Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Okt
20

Neues Gastgeberverzeichnis für die Region Chiemsee-Alpenland

Übernachten am See, auf dem Berg oder mit Klosteratmosphäre

Neues Gastgeberverzeichnis für die Region Chiemsee-Alpenland

(NL/8182800043) Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG hat für die Saison 2015 ein neues Gastgeberverzeichnis aufgelegt. Mehr als 1000 Unterkünfte sind darin übersichtlich dargestellt. Den Namen der Region – Chiemsee-Alpenland – darf der Gast bei der Suche nach einem Quartier wörtlich nehmen. So gibt es Übernachtungsmöglichkeiten in den Alpen auf 1342 Metern Höhe – das Brünnsteinhaus in Oberaudorf – ebenso wie Zimmer und Ferienwohnungen mit Blick auf den Chiemsee – wie etwa im Yachthotel in Prien. Ein Großteil der 120 Bauernhöfe bietet seinen Gästen neben dem traditionellen Umfeld auch ein regionales Frühstück, Biokost oder Selbstgemachtes aus dem eigenen Hofladen. Auf die Kinder warten Spielplatz, Streichelzoo oder „Stalldiplom“. Viele der rund 650 Ferienwohnungen sind mit vier und fünf Sternen klassifiziert. Eine Atmosphäre wie in einem mittelalterlichen Kloster können Gäste im Hotel San Gabriele in Rosenheim erleben. Auf echte mittelalterliche Grundmauern geht der Ursprung des Hotel Lindners in Bad Aibling zurück, ein ehemaliges Schloss, das heute moderne Suiten und hochwertige regionale Küche bietet. Das Gastgeberverzeichnis kann kostenlos unter der Telefonnummer 08051 965550 angefordert werden.

Die Region Chiemsee-Alpenland liegt im Herzen von Oberbayern zwischen München und Salzburg. Das einstige traditionelle „Sommerfrische“-Ziel für erholungsbedürftige Städter ist heute ein Ganzjahresziel und beliebt bei allen Altersgruppen. Die Jungen schätzen hippe Sportangebote wie Kite-Surfen, Stand-up-Paddeln und Canyoning sowie laue Sommerabende in der Beachbar. Dort treffen sie nicht selten auf ihre Elterngeneration, die den Tag auf den Almen und Bergen, im Fahrradsattel oder auf dem Segelschiff verbracht hat. Mit den hochwertigen Gesundheits- und Präventionsangeboten, barrierefreien Angeboten sowie speziellen Arrangements für die Generation 70 ist die Gegend rund um das Bayerische Meer auch ein attraktives Ziel für Ältere.

Neu: Premiumwanderweg „Salzalpensteig“

Eine Neuheit ist der grenzüberschreitende Premiumwanderweg „Salzalpensteig“, der vom Chiemsee über den Königssee bis an den Hallstätter See führt. Er folgt den historischen Spuren der Salzgewinnung entlang der Voralpen. In der Region Chiemsee-Alpenland hat das Deutsche Wanderinstitut zusätzlich eine rund 50 Kilometer lange „Salzalpentour“ zertifiziert. Die ideale Wanderzeit ist im Frühling und im Herbst. Der Winter gehört traditionell den Christkindlmärkten, den Wintersportlern und dem Veranstaltungsprogramm „Winterzauber“ im Januar und Februar.

Das „Bayern-Diplom“ geht in die nächste Runde

Auch im kommenden Jahr können Interessierte aus der ganzen Welt sich schon ab April intensiv mit der Region auseinandersetzen. Das „Bayern-Diplom“ ist ein Online-Angebot des Tourismusverbands. Es bietet nicht nur den Ausblick auf ein „Diplom“ am Ende des Sommersemesters, sondern auch verlockende Gewinnchancen. Unter den Teilnehmern des Jahres 2014, die unter anderem aus Brasilien, den USA und Frankreich kamen, verloste Chiemsee-Alpenland Tourismus jüngst zwei einwöchige Freiaufenthalte und ein Fahrrad mit weiß-blauer Sonderlackierung. Alle Informationen stehen auf in neuem Fenster öffnenwww.bayern-diplom.com.

Die Region Chiemsee-Alpenland liegt im Süden von Deutschland zwischen München und Salzburg. Sie zählt zu Deutschlands beliebtesten Destinationen für Aktivurlaub, Gesundheitsreisen und Wellness, Familienurlaub, Wanderurlaub, Radfahren sowie Kongress und Tagung. Die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG ist die offizielle Marketingorganisation des Landkreises und der Stadt Rosenheim in Oberbayern. Sie hat ihren Sitz in Bernau am Chiemsee. Dort betreibt sie auch ein Informations- und Buchungscenter für Individual- und Gruppenanfragen.

Kontakt
Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH&Co.KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau am Chiemsee
0049 (0)8051 96555 46
kreier@chiemsee-alpenland.de
www.chiemsee-alpenland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»