Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Nov
29

Mit Stockschub und Wiegeschritt

Das Wipptal ist Tirols Varianten-König für klassische Langläufer und Skater
Mit Stockschub und Wiegeschritt

Das Wipptal, das von Innsbruck Richtung Süden führt, ist eines der großen Langlaufparadiese Tirols. Im Haupttal und in den fünf Seitentälern sind über 100 km klassische Loipen und Skating-Pisten im Angebot. Durch die sehr unterschiedliche Topografie der Talschaften ist das Langlauf-Angebot des Wipptals variantenreicher als das jeder anderen Langlauf-Destination des Landes und bietet die größte Auswahl an Höhenloipen in Nordtirol an. Alle Seitentäler sind mit dem kostenlosen Skibus erreichbar. Hier eine Auswahl der schönsten Loipen für Anfänger, Genießer und Könner.

Höhenlanglauf Maria Waldrast
Die Höhenloipe Maria Waldrast mit einer Länge von 29 Kilometern ist eine herrlich angelegte, variationsreiche Rundloipe. Von dort aus bieten sich wunderbare Ausblicke über das Wipptal, ins Stubaital und bis zur Landeshauptstadt Innsbruck. Ein echtes Erlebnis stellt schon allein die Fahrt mit dem Geländewagen von Matrei-Bahnhof zum Loipeneinstieg beim Klostergasthof Maria Waldrast (1.636 Meter) dar.

Höhenloipe Bergeralm
Ausgangspunkt ist hier die Mittelstation der Bergeralmbahnen. Die insgesamt 10 Kilometer lange Strecke mit herrlichem Panorama-Blick bietet neben den klassischen Spuren auch eine separate Skating- und Wanderspur, die bis zur Nösslachhütte führt.

Langlaufloipe Gschnitztal
Die beliebte Gschnitztalloipe mit einer Gesamtlänge von 18 km bietet sowohl Anfängern als auch passionierten Langläufern Abwechslung. Die Loipe führt an den Ortschaften Trins und Gschnitz vorbei bis zu einer Häusergruppe am Anstieg zur Laponesalm. An den Loipenausgangszentren in Trins und Gschnitz befinden sich große Panoramatafeln, an denen man den gesamten Loipenverlauf verfolgen kann.

Langlaufloipe in Navis
Umgeben von einem mächtigen Bergkranz öffnet sich hier eine Loipe, die vor allem bei Einsteigern sehr beliebt ist. Ausgangspunkt der doppelspurigen Route ist der Parkplatz Grün oder der Parkplatz Schranzberg. Die Loipe ist sehr schneesicher und bietet, obwohl Anfänger-tauglich, auch Fortgeschrittenen Spaß und Abwechslung. Gesamtlänge von: 7 Kilometer

Langlaufloipe in Obernberg
Eine ideale Spur zum Einlaufen – für Anfänger aber auch geübte Langläufer. Die schneesichere, klassisch geführte Talloipe beginnt beim Parkplatz Obernbergersee/Gasthof Waldesruh. Sie führt über den wunderschönen Talboden von Obernberg bis in das Hinterennstal. Dort macht die mehrspurige Loipe eine große Schleife durch den lockeren Lärchenwald im Landschaftsschutzgebiet. Gesamtlänge von: 6 Kilometer

Langlaufloipe Schmirn Toldern
Eine mit nur leichten Steigungen versehene Wanderloipe, die sich großer Beliebtheit erfreut. Die Route führt von der Kirche bis zum Weiler Glinzen und zurück. Ein Einstieg ist entlang der Loipe an sämtlichen Stellen möglich. Im Bereich Wildlahner und Hochmark befindet sich eine 3 Kilometer lange, klassisch gespurte Schleife. Gesamtlänge von: 9 Kilometer

Langlaufloipe Vals Eben
Ausgangspunkt ist das Ende des Valser Tales bei den letzten bewohnten Höfen. Die sonnige und bequeme mit nur leichten Steigungen versehene Rundloipe in einer Höhe von 1350 m führt in einem Rundkurs über die Eben bis zu den Nocker Almen. Dann geht es im Grauerlenwald zurück zum Ausgangspunkt. Gesamtlänge von: 5 Kilometer

Weitere Informationen: Tourismusverband Wipptal, A-6150 Steinach,
Tel. 0043-(0)5272/62 70, Fax 0043-(0)5272/21 10, www.wipptal.at, www.skifreiheit.at

Presse Kontakt: MAROUNDPARTNER GmbH, Werbung und Public Relations, Christiane Hannsmann, Am Knie 8, D-81241 München, Telefon: +49 (0)89/547118-20, Fax: +49 (0)89/547118-10,
eMail: channsmann@maropublic.com

Bild: Wipptal
MAROundPARTNER ist eine Agentur für ganzheitliche Kommunikation. Die Branchenschwerpunkte liegen
in den Bereichen Touristik, Hotellerie, Wellness, Kosmetik und Sport. Leistungsschwerpunkte sind die Bereiche Werbung, Public Relations und Online-Marketing.

MAROundPARTNER GmbH
Herbert Maro
Am Knie 8
81241 München
089-54711830
www.maroundpartner.com
hm@maropublic.com

Pressekontakt:
MAROundPARTNER GmbH Der Spezialist für Touristik-PR in D, A und CH
Herbert Maro
Am Knie 8
81241 München
hm@maropublic.com
089-54711830
http://www.maroundpartner.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»