Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Jun
22

Mit einem Mietwagen Sylt erkunden

Entdecken Sie die Insel Sylt mit einem Leihwagen.

Die Nordseeinsel Sylt gilt als eines der beliebtesten Urlaubsziele der Reichen und Schönen, jedoch kommen auch alle anderen Urlauber hier voll auf ihre Kosten. Vor allem in den Sommermonaten ist Sylt ein beliebtes Ziel für einen Bade- und Strandurlaub.

Immer öfter kommen die Gäste per Bahn oder Flugzeug auf die Insel. Das bedeutet das sie, wenn sie sich auf der Insel bewegen wollen, einen Mietwagen brauchen. Es gibt eine Reihe von Autovermietungen hier. Die sind teilweise direkt am Flughafen oder Bahnhof, aber auch in den verschiedenen Orten von Sylt. Dann kann man von dort aus mit dem
Mietwagen Sylt erkunden.

Insgesamt zwölf Orte gibt es auf der Insel; jeder hat dabei seinen ganz eigenen Charme. Kampen beispielsweise ist klein, aber dafür sehr exklusiv und ebenfalls ein Ort, wo sich Prominente gerne aufhalten. Nicht umsonst gilt Kampen als Deutschlands prominentestes Dorf. Unweit der Stadt befinden sich zudem zahlreiche Naturschönheiten, so beispielsweise die Uwe-Düne, mit 52 Metern höchste Erhebung der Insel. Auch das Rote Kliff, eines der Wahrzeichen von Sylt, kann man in Kampen besichtigen. Nahe der Stadt Kampen, liegt der schöne 40 Meter hohe Leuchtturm, welcher aber leider nicht besichtigt werden kann. Dennoch ist dieser schwarz-weiße Turm ein beliebtes Fotomotiv und Anlaufstelle vieler Touristen.

Diese und die anderen Sehenswürdigkeiten auf Sylt können Sie prima mit einem Mietwagen erkunden. Die Angebotspalette ist groß. Sie geht los mit einer reinen Autovermietung für Smarts und die normalen Klein- und Mittelklassewagen und endet bei sehr hochpreisigen Limousinen und Sportwagen. Damit geht es weiter auf der Inselrundfahrt.

Ganz im Süden der Insel befindet sich Hörnum, hier sollte man einen Besuch des Leuchtturmes nicht versäumen. Vom Hafen der Stadt starten in der Hauptsaison regelmäßig Ausflugsfahrten in die nähere Umgebung; optimal für einen Tagesausflug geeignet. Doch auch der Strand ist hier sehr schön und wird nicht umsonst als „größte Sandkiste der Welt“ bezeichnet.

Auch vom Hafen der Stadt List aus starten regelmäßig Ausflugsschiffe; dies ist übrigens der größte Hafen der Insel Sylt. List liegt ganz im Norden des Eilandes und ist gleichzeitig der nördlichste Punkt Deutschlands. Besonders beliebt sind Ausflugsfahrten zu nahe gelegenen dänischen Inseln oder auch zu den Seehundbänken. Besonders in den Sommermonaten sollte man den Hafen unbedingt besichtigen, denn dann legen hier auch die großen Kreuzfahrtschiffe an – sicher ein schönes Fotomotiv.

Mittelpunkt Sylts ist der Ort Westerland; diesen kann man getrost auch als „Inselmetropole“ bezeichnen. Da Westerland ziemlich genau in der Mitte der Insel liegt, ist dieser Ort idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren rund um die Insel. Natürlich ist hier aber auch für ein reges Nachtleben gesorgt. Unzählige Bars und Diskotheken laden in
Westerland zum ausgelassenen Feiern ein.
In Westerland sind auch die allermeisten Mietautos Zuhause, aber die Anbieter haben teilweise auch den Service, den Wagen direkt zum Hotel oder der Ferienwohnung zu bringen.
Sylt TV ist ein News Portal über die Insel Sylt. Neben aktuellen News, Bildern und Videos, werden auch Waren und Dienstleistungen rund um die Insel angeboten.

Sylt TV
wolfgang rolke
Brokhauser Weg 46
26160 Bad Zwischenahn
04413802801
www.sylt-tv.com
sylt.tv@gmail.com

Pressekontakt:
Rolke CAD
wolfgang rolke
Brokhauser Weg 46
26160 Bad Zwischenahn
sylt.tv@gmail.com
04413802801
http://www.sylt-tv.com

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen