Reise Infos und Tourismus Informationen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Reisen und Tourismus

Feb
23

Mit dem Kajak auf dem Chiemsee

Online buchbare Kajak-Erlebnisse
Mit dem Kajak auf dem Chiemsee

Im kommenden Sommer können Gäste in der Region Chiemsee-Alpenland nach Herzenslust paddeln, auch wenn sie kein eigenes Kajak besitzen. Die Faltbootwerft Klepper hat am Chiemseestrand ein Testcen-ter eingerichtet. Dort können Kajaks gegen Gebühr stunden- oder tage-weise ausgeliehen werden. Der Gast hat die Wahl zwischen Einer- und Zweier-Kajak. Der Preis beträgt ab 17 Euro für einen Nachmittag. Einen Aufenthalt mit drei Übernachtungen, einem Mietboot für zwei Tage und weiteren Leistungen gibt es zwischen Mai und September ab 140 Euro. Die Angebote sind ab sofort unter www.chiemsee-alpenland.de, Erlebnis-angebote, online buchbar.

An 13 Terminen stehen jeweils mittwochs zwischen Juni und September am Testcenter in Bernau die Leihkajaks bereit. In der Leihgebühr enthal-ten sind Kajaks, Schwimmwesten, Spritzdecken und Paddel, außerdem eine etwa einstündige Einweisung. Im Anschluss an die Einweisung kön-nen die Gäste auf eigene Faust paddeln. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht nötig. Zusätzliche Termine, etwa an Samstagen, stehen zeitnah im Internet unter www.chiemsee-alpenland.de. Der Preis für den Nachmittag im Einsitzer beträgt 17 Euro, im Zweisitzer 19 Euro.

Wer das Chiemseeufer zwei Tage lang intensiv erkunden möchte, hat über die „Kajak-Tage am Chiemsee“ die Möglichkeit dazu. Die Unterbrin-gung erfolgt je nach gebuchter Kategorie in einer Pension oder in einem Hotel der Region um den Chiemsee. Im Preis enthalten sind außerdem Eintrittskarten für die Ausstellung „Tiefsee“ sowie in das Klepper-Museum, beides in Rosenheim. Die Kajak-Tage kosten in der Pension ab 140 Euro, im Hotel ab 179 Euro pro Person. Für das Boot muss der Gast eine Kaution hinterlegen.

Boote für Rollstuhlfahrer auf Nachfrage
Das Testcenter hält nach vorheriger Anmeldung auch Kajaks für Roll-stuhlfahrer bereit. Für Hilfe bei der Montage des Boots und beim Einstieg ist gesorgt. Je nach Behinderungsgrad können die Rollstuhlfahrer im Anschluss alleine oder in Begleitung paddeln. Der Rollstuhl kann zusam-mengeklappt im Kajak transportiert werden. Kontakt für Anmeldung: Tele-fon 0151 53154949.

Über den Chiemsee:
Der Chiemsee ist Bayerns größter See. Er ist rund 80 Quadratkilometer groß und hat ein in weiten Bereichen naturbelassenes Ufer. Seit dem Jahr 2011 ist das Kajakfahren unter bestimmten Voraussetzungen er-laubt. Schwimmwesten sind Pflicht, außerdem müssen die Verleiher die Kunden über Vogelbrutgebiete und weitere Umweltaspekte aufklären. Aus Sicherheitsgründen dürfen sich die Paddler nicht weiter als 300 Me-ter vom Ufer entfernen.

Über Klepper:
Die legendäre Faltbootwerft hat ihren Stammsitz in Rosenheim, der größ-ten Stadt der Region Chiemsee-Alpenland. Seit mehr als 100 Jahren stellt die Rosenheimer Werft an diesem Standort Kajaks her. Sie hat mit ihren Booten weltweit einen Marktanteil von 68 Prozent. Die Faltboote bestehen aus umweltfreundlichen Materialien wie Holz, Baumwolle und Kautschuk. Das neueste Produkt von Klepper ist der „Backyack“, mit dem Outdoorbegeisterte das Boot im Rucksack transportieren und nach Be-darf aufbauen und einsetzen können.

Kanu? Kajak? Kanadier?
Unter dem Überbegriff Kanu verbergen sich zwei Kategorien von Booten. Das Unterscheidungsmerkmal sind die Paddel. Beim Kajak bewegt man sich mit einem doppelseitigen Paddel fort, beim Kanadier mit einem ein-seitigen Stechpaddel.

Telefonische Auskünfte zu den Angeboten erteilt das Chiemsee-Alpenland Infocenter unter Telefon 08051 965550. Unter www.chiemsee-alpenland.de können die Kajak-Angebote sowie eine Vielzahl weiterer Erlebnisangebote online gebucht werden.

Foto: Klepper Faltbootwerft

Seit dem 1. Januar 2010 steuert die Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG das touristische Marketing für den Landkreis Rosenheim mit seinen 46 Mitgliedsgemeinden sowie die kreisfreie Stadt Rosenheim. Geschäftsstelle und Sitz des Informations- und Buchungscenters ist Bernau am Chiemsee.

Chiemsee-Alpenland Tourismus GmbH & Co. KG
Claudia Kreier
Felden 10
83233 Bernau
presse@chiemsee-alpenland.de
08051 9655546
http://www.chiemsee-alpenland.de

Andere Pressemitteilungen zu: Allgemein

«

»

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen