Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jan
17

Neues Kreuzfahrtschiff AIDAstella: Schwimmende Wellness Oase im skandinavischen Design

Der Spa unter Sternen öffnet auf der Jungfernfahrt erstmals seine Türen

Neues Kreuzfahrtschiff AIDAstella: Schwimmende Wellness Oase im skandinavischen Design

(ddp direct) Rostock, 17. Januar 2013, Klassische Naturmaterialien wie Holz und Stein sowie frische und natürliche Farben im skandinavischen Stil laden auf AIDAstella zum Entspannen ein. Der großzügige, lichtdurchflutete Body & Soul-Bereich des neuen Kreuzfahrtschiffes erstreckt sich auf 2.602 Quadratmeter und gehört damit zu den größten schwimmenden Wohlfühltempeln der Welt. In der Wellness-Oase des zehnten und jüngsten Mitglieds der AIDA Kreuzfahrtflotte sorgen Birkenbäume für nordisches Flair. Besonderer Clou: Das gläserne Dach kann bei schönem Wetter zum Sonnenbaden geöffnet werden. Dieses Ambiente bietet den perfekten Rahmen, um sich von den AIDA Spa-Therapeuten mit nordischen Anwendungen verwöhnen zu lassen. Auch die „Schwedische Saunanacht“ wird Wellnessfans begeistern.

An den topmodernen Geräten im Sportbereich des neuen AIDA Kreuzfahrtschiffes kann mit Personal Trainer oder individuell zum Nulltarif trainiert werden. Zu einem der Fitnesshighlights auf AIDAstella – neben modernsten Kardio- und Kraftgeräten und einer großen Kursvielfalt – gehört das „Kranking“. Diese neue Trendsportart kommt aus den USA und funktioniert fast wie ein Fahrrad, nur mit Handkurbeln.

Die Gäste der Jungfernfahrt an Bord des neuen Kreuzfahrtschiffes AIDAstella überrascht AIDA mit einer besonderen Meditationsstunde unter Anleitung eines indischen Yogameisters. In den Abendstunden bricht er mit den Gästen zu einer „Traumreise unter Sternen“ auf.

Ebenfalls auf der Jungfernfahrt von AIDAstella öffnet an ausgewählten Hafentagen die Sauna von 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr zum exklusiven „Spa unter Sternen“ für eine limitierte Gästezahl. Besondere Erlebnisaufgüsse, Peelings für samtweiche Haut, Obst, duftender Tee und andere wohltuende Überraschungen sind ebenso wie der Zutritt zur Wellness-Oase im Eintrittspreis enthalten. Ab März 2013 gibt es dieses neue abendliche Saunaangebot auch auf allen anderen AIDA Kreuzfahrtschiffen der neuen Generation.

AIDAstella bietet auf 253,33 Metern Länge und 32,2 Metern Breite eine riesige Vielfalt von Wellness-, Sport- und faszinierenden Entertainmentangeboten. Das jüngste Flottenmitglied bei AIDA verfügt über 1.097 Passagierkabinen. Davon haben 39 Kabinen einen direkten Zugang zum großzügigen Wellnessbereich. Auf eine Reise in die Welt der kulinarischen Genüsse laden insgesamt sieben Restaurants und 12 Bars ein.

Weitere Informationen und informative Videos zu AIDAstella sind auf www.aida.de/aidastella abrufbar. Buchungen sind im Reisebüro, auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qmnqe2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/neues-kreuzfahrtschiff-aidastella-schwimmende-wellness-oase-im-skandinavischen-design-32246

=== Kreuzfahrtschiff AIDAstella (Bild) ===

Das jüngste Mitglied der AIDA Flotte: Kreuzfahrtschiff AIDAstella

Shortlink:
http://shortpr.com/hymhvx

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/kreuzfahrtschiff-aidastella

Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus neun Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol und AIDAmar. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt jeweils im Frühjahr 2013 für AIDAstella sowie 2015 und 2016. Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.

Kontakt:
AIDA Cruises
Hansjörg Kunze
Am Strande 3d
18055 Rostock
+49 (381) 444-8020
presse@aida.de
http://www.aida.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»