Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Mrz
27

Nachhaltigkeit gewinnt in der Hotellerie an Fahrt

Bereits 75 Hotels haben sich erfolgreich als Certified Green Hotel zertifizieren lassen.

Nachhaltigkeit gewinnt in der Hotellerie an Fahrt

Michael Stober, Geschäftsführer Landgut A. Borsig.

Immer mehr Hoteliers erkennen die Bedeutsamkeit der Thematik und gehen somit auch auf die Anforderungen vieler Kunden in Bezug auf nachhaltiges sowie umweltbewusstes Handeln ein. Für die Prüfung durch die VDR-Hotelzertifizierung haben sich weitere 25 Hotels angemeldet.

Nachhaltiges und ökologisches Handeln wird für Unternehmen in der Zukunft zunehmend wichtiger. Neben dem Nachweis von einem verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen gehört beispielsweise auch das Diversity Management im Rahmen der VDR-Hotelzertifizierung zu den relevanten Prüfungskriterien. Dabei geht es um mehr als den Gast aufzufordern, seine Handtücher zwei Tage zu benutzen oder sich an einem sozialen Projekt zu beteiligen.
Das 75. Certified Green Hotel ist das Bio-Hotel Landgut A.Borsig. Das Privathotel konnte den Prüfer überzeugen: „Ein Highlight des Bio-Hotel Landgut A.Borsig in Nauen ist das gastronomische Angebot. Der Küchenchef sorgt für eine ausgewogene Auswahl an regionalen sowie nationalen Spezialitäten. Der Schwerpunkt wird dabei auf nachhaltig gewonnene und verarbeitete Produkte gelegt“, so Gerhard Bleile, Hotelprüfer und Vorsitzender der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V.
Als Geschäftsführer von Certified arbeitet Till Runte an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Hotelzertifizierungen. „Es ist wichtig, dass die Hotels in Bezug auf Nachhaltigkeit authentisch sind. Dazu gehört auch, die Prüfungskriterien regelmäßig zu überdenken und stets neue Kooperationen zu schließen, um die Zertifizierungen weiter voran zu bringen“, berichtet Till Runte. Certified hat im Rahmen der greenmeetings und events Konferenz in Darmstadt den Green Meeting Experts Awards gesponsert oder bietet den zertifizierten Hotels zukünftig die Möglichkeit, einen CO2-Hotel- und Veranstaltungsrechner zu Sonderkonditionen nutzen zu können. Partner hierfür ist CO2OL. CO2OL hilft den unternehmerischen Erfolg zu steigern, indem die Experten eine abgestimmte Klimaschutzstrategie für das jeweilige Unternehmen entwickeln.

www.certified.de

Bildrechte: Certified

Die Mitglieder des GeschäftsreiseVerbands VDR erteilten ihrem Präsidium im April 2000 den Auftrag ein objektives Gütesiegel zu entwickeln, das speziell die Bedürfnisse von Geschäftsreisenden widerspiegelt. Es entstanden die Marken „Certified Business Hotel“, „Certified Conference Hotel“ und „Certified Conference Ship“. Das Zertifikat „Certified Conference Hotel“ wird von den Initiatoren VDR, DGVM, GCB sowie seit 2007 weiterhin von der Vereinigung Deutscher Veranstaltungsorganisatoren e.V. getragen. Im April 2011 hat das Präsidium des VDR beschlossen, die operative Betreuung mit Wirkung zum 1. Mai 2011 an die BTME Certified GmbH & Co. KG abzugeben. Der Verband wird sich weiterhin um die strategische Ausrichtung der Hotelzertifizierung kümmern und ist in die weiteren Entwicklungen involviert. Mit dem neuen Gütesiegel „Certified Green Hotel“ können Geschäftsreisende und Veranstaltungsteilnehmer auf einen Blick ein Hotel erkennen, das nachhaltigen und ökologischen Anforderungen, bzw. den 70 Kriterien in den Kategorien Energie, Wasser, Müll, Essen & Trinken, Mobilität, gesellschaftliche Verantwortung (CSR) und Information & verantwortungsvolles Management entspricht.

www.certified.de

Kontakt
BTME Certified GmbH & Co.KG
Till Runte
Stromberger Straße 11
55545 Bad Kreuznach
+49 671 4 83 11 70
info@certified.de
http://www.certified.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
+49 (0)6109 – 50 65 35
tk@karl-karl.com
http://www.karl-karl.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»