraktive Veranstaltungen. So findet zum Beispiel bis Mitte März jeden Samstag eine spektakuläre Licht- und Tonshow mit mehr als 200 Mitwirkenden in Villars statt. Skifahrer, atemberaubende Sprünge, Schneemobile, Mountainbikes, Drachenflieger, Raupenfahrzeuge, Feuerwerk, Bildprojektionen auf Schnee sorgen für ein unvergessliches Event-Erlebnis in den Bergen. Vom 6. bis 10. März 2013 findet in Leysin die bei Snowboard-Fans legendären Nescafé Champs Open statt mit den besten Halfpipe-Ridern, die im Finale gegen die Weltbesten antreten dürfen. Beim „Final Countdown Festival“ in Les Diablerets wird vom 29. März bis 14. April 2013 das Saison-Ende mit Ski-Tests, Slalom-Abfahrten, Aprés Ski, DJs und Kinderanimation ausgiebig gefeiert. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sind abrufbar unter www.genferseegebiet.ch/events.
+++

Bildrechte: Office du Tourisme du Canton de Vaud

Hintergrundinformation:
Der mitten im Genferseegebiet gelegene Kanton Waadt erstreckt sich vom friedlichen Jura bis zu den faszinierenden und authentischen Alpen-Destinationen Diablerets, Villars, Leysin sowie Château-d“Oex und zählt mit einer Fläche von 3.212 Quadratkilometern zu den größten Kantonen in der Schweiz. Vom Palmen-Ambiente in Montreux bis hin zum Altstadt-Flair des trendigen Lausanne bietet die Region abwechslungsreiche Eindrücke. Das Waadtland verkörpert mit seiner wunderschönen Natur, den majestätischen Seen, den terrassierten Weinbergen des UNESCO Welterbe Lavaux, der exquisiten Gastronomie, den kulturellen Highlights sowie den vielfältigen Ausflugs- und Sportmöglichkeiten ein ideales Urlaubsziel für alle Jahreszeiten, das Naturschönheiten, Lebensfreude, Gastfreundschaft und Gaumenfreuden auf einen Nenner bringt. Weitere Informationen zum schweizerischen Kanton Waadt sind abrufbar unter www.genferseegebiet.ch

Kontakt
Tourismusverband Kanton Waadt
Cindy Queloz
Avenue d´Ouchy 60 – Post Box 164
CH-1000 Lausanne
0041 – 21 – 613 26 26
info@region-du-leman.ch
http://www.genferseegebiet.ch

Pressekontakt:
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 – 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»