Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jul
12

Pack die Badehose ein…

Regus „packt aus“: Deutsche Geschäftsreisende sind Fitness-Fans
Pack die Badehose ein...

Düsseldorf, 12. Juli 2011 – Wer beruflich häufig unterwegs ist und dabei auch noch lange Stunden in Meetings verbringt, schätzt den sportlichen Ausgleich in der Freizeit. Da ist es nicht verwunderlich, dass im Reisegepäck von deutschen Geschäftsleuten fast immer die Badehose, Laufschuhe oder sonstige Sport-Utensilien ihren Platz finden.

Wichtigstes Gepäck auf Geschäftsreisen von deutschen Managern

Regus (www.regus.de), weltweit größter Anbieter von flexiblen Arbeitsplatzlösungen, hat mehr als 17.000 Geschäftsreisende aus über 80 Ländern nach dem ungewöhnlichsten Gepäckstück auf ihren Geschäftsreisen gefragt. Dabei gaben mehr als ein Drittel (36 Prozent) der deutschen Befragten an, dass sie sich auch – und gerade – auf Geschäftsreisen nicht von ihren Sportsachen trennen können.
Neben dem Fitness-Equipment gehören in Deutschland persönliche Gegenstände zu den beliebtesten Reisebegleitern. 21 Prozent der deutschen Befragten tragen ein Foto ihrer Familie mit sich, 18 Prozent bringen ein Geschenk für ihren Gastgeber mit. Ungewöhnliche Antworten sind zum Beispiel der Kräutertee zum Beruhigen der Nerven oder das Lieblings-Schwarzbrot. Sogar ein Schlitten und eine elektrische Handorgel werden für eine Geschäftsreise eingepackt.

Das haben Business-Reisende weltweit im Gepäck

Nicht nur den deutschen Geschäftsreisenden ist der sportliche Ausgleich wichtig. Weltweit ergibt die Regus-Umfrage ein ähnliches Bild. Über ein Viertel aller Umfrageteilnehmer (27 Prozent) bestätigen, dass sie Bade- bzw. Fitnessbekleidung einpacken. Auf Platz 2 folgt mit 16 Prozent ein Foto der Familie, ähnlich wichtig ist das Geschenk für den Gastgeber (15 Prozent) – Ergebnisse, die zeigen, dass auch in der profit-orientierten Geschäftswelt die Menschlichkeit immer noch eine bedeutende Rolle spielt.

Michael Barth, Deutschland-Geschäftsführer bei Regus, ist überzeugt: „Die außergewöhnlichen Dinge, die unsere Umfrageteilnehmer mit auf Reisen nehmen, wie ihre Fitnessausrüstung, das Familienfoto oder das Lieblingsessen, zeigen, wie Privat- und Berufsleben um ihren gleichberechtigten Platz im Leben vieler Berufstätiger kämpfen. Viele Menschen verspüren das Bedürfnis, ein Stück Zuhause mit in den Berufsalltag zu nehmen. Ein Grund dafür könnte die sich immer flexibler gestaltende Arbeitsumgebung sein, in der wir uns heute befinden. Immer mehr Berufstätige können sich ihre Arbeits- und Freizeit selbstständig einteilen. Sie haben so die Möglichkeit, die Zeit zur Erholung zu nutzen um im Geschäftsleben weiter motiviert und produktiv zu sein.“

Die Anzahl der Geschäftsreisen kann jedoch in Zukunft abnehmen. Denn Regus stellt einen positiven Trend in Richtung der Nutzung von Videokonferenzlösungen fest. Unternehmen können im Vergleich zu Meetings vor Ort deutliche Kosteneinsparungen erzielen und die Effizienz ihrer Mitarbeiter steigern – die Badehose bleibt dann jedoch zu Hause.

Bildmaterial und weitere Informationen unter www.regus.presscentre.com.

Über Regus
Regus ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Regus ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens – egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline und Nokia sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an Regus und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 800.000 Kunden nehmen täglich die Dienstleistungen von Regus in Anspruch. Das Unternehmen ist an mehr als 1.100 Standorten in 88 Ländern und 500 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Deutschland betreibt Regus 34 Business Center in 11 Städten.

Regus
Michael Barth
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
0800-5222-5333
www.regus.de
germany@regus.com

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42a
80331 München
sk@schwartzpr.de
+49(0)89-211 871-36
http://www.schwartzpr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»