Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Okt
11

Reiseportal Fides-PureLuxury: Sinne-Erleben Farmhotel Babylonstoren, Sanctuary Resorts, Gayana Eco-Resort, Nira Caledonia

Fides-PureLuxury hat Hotels und Resorts ausgewählt, die nachhaltigem Reisen im Sinne der Ökologie, der Ökonomie und der Kultur auf unterschiedliche Weise Rechnung tragen

Reiseportal Fides-PureLuxury: Sinne-Erleben Farmhotel Babylonstoren, Sanctuary Resorts, Gayana Eco-Resort, Nira Caledonia

(NL/4183389366) Reisen mit allen Sinnen, um die Besonderheiten jeden Ortes und der dort lebenden Menschen direkt und unverfälscht zu erleben. Dies ist nicht nur unser aller Wunsch, sondern auch Kern des nachhaltigen Tourismus. Nachhaltigkeit geht hierbei weit über Umweltschutz und die CO2-Bilanz hinaus.

Berlin, Oktober 2013 Reisen mit allen Sinnen, um die Besonderheiten jeden Ortes und der dort lebenden Menschen direkt und unverfälscht zu erleben. Dies ist nicht nur unser aller Wunsch, sondern auch Kern des nachhaltigen Tourismus. Nachhaltigkeit geht hierbei weit über Umweltschutz und die CO2-Bilanz hinaus. Fides-PureLuxury hat Hotels und Resorts ausgewählt, die nachhaltigem Reisen im Sinne der Ökologie, der Ökonomie und der Kultur auf unterschiedliche Weise Rechnung tragen.

Die Philosophie der Sanctuary Resorts in Afrika beispielsweise ist es, keine bleibenden Spuren in der Natur zu hinterlassen. Die Resorts fördern Umweltinitiativen wie Bienenprojekte und eine Biogasanlage in einer Schule und arbeiten hierzu eng mit den lokalen Dörfern und Gemeinschaften zusammen. Das Sani Resort auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki bringt den Gästen auf dem Green Day bei, wie sie mit ihren Ferien dort zum Umweltschutz beitragen können. Authentisches und unverfälschtes Landleben bietet das stilvolle Farmhotel Babylonstoren in Südafrika, wo die Gäste mitgärtnern dürfen. Ganze Regionen wie Schottland haben sich der Nachhaltigkeit verpflichtet. Die herrlichen Landschaften bringen die köstlichsten Naturprodukte hervor: Meeresfrüchte, Lammsteaks, Beeren oder Whiskey aus den lokalen Destillerien, Bauernläden im Tiefland und Räucherkammern am Meer.

Gayana Eco Resort – Ökologischer Luxus in Malaysia
Es ist das einzige Resort mit einem eigenen Marine Ecology Research Center, in dem mit viel Leidenschaft die vom Aussterben bedrohten Riesenmuscheln gezüchtet und natürliche Korallenriffe wieder hergestellt werden. Gäste können hier aktiv an der Züchtung und Erhaltung der Meeresökologie teilnehmen. Gayana Eco Resorts 52 tropische Over-Water Villen wurden so gestaltet, dass sie mit den beruhigenden Klängen der Brandung verschmelzen, während man die unendlichen Aussichten auf den Mount Kinabalu am fernen Horizont genießt. Dem Gayana Eco Resort ist es gelungen die perfekte Balance zwischen neuem ökologischem Denken und Luxus zu verbinden und verwöhnt somit nicht nur den Köper, sondern auch die Seele.

Babylonstoren – Farmleben in Südafrika
Das Farmhotel Babylonstoren ist ein Gartenjuwel umgeben von Weinbergen im Tal Groot Drakenstein etwa 60 Kilometer von Kapstadt. Das ehemalige Farmhaus aus dem 17. Jahrhundert wurde stilvoll zum Hotel mit Restaurant und Teesalon umgebaut. Der 3,5 Hektar große, herrlich gestaltete Garten, den etwa 50 Gärtner pflegen, ist das Zentrum der Farm. Damals wie heute werden über 300 Obst-, Gemüse- und Kräutersorten angebaut – alle Pflanzen sind essbar oder dienen der Gesundheit. Gäste können in Babylonstoren ihr eigenes Gemüse nach Lust und Laune ernten und sich daraus in der modernen Küche ein Abendessen zaubern oder zaubern lassen.

Sani Resort – Naturpark in Griechenland
Das vielfach ausgezeichnete Sani Resort ist ein einzigartiges Refugium innerhalb eines privat entwickelten Naturparks und umfasst einen Hafen und vier Hotels unterschiedlicher Ausrichtung. Das kleine Boutique Hotel Sani Asterias Suites zeichnet sich durch eine dezent-elegante Ausstattung mit exquisit eingerichteten Suiten aus. Auch die Küche zeugt von höchstem Niveau: nur die frischesten lokalen und besten überregionalen Lebensmittel finden bei den von mit Michelin-Sternen prämierten Küchenchefs Verwendung.

Sanctuary Saadani Safari Lodge Tansania
Die Sanctuary Saadani Safari Lodge, an der südlichen Grenze des gleichnamigen Nationalparks gelegen, ist ein Safari-Hideaway direkt am Meer. Der Saadani National Park ist der jüngste Nationalpark Tansanias: unberührtes Ostafrika trifft auf die Schönheit des Indischen Ozeans, eine Safari läßt sich ideal mit einem entspannten Strandaufenthalt verbinden. Die Lodge umfasst insgesamt sechs Suiten, die nach ökologischen Standards errichtet wurden: schmale Stelzen tragen die wunderschön dekorierten Räume, reetgedeckte Dächer, Teakholzböden, Außenduschen sowie der herrliche Blick auf den Ozean von den Veranden bestimmen den Charakter dieser Lodge. Besonderes Augenmerk wird in der Küche auf die Verwendung lokaler, frischer Produkte bei der Zubereitung der köstlichen Gerichte gelegt, im Strandrestaurant wird frischer Fisch serviert.

Nira Caledonia – Bohemian Chic in Edinburgh
Das Nira Caledonia ist ein stylishes Boutique-Hotel in Edinburgh, nur einen kurzen Spaziergang von der berühmten Princess Street entfernt. Die elegante Umgebung mit neoklassizistischen Gebäuden und alten gepflasterten Straßen bietet eine ruhige Atmosphäre, dennoch ist die Lage ideal, um alles zu erleben, was Edinburgh zu bieten hat. Im 19.Jahrhundert bewohnte der Essayist, Lebemann und Freigeist Christopher North das Haus. Nira Caledonia setzt die Tradition in seinem Sinne fort. Bohemian Chic und zeitgemäßer Komfort gehen eine Verbindung ein, die ihresgleichen sucht. Die Küche ist geprägt von frischen lokalen Produkten, die direkt aus den Highlands, der Nordsee und umliegenden Farmen und kleinen traditionsreichen Räuchereien stammen. Auch in der Bar wird der Fokus auf heimische Produkte deutlich: allein über 25 Scotch Whisky Blends und Single Malts stehen bereit zum Genießen.

Über Fides-PureLuxury:
Das Luxus-Reiseportal Fides-PureLuxury.de ist seit August 2012 Online. Fides-PureLuxury bietet ein Sortiment an ausgesuchten, individuellen und exklusiven Reisen im gehobenen. Das Team von PureLuxury will seinen Kunden einmalige Reiseerlebnisse erfüllen und mit einem persönlichen, professionellen Service überzeugen. Fides-PureLuxury hat viele Häuser und Resorts wie beispielsweise die Sanctuary Retreats und Häuser der Leading Hotels of The World unter Vertrag, die nicht über Reiseveranstalter buchbar sind. Für die Abwicklung der Reisen ist das Berliner Reisebüro Lufthansa City Center Fides Reisen verantwortlich.

Fides-PureLuxury by Fides Reisen GmbH Lufthansa City Center, Alt-Moabit 90, 10559 Berlin, Tel. 030-39 99 50 10, Fax. 030-39 99 50 19, lcc@fides-reisen.de

Kontakt:
woehrmann public relations
Imme Wöhrmann
Lersnerstrasse 15
60322 Frankfurt

info@woehrmann-pr.de www.woehrmann-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»