Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Okt
24

Per Kajak durch Maryland

Die Schönheit der Natur vom Wasser aus hautnah erleben
Per Kajak durch Maryland

Atemberaubende Meeresbuchten und reichlich unberührte Natur – das können Besucher nur weniger Kilometer vom regen Treiben des beliebten Badeortes Ocean City entfernt im US-Bundesstaat Maryland erleben. Im schönen Städtchen Berlin, das auf der Delmarva-Halbinsel, die im Westen an die Chesapeake Bay grenzt, gelegen ist, haben Naturliebhaber mit Ayers Creek Adventures die Möglichkeit, an verschiedenen, von Experten geführten Paddel- oder Kajaktouren teilzunehmen und so das Marschland von Ayers Creek und die umliegenden Sümpfe und Wasserstraßen mit ihrer vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt zu erkunden. Alternativ kann auch ein Boot geliehen und auf eigene Faust gepaddelt werden.

Wer sich für die geführte Variante entscheidet, kann zwischen einer Vielzahl an Touren wählen. Bei Familien und Schulgruppen besonders beliebt sind Fahrten durch das bewaldete Marschland. Dort werden vor allem die Geschichte und die Tierwelt des einzigartigen Ökosystems unter die Lupe genommen. Mit etwas Glück können bei den Fahrten durch die Gewässer auch Weißkopfseeadler, Enten, Fischadler, viele andere Vogelarten oder die wildlebenden Pferde auf der Assateague Island beobachtet werden. Speziell für Erwachsene angeboten werden eine Vollmondtour oder eine Fahrt bei Sonnenauf- und Untergang mit anschließender Weinprobe am Lagerfeuer. Bereits erste Kajakerfahrung verlangen die extra aufgelegten fünfstündigen Abenteuertouren, die von Ayers Creek über Newport Bay bis zur Chincoteague Bay führen.

Mehr Informationen zu den einzelnen Touren und Preisen finden sich unter www.ayerscreekadventures.com/index.html

Weitere Infos zur Capital Region gibt es unter www.capitalregionusa.de oder besuchen Sie uns bei Facebook.

Der aktuelle, kostenlose Reiseplaner 2011 der Capital Region USA mit Informationen zu Virginia, Maryland und Washington DC kann per E-Mail bei crusa@claasen.de oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden.
Eine elektronische Version des Reiseplaners steht Ihnen unter http://content.yudu.com/A1puvd/CRUSA2011German/ zur Verfügung.
Weitere Auskünfte zur Region sind im Internet unter www.capitalregionusa.de zu finden oder besuchen Sie uns bei Facebook.

Die Capital Region USA (CRUSA) ist eine gemeinnützige touristische Vereinigung, die sich aus den Fremdenverkehrsinstitutionen zusammensetzt, der Virginia Tourism Corporation, Destination DC und dem Maryland Office of Tourism Development. Die Vereinigung wird stark unterstützt von der Metropolitan Washington Airports Authority. CRUSA hat zum Ziel, durch innovative Marketing-Programme und Partnerschaften mit dem öffentliche und dem privaten Sektor das Besucheraufkommen aus ausgewählten Ländern zu erhöhen und die Wirtschaft der Region zu stärken.

Capital Region USA
Matt Gaffney
92 Sussex Street
19971 Rehoboth Beach, DE
302/226-0422
www.capitalregionusa.de
crusa@claasen.de

Pressekontakt:
Claasen Communication
Werner Claasen
Hindenburgstraße 2
64665 Alsbach
info@claasen.de
06257 – 6 87 81
http://www.claasen.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen