Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mai
02

Oase der Ruhe und Entspannung

Mitten im Ballungsraum Rhein-Main lädt das Hotel Jagdschloss Kranichstein zum Krafttanken ein. Special für die Pfingstfeiertage.

Oase der Ruhe und Entspannung

Idyllische Lage: Hotel Jagdschloss Kranichstein

Abschalten, auftanken und sich in historischem Ambiente auf höchstem Niveau verwöhnen lassen: Im romantischen Hotel Jagdschloss Kranichstein ist das möglich. Zu Pfingsten bietet das Vier-Sterne-Superior-Haus im Norden von Darmstadt ein Special zum Preis von 299 Euro für zwei Personen im Doppelzimmer oder 269 Euro im Einzelzimmer.

Der Preis schließt ein: zwei Übernachtungen inklusive Langschläferfrühstück bis 12 Uhr, ein Begrüßungsgetränk, ein Drei-Gang-Menü und den Eintritt ins Jagdmuseum. Angenehm: Am Abreisetag kann das Zimmer bis 14 Uhr genutzt werden. Familienfreundlich ist der Nulltarif für Kinder bis sechs Jahre, wenn sie im Bett der Eltern schlafen. Vierbeiner werden mit kuscheligem Hundebett und leckeren Mahlzeiten zum Tagespreis von 15 Euro verwöhnt. Das Pfingstarrangement kann wahlweise vom 6. bis 8. Juni (Freitag bis Sonntag) oder vom 7. bis 9. Juni (Samstag bis Montag) telefonisch gebucht werden unter der Rufnummer 06151 13067-0.

Das Hotel Jagdschloss Kranichstein, im 16. Jahrhundert von Landgraf Georg I. für die höfische Jagd errichtet, wurde nach umfangreicher Renovierung im Januar dieses Jahres neu eröffnet. Seine idyllische Lage inmitten eines weitläufigen Schlossparks bildet eine Oase der Ruhe und Entspannung im Ballungsraum Rhein-Main, die etwa von Frankfurt, Wiesbaden, Mainz oder Offenbach schnell erreicht ist. An den Schlosspark angrenzende Wälder laden zu Spaziergängen, Wanderungen und zur Naturbeobachtung ein. Kulturinteressierte kommen im benachbarten Jagdmuseum auf ihre Kosten. Auch Darmstadts Jugendstilperle Mathildenhöhe lohnt einen Besuch. Shoppingfreuden vermittelt Darmstadts Innenstadt mit ihren Fußgängerzonen und Passagen.

Architektonisch nimmt das Hotel Jagdschloss Kranichstein durch wirkungsvoll kontrastierende Stilelemente für sich ein. Dem renaissancegeprägten Barockstil des Gebäudes setzten die Innenarchitekten detailverliebte Sachlichkeit entgegen. Sowohl in den Grundfarben Braun, Olive und Sand wie auch in Hirschgeweihen und anderen waidmännischen Accessoires wird an die einstige Bestimmung des Hauses erinnert, das seine jagdliche Blüte im 18. Jahrhundert unter Landgraf Ludwig VIII. erlebte.

Zu den Annehmlichkeiten des Schlosshotels zählt ein SuitePad in jedem Zimmer, mit dem der Gast kostenfrei Bestellungen aufgeben und im Internet surfen kann. Ebenfalls unentgeltlich wird der Zugang zum hauseigenen High-Speed-W-Lan angeboten. Kuschelige Leihbademäntel sorgen für Wohlbefinden im Badezimmer.

Kulinarisch verwöhnt Küchenchef Michael Alberti die Gäste im eleganten Restaurant „Kavaliersbau“, auf der lauschigen Schlossterrasse und im unkomplizierten Bistro mit internationalen und regionalen Gerichten. Seine Philosophie „traditionelle Küche neu interpretiert“ kommt in anspruchsvollen Gourmetmenüs ebenso wie in deftiger Hausmannskost zum Ausdruck.

Für Aperitif und Digestif empfiehlt sich die Hotelbar „Diana“, in deren raumhoher Wandtapete die Jagdgöttin gleichen Namens in Erscheinung tritt. Ein Rendezvous mit ihr vereinbart man am besten zur Happy Hour zwischen 17 und 19 Uhr oder von 23 Uhr bis Mitternacht, denn dann kosten alle Getränke nur den halben Preis. Mehr im Internet unter www.hotel-jagdschloss-kranichstein.de oder telefonisch unter 06151 13067-0.

Bildrechte: Hotel Jagdschloss Kranichstein Bildquelle:Hotel Jagdschloss Kranichstein

Das Hotel Jagdschloss Kranichstein wird betrieben von der Bilfinger Corporate Real Estate Management GmbH

Hotel Jagdschloss Kranichstein
Stefan Stahl
Kranichsteiner Straße 261
64289 Darmstadt
06151 13067-0
info@hotel-jagdschloss-kranichstein.de
http://www.hotel-jagdschloss-kranichstein.de

Y-PR GmbH Public Relations
Claudia Ehry
Heidelberger Landstraße 224
64297 Darmstadt
06151 3599610
claudia.ehry@y-pr.de
http://www.y-pr.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»