Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mrz
13

Polen baut sein Angebot an Kuren und Kureinrichtungen aus

Polen baut sein Angebot an Kuren und Kureinrichtungen aus

(NL/4922645951) Für Kuren oder Wellnessurlaube wählen immer mehr Menschen Polen als Reiseziel aus und das nicht erst seit der Fußball EM 2012. Dennoch hat Polen als Reiseland von der Europameisterschaft im letzten Jahr stark profitiert und natürlich will das Land an diesen Erfolg anknüpfen. So werden in Zukunft nicht nur Lücken im Autobahnnetz geschlossen, sondern auch neue Hotels gebaut, die sich nicht nur für Kuren und Wellnessaufenthalte eignen, denn auch einen Sommerurlaub mit der ganzen Familie kann man hervorragend in Polen verbringen.
Im letzten Jahr konnte Polen 15 Millionen Besucher aus dem Ausland verzeichnen, das sind knapp 11 Prozent mehr als im Vorjahr, einer der wichtigsten Gründe für diesen Anstieg war die Europameisterschaft. Knapp fünf Millionen deutsche Urlauber waren im letzten Jahr in Polen, sie bilden den wichtigsten Teil für den Tourismus in Polen. Doch die Deutschen werden nicht erst seit der EM 2012 in das Land gelockt, viele Urlauber verbringen ihre Kuren in Polen, denn hier gibt es nicht nur eine große Auswahl an Kurorten und Hotels, sondern auch beste Qualität zu günstigen Preisen. Doch auch in diesem Jahr soll das Angebot an Kuren noch ausgebaut werden, so sollen nicht nur die Kurorte modernisiert werden, sondern auch neue Hotels entstehen, vor allem im Gebiet der Masuren soll es neue Luxusresorts geben, die einen angenehmen Aufenthalt im Rahmen von Kuren, Wellnessreisen und Urlauben ermöglichen. Zudem will Polen in einer großen Kampagne über ihr großes Angebot an Kuren informieren und somit noch mehr Menschen auf Polen als Reiseziel für Kuren bekannter machen. Schon seit ein paar Jahren werden die noch stattlichen Kureinrichtungen von privaten Investoren gekauft, die immer mehr in modernste Technik, Ausstattung und Qualität investieren, so dass Polen auch im Bereich der Kuren weiterhin auf dem neusten Stand ist und nach wie vor seinen Gästen beste Qualität im Bereich der Kuranwendungen bieten kann.
kur-wellness
Beratung/Buchung: 0800 400 40 410
presse@kur-wellness.de
http://www.kur-wellness.de

kur-wellness.de ist ein Reiseportal, das sich auf die Vermittlung von Kurreisen und Wellnessreisen nach Polen spezialisiert hat. Seit einiger Zeit ist es bei den meisten deutschen Krankenkassen üblich, dass nicht nur Kurmaßnahmen innerhalb von Deutschland bezuschusst werden, sondern auch Kuren innerhalb der EU. Eines der beliebtesten Länder für Kurreisen, Wellnessreisen, Gesundheitsreisen ist Polen und das nicht nur, weil diese Reisen sehr günstig sind. Dieses Land zeichnet sich besonders durch seine beliebten Kurorte aus, die oft bereits auf eine jahrhundertelange Erfahrung im Bereich des Gesundheitswesens zurückblicken können. Sehr beliebt sind die Kurbäder an der Ostsee wie Kolberg, Swinemünde und Misdroy, aber auch in Bad Flinsberg oder Bad Kudowa kann man der Gesundheit sehr viel Gutes tun. Auch für präventive Maßnahmen kann man heute bereits einen Zuschuss von der Krankenkasse bekommen.
Nähere Informationen dazu, wie man seiner Kur am besten beantragt oder auch einen Zuschuss für präventive Maßnahmen bekommt, gibt es gleich online, und natürlich hilft unser freundliches und kompetentes Kuren und Wellness Team auch gerne weiter unter der kostenlosen Rufnummer 0800 400 40 410. Hier bekommt jeder umfassende Informationen zur Beantragung seiner Kur und zum weiteren Ablauf, aber natürlich haben wir auch alle Informationen zu den angebotenen Hotels und Kurorten parat. Wir helfen Ihnen bei allen Fragen immer gerne weiter.

Kontakt:
adzoom
Emma Steinbach
Münsterstr. 5
59065 Hamm
023814672981
presse@adzoom.de
http://adzoom.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»