Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Aug
27

Neue kuriose Hotels geplant

TOPHOTELPROJECTS: Aus Visionen werden reelle Hotelbau-Projekte

Neue kuriose Hotels geplant

Sieben Sterne Hotel in Wuhan – China

(Hamburg, 27. August 2013) Noch mehr neue Luxushotels, verrückten denn je, werden gebaut. Laut TOPHOTELPROJECTS (www.tophotelprojects.com), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, wird nun in Peru ein Luxushotel in Form eines schiefen Fensterrahmens geplant. In China entsteht ein „Sieben-Sterne-Hotel“ mit Diamanten-Fassade und in Australien wird eine ganze Resort-Stadt am Great Barrier Reef für 100.000 Tauch-Gäste geplant.

Der Name soll Programm werden: Das „Unbalanced Hotel“ des spanischen Architekturbüros OOIIO bei der peruanischen Hauptstadt Lima soll wie ein schräger Bilderrahmen auf den Meeresklippen thronen. Angeblich hat ein Investor aus Lateinamerika den Auftrag für diese höchst außergewöhnliche Hotelplanung gegeben. Das Hotel soll 125 Zimmer bieten sowie Restaurants und Konferenzräume.

In Wuhan in Südchina wird ein sog. „Sieben-Sterne-Hotel“ gebaut. Das Haus der Wanda Hotel Group mit 411 Zimmern auf 25 Stockwerken soll den besten Luxushotels der Welt ebenbürtig sein. Die Fassadengestaltung soll an dunkel funkelnde Diamanten erinnern. Die Eröffnung soll im Dezember sein.

Es soll eine ganze Stadt werden: Das Projekt „Aquis Great Barrier Reef Resort“ in Australien soll nach den Visionen eines chinesischen Milliardärs insgesamt neun Luxushotels mit insgesamt 3.750 Zimmern, 1.180 Apartments und 130 Villen bieten. Auf den rund 300 Hektarn Land sollen auch ein internationales Spielcasino, Einkaufszentrum für Luxusmarken, ein riesiges Aquarium sowie Sportstadion, Veranstaltungszentrum und ein 18-Loch-Golfplatz entstehen. Die künstliche Stadt nahe dem weltberühmten Great Barrier Reef soll rund 2,8 Milliarden kosten. Der Unternehmer Tony Fung kann nun auf ein straffes Genehmigungsverfahren bei den australischen Behörden hoffen. Mitte nächstes Jahres könnten die Bauarbeiten starten und für 2018 ist die erste Hoteleröffnung geplant.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt:
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen