Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
17

Schauinsland-Reisen baut starke Position auf den Kanaren aus // Im Winter 2013/14 noch mehr Hotels und deutlich mehr Flüge

Duisburg, 17. Juni 2013. Die Kanarischen Inseln gehören bei Schauinsland-Reisen im Winterprogramm 2013/14 erneut zu den wichtigsten Sonnenzielen. Mit aktuell 313 Hotels haben die Duisburger als einer der größten Reiseveranstalter auf den Kanaren das Angebot nochmals massiv aufgestockt. Passend zum erweiterten Hotelportfolio wurden auch die Flugkapazitäten zu den Inseln Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote und La Palma deutlich erhöht. „Mit über 40 Jahren Erfahrung auf den Inseln des ewigen Frühlings gehören wir zu den Kanaren-Spezialisten. Unser Ziel ist es, mit innovativen Ideen und exklusiven Urlaubsanlagen in exponierten Lagen unseren Marktanteil weiter auszubauen“, sagt Gerald Kassner, Geschäftsführer und alleiniger Inhaber von Schauinsland-Reisen.

Mit dem vergrößerten Flugangebot bietet der Duisburger Veranstalter seinen Kunden nun bestmögliche Reiseflexibilität. Der Qualitätsanspruch wird durch einen höheren Fluganteil der renommierten Airlines Air Berlin und TUIfly und durch urlauberfreundliche Flugzeiten unterstrichen. Eine gute Nachricht für alle Teneriffa-Liebhaber sind die neu aufgelegten Nonstop-Flüge mit Air Berlin nach Teneriffa-Nord.

Das Hotelportfolio wurde im neuen Kanaren-Katalog nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ ausgebaut. Diverse Hotels bieten jetzt exklusiv für Gäste von Schauinsland-Reisen zusätzliche Chill-out-Bereiche an oder setzen, wie etwa das R2 Romantic Fantasia Suites und R2 Romantic Fantasia Dream, auf ein Konzept, das speziell für Paare besondere Annehmlichkeiten (Candle-Light-Dinner, Partnerbadewanne, Massagen und Whirlpools) bietet Eine Woche inkl. Flug und Unterkunft mit All-Inclusive-Verpflegung gibt es hier schon ab 659 Euro pro Person. Gäste mit gehobenen Ansprüchen fühlen sich in den Premium Meerblick-Juniorsuiten des VIK Suite Hotel Risco del Gato auf Fuerteventura wohl. Eine Woche Hotelaufenthalt inkl. Halbpension und Flug ist bereits ab 879 Euro pro Person erhältlich.

In neuem Glanz zeigt sich das Bahia Fañabe Suites auf Teneriffa. Diese exklusive Anlage (ehemals Los Brezos) liegt in der bei deutschen Urlaubern beliebten Region Fañabe im Süden der Insel. Die 4-Sterne-Anlage gibt es inkl. Flug bereits ab 515 Euro pro Person. Meerblick pur bieten die Premiumsuiten des Royal Monica (Lanzarote), die Premium Villen im VIK Villas Vista Mar (Lanzarote) und die Royalsuiten im Rio Calma auf Fuerteventura. Den Langzeiturlaubern, die dem Winter entfliehen wollen, stehen im Norden Teneriffas in der Nähe vom Loro Parque gleich sieben Hotels zur Auswahl. Nur bei Schauinsland-Reisen ist bei diesen Hotels der unbegrenzte Aufenthalt im größten Naturpark Europas im Arrangement inkludiert.
Kataloge, Informationen und Buchungen in jedem Reisebüro.

Kommunikationsagentur

Kontakt:
eulerKOMMUNIKATION
Herbert Euler
Nordstrasse 55
30966 Hemmingen
0049-51015857960
presse@kommunikation-schauinslandreisen.de
http://www.euler-kommunikation.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»